Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Aktion in Heldburg: "Jedem Bürger (s)eine Maske"

Die Stadt Heldburg geht solidarische Wege: Bürgermeister Christopher Other hat für alle 3500 Einwohner Masken bestellt und die Aktion "Jedem Bürger (s)eine Maske" gestartet.



Heldburg - In Zeiten der Krise halten die Heldburger zusammen. Bürgermeister Christopher Other setzt ein Zeichen und versorgt die rund 3500 Einwohner in Zeiten der Maskenpflicht mit einer solchen. Sozusagen als Starter, als Symbol dafür, dass der Nächste nicht vergessen wird, dass geteilt wird. "Wir wollen gemeinsam, geschützt und gesund durch Corona-Zeiten kommen", sagt er.

Erstausstattung

Seit längerem sei dem Heldburger Bürgermeister klar gewesen, dass eine Maskenpflicht nicht unwahrscheinlich ist. Deshalb haben seine Bemühungen, den begehrten und knappen Mundschutz zu bekommen, nie geruht. Mitte April war‘s, als ihm ein Angebot aus Sachsen auf den Tisch flatterte. Und sofort orderte er 1000 Masken. Priorität hatte natürlich erst einmal die Versorgung der Feuerwehrleute . . . Doch auch an die Bevölkerung hat Other gedacht - gerade als dann die Maskenpflicht beschlossene Sache war. "Ich kann nicht als Verwaltungschef vorschreiben, dass die Menschen nur mit Maske in die Behörde kommen können - und dann nicht wenigstens für eine Erstausstattung sorgen", so seine Devise. Und so bestellte der Heldburger Bürgermeister weitere zweieinhalbtausend Masken - beim gleichen "seriösen Anbieter für einen seriösen Preis", wie Christopher Other sagt.

Zusammenhalt

Sie sind in der vergangenen Woche im Rathaus angekommen. Doch wie sollten sie in die Haushalte kommen? An einem zentralen Punkt ausgeben? "Nein", legte Christopher Other fest. Sie sollten in den einzelnen Ortsteilen von Ortsteilbürgermeistern und Ortsteilrat verteilt werden. Davor natürlich steril verpackt. Und dabei hatte der Bürgermeister Hilfe aus dem kommunalen Kindergarten Heldburg. Fünf Kindergärtnerinnen und Manja Mannig aus dem Bürgermeisteramt verpackten, ausgerüstet mit Handschuhen und Mundschutz, die Geschenk-Masken und legten ein Begleitschreiben mit Erklärungen des Bürgermeisters hinzu.

Noch hat nicht jeder Bürger eine Maske, doch "wir sind auf einem guten Weg", sagt der Stadtchef. In einigen Ortsteilen sind die Einwohner jedoch am Wochenende bereits ausgerüstet worden. In Heldburg, Einöd und Gellershausen wird das noch passieren. Übrigens bekomme wirklich jeder eine - egal ob kleines Kind oder Senior, egal, ob derjenige seinen Zweit- oder Erstwohnsitz in der Stadt hat. Einzige Bedingung: Er muss gemeldet sein in Heldburg. Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist eben in der Vestestadt mehr als eine Floskel. . . ks

 

Die Verwaltung ist ab sofort nach vorheriger Terminvereinbarung während der Sprechzeiten wieder geöffnet. Bedingung ist allerdings das Tragen eines Mundschutzes. Wer einen Termin hat, wird gebeten, an der Tür zu klingeln. Dann wird diese geöffnet.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
18:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürger Bürgermeister und Oberbürgermeister Christopher Other Coronavirus 19 Erzieherinnen und Erzieher Heldburg Ortsteil Senioren Städte
Heldburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am Kindergarten Heldburg werden 48 000 Euro investiert.	Foto: K. Lautensack

02.08.2020

Stadtrat tagte vor kurzer Sommerpause

In seiner Juli-Sitzung, die im Stadtsaal von Heldburg stattfand, hatte der Stadtrat eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten, zu der eine Reihe von Beschlüssen gehörte. » mehr

Die Heldburger Klopapier-Challenge endet mit einem klaren Statement. Aufgenommen wurde die Sequenz in Poppenhausen - wo auch sonst?	Foto: S. Ittig

18.05.2020

Challenge: Zwei Poppenhausen und eine Rolle, die verbindet

Mit Klopapier ein Zeichen für mehr Zusammenhalt: Der Heldburger Ortsteil Poppenhausen hat eine kuriose Herausforderung angenommen und sie erfolgreich gemeistert. Die Klopapierrolle ist erst gehamstert worden und nun auch... » mehr

Vizelandrat Dirk Lindner (links) informiert sich am Montag im Kindergarten Heldburg bei Leiterin Ines Höhn und Bürgermeister Christopher Other, wie die Notbetreuung funktioniert. Fotos: Steffen Ittig

04.05.2020

Eltern entlasten, um "sozialen Frieden nicht zu gefährden"

Die Kinder-Notbetreuung hat in Heldburg funktioniert. Auch wenn‘s viele Unklarheiten gab - ging‘s nahezu geräuschlos vonstatten. Alle haben mitgezogen - Eltern, Erzieherinnen und die Kinder. » mehr

Regina und Bernd Masula aus Berlin feiern mit der Wanderung um Heldburg ihren 44. Hochzeitstag. Fotos: S. Ittig

23.08.2020

Auf Schusters Rappen rund um Heldburg unterwegs

Mit einer schönen Tour rund um Heldburg ist am Freitag die Wanderwoche des Bayerischen und Mitteldeutschen Rundfunks zu Ende gegangen. » mehr

So wird der Gaststätten-Anbau auf der Freiterrasse der Veste Heldburg einmal aussehen. Baubeginn ist laut Schlösserstiftung im Juni. Grafik: STSG

26.08.2020

Gaststätten-Bau auf Veste Heldburg startet bald

Viele Jahre war sie im Gespräch, nun wird die gastronomische Einrichtung auf der Veste Heldburg endlich Realität: In zwei Wochen werden die Bauarbeiten beginnen. » mehr

Zu morsch war der Baum, der viele Jahrhunderte am Burgberg gestanden hatte, um sich auf dem Stamm halten zu können. Am Freitagabend ist die "Tausendjährige Eiche" von Heldburg zusammengebrochen. Foto: Steffen Ittig

03.08.2020

"Tausendjährige" ist zusammengebrochen

Die Heldburger Schießeiche, die am südöstlichen Hangfuß des Burgbergs einige Jahrhunderte gewachsen ist, ist am Freitagabend zusammengebrochen. Doch in ihren Überresten wird neues Leben entstehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Blankenhain Blankenhain

Mann von Transport überrollt | 01.10.2020 Blankenhain
» 13 Bilder ansehen

SEK schießt Mann in Lengfeld an Lengfeld

SEK-Einsatz Lengfeld | 29.09.2020 Lengfeld
» 16 Bilder ansehen

Gebäudebrand Hildburghausen Hildburghausen

Gebäudebrand Hildburghausen | 29.09.2020 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
18:18 Uhr



^