Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Feuilleton

Wie malen Männer und wie Frauen? Diese Frage stellt sich dem Besucher im Museum Georg Schäfer in Schweinfurt. Das Porträt des Grafen Nesselrode ist von Franz Krüger, das Porträt der Königin Therese von Bayern ist von Julie Gräfin von Egloffstein.	Fotos: Museum Georg Schäfer/Wittelsbacher Ausgleichsfonds

17.02.2020

Feuilleton

Im gemischten Doppel

Eine Wand mit Stillleben. Blumengestecke, Früchte. Gemalt von Künstlern und Künstlerinnen. Welches Bild ist von wem? Gibt es eine männliche und eine weibliche Handschrift? In Schweinfurt bleiben diese... » mehr

17.02.2020

Feuilleton

Guckkasten: Falsches Spiel

"Polizeiruf 110: Totes Rennen" - gesehen am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Von Friedrich Rauer

16.02.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Für den Klimaschutz würde er "nie auf Wiener Schnitzel verzichten", sagt Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz. Von der Idee einer Postwachstumsgesellschaft hält er wenig. » mehr

so teaser

15.02.2020

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Einfach irre - die Küche 2.0

Schmeckt nicht, gibt’s nicht. Wer auf Brokkoli, Fenchel und Co. keine Lust hat, dem kann die Küche 2.0 helfen. Bei dieser werden die Sinne vollends verwirrt, bis Sie einen Butterkeks nicht mehr von ei... » mehr

34 Künstlerinnen des Surrealismus stellt die Frankfurter Schirn vor, darunter Bridget Tichenor mit ihrem Werk "Die Gefangenen".	Foto: Peter Juelich

15.02.2020

Feuilleton

Fantastisch! Frauen!

Die Schirn-Kunsthalle setzt eine Tradition fort: Sie stellt vergessene Künstlerinnen einer Epoche vor. Die neue Schau macht Surrealistinnen bekannt. Sie stehen den berühmten männlichen Künstlern in ni... » mehr

Die LED-Hüte in Pyramidenform durften auch beim Auftritt in Erfurt nicht fehlen. Sie sind Kult - wie so vieles bei Deichkind.	Foto: Sascha Bühner

15.02.2020

Feuilleton

Leider geil: Deichkind in Erfurt

Den umjubelten Auftakt zur neuen Tour gaben Deichkind am Dienstag in Kiel. Am Donnerstag waren sie in der Erfurter Messehalle auf der Bühne - mit Tanz-Begleitung aus Schmalkalden. » mehr

14.02.2020

Feuilleton

Mehr als eine Million Besucher in Bauhaus-Stätten

Weimar - Im Jubiläumsjahr 2019 haben die Bauhaus-Stätten und Museen in Weimar, Dessau und Berlin insgesamt mehr als eine Million Besucher angelockt. » mehr

Science Fiction mit Wagner in Erfurt: Uwe Stickert als Lohengrin und Margarethe Fredheim als Elsa überzeugen - anders als die Regie. Foto: Martin Schutt/dpa

13.02.2020

Feuilleton

Ein Schwanenritter aus einer anderen Welt

In Erfurt kommt der Schwanenritter "Lohengrin" in der Inszenierung von Hans-Joachim Frey von sehr weit her. » mehr

Die Filmbranche trauert: Regisseur Joseph Vilsmaier ist mit 81 Jahren gestorben. Archivfoto: Tobias Hase/dpa

13.02.2020

Feuilleton

"Der Sepp" ist tot

"Der Sepp", so war Joseph Vilsmaier in der Münchner Filmbranche bekannt. Herzlich und ohne Umschweife ging er auf die Menschen zu. Nun ist der Filmemacher mit 81 Jahren gestorben. » mehr

Manuel Bethe dirigiert den Chor des Meininger Theaters. Fotos (2): ari

09.02.2020

Feuilleton

Fröhliche Messe

"Petite Messe Solennelle" heißt Gioachino Rossinis populäres Alterswerk. Der Meininger Opernchor brachte es am Freitagabend auf die Große Bühne - und wurde vom Publikum begeistert gefeiert. » mehr

09.02.2020

Feuilleton

Augsburger Brechtfestival soll Popspektakel werden

Augsburg - Das diesjährige Brechtfestival in Augsburg wird von den neuen Machern wie ein Popkulturfest präsentiert. » mehr

"Die Wüste lebt" neu auf

09.02.2020

Feuilleton

"Die Wüste lebt" neu auf

Sänger Peter Schilling hat seinen Hit "Die Wüste lebt" wegen der Klimabewegung neu aufgelegt. Er hat dazu ein neues, apokalyptisch anmutendes Musikvideo gedreht, das bei YouTube zu sehen ist. "Die Wüs... » mehr

10.02.2020

Feuilleton

Macho Machenschaften

"Tatort: Die goldene Zeit" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Von Friedrich Rauer

09.02.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, als Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr "Wir schaffen das" gesprochen hatte, kam in britischen Medien ein neuer Begriff in Mode: virtue signalling, was so viel be... » mehr

08.02.2020

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Grammels Schildi und Valentinstags-Tipps

Eine schüchterne Schildkröte namens Josie, ein berlinerndes Fisch-Orakel oder Eisfischer mit Valentinstag-Tipps? Nicht alles ist Deutschlands erstem Puppet-Comedy-Magier Sascha Grammel zuzuschreiben. ... » mehr

Der deutsche Rapper Fler posiert bei einem Fototermin (undatiertes Archivfoto) in Berlin. Foto: Universal/dpa

07.02.2020

Feuilleton

Gangster-Rap im Kinderzimmer

Sie brechen Tabus - und Rekorde: Gangster-Rapper kommen mit ihren gewaltverherrlichenden und diskriminierenden Texten vor allem bei jungen Hörern gut an. » mehr

Szene aus dem Chemnitzer "Lohengrin". Foto: Nasser Hashemi

07.02.2020

Feuilleton

Achterbahn der Gefühle

In der Oper Chemnitz gibt es einen postapokalyptischen "Lohengrin" - und heute Abend einen weiteren in der Oper Erfurt. » mehr

08.02.2020

Feuilleton

Musikalische Sterndeutereien

Mit "Die Planeten" hat man das vierte Sinfoniekonzert der Hofkapelle betitelt. Jedem der acht Mitglieder unsers Sonnensystems wurde Aufmerksamkeit geschenkt - auf musikalische Weise. » mehr

07.02.2020

Feuilleton

Todtrauriger Abschied

"Nord bei Nordwest: In eigener Sache" - am Donnerstag, 20.30 Uhr, im Ersten gesehen Polizistin Lona ist tot, ermordet von einem Serientäter. » mehr

Uta Bretschneider, Direktorin des Hennebergischen Museums, blickt zurück und voraus. Foto: ari

06.02.2020

Feuilleton

Mit Honig und Heimat

"Ich freue mich schon jetzt darauf, hier zu Gast zu sein", sagt Uta Bretschneider. Ende März verlässt sie Kloster Veßra. Und hinterlässt das vielleicht lebendigste Museum im Süden Thüringens. » mehr

06.02.2020

Feuilleton

Magie und Demagogie der Worte

"Ich habe das für undenkbar gehalten", beginnt Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) vorgestern Abend ihre Rede in Weimar. Sie eröffnet das neue Gesprächsformat "Weimarer Kontroversen" der Klas... » mehr

"Rolling Angels" in Dresden

06.02.2020

Feuilleton

"Rolling Angels" in Dresden

Für ein Kunstprojekts zum 75. Jahrestag der Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg rollen bis zum 16. Februar auffällige Betonskulpturen durch die Stadt. » mehr

Der Schauspieler Kirk Douglas. Foto: dpa

06.02.2020

Feuilleton

Ein Typ mit Hang für Draufgänger und schmutzige Helden

Er war einer der letzten Leinwandlegenden aus Hollywoods goldener Ära; Im Alter von 103 Jahren ist der Schauspieler Kirk Douglas am Mittwoch in Los Angeles gestorben. » mehr

Suhls OB André Knapp begrüßt Stefanie Hertel vor ihrer TV-Show im November letzten Jahres im CCS - die Moderatorin und ihre Sendung bleiben dem Kongresszentrum auch in diesem Jahr treu.. Foto: frankphoto.de

05.02.2020

Feuilleton

CCS blickt auf gutes Jahr zurück

Am 2. Dezember wird das CCS 25 Jahre alt. Das soll gefeiert werden, kündigt Diana Schneider an. Die Chefin der Suhler Stadthalle blickt zufrieden auf ein Jahr zurück, das auch seine Schattenseiten hat... » mehr

05.02.2020

Feuilleton

Weckruf von den Satelliten

"Unsere Erde aus dem All" - Teil 1 und 2 im Ersten gesehen. » mehr

^