Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

TH

Alexander Solschenizyn (undatierte Aufnahme). Foto (Archiv): dpa

vor 9 Stunden

Feuilleton

"Ein Wort der Wahrheit"

Russland ehrt einen seiner großen Söhne. Doch leicht ist es nicht mit Alexander Solschenizyn: Der unerschütterliche Wahrheitssucher bleibt vielen suspekt, andere Teile seines Denkens passen zu gut zur... » mehr

Teaser So!-Magazin 08.12.

Aktualisiert am 08.12.2018

Feuilleton

Wie im Märchen

Ein bisschen hat es etwas von einem Weihnachtsmärchen. Zwei Tage vor Heiligabend 2017 rettete der Kulmbacher Unternehmer Bernd Förtsch die insolvente Hummel Manufaktur in Rödental im Landkreis Coburg. » mehr

Das Schweizer Samuel Leipold Quartett beim Auftritt in Meiningen.

08.12.2018

Feuilleton

20 000 Menschen bei 25. Thüringer Jazzmeile

Nach knapp 200 Konzerten, Jazzfesten und Lesungen geht die 25. Thüringer Jazzmeile zu Ende. » mehr

Das Theater Meiningen

07.12.2018

Feuilleton

Vorstellung im Meininger Theater entfällt wegen Krankheit

Die für Samstag, 8. Dezember, 19:30 Uhr geplante Vorstellung von "Die bessere Hälfte" entfällt ersatzlos. » mehr

Die Festivalleiter Helen Geyer und Gerd Amelung stellten in Weimar das Programm für den "Güldenen Herbst 2019" vor. Foto: Michael Reichel

08.12.2018

Feuilleton

Der Güldene Herbst wird kürzer

Weimar - Auch im kommenden Jahr werden wieder selten gespielte historische Musikstücke beim "Güldenen Herbst" zu hören sein. » mehr

Konstruieren mit Erbsen und Zahnstochern macht den Kindern Spaß. In der Kunstschule in Schweina lassen sie mit Dozentin Bea Berthold aus nulldimensionalen Punkten (Erbsen) und eindimensionalen Linien (Zahnstocher) Körper entstehen. Diese "Erbsenarbeit" geht auf Friedrich Fröbel zurück. Fotos: Matz

08.12.2018

Feuilleton

Ohne Fröbel kein Bauhaus

Zweifellos, als Erfinder des Kindergartens ist Friedrich Fröbel ein Begriff. Nahezu unbekannt ist jedoch, dass der Reformpädagoge auch in der Kunst Spuren hinterließ. Er gilt als Impulsgeber für bekan... » mehr

Das Antwerp Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Alexandra Arrieche (im Hintergrund) gibt den Künstlern - hier Milow und John Miles beim Song "Lay your worry down"- während der dreistündigen Show einen großartigen Rahmen. Fotos (2): Andreas Freitag

07.12.2018

Feuilleton

Fulminantes Jubiläumskonzert

Bei der 25. Auflage der "Night oft the Proms" kam am Mittwochabend eine stilistisch außergewöhnliche Mischung zusammen. Tausende Thüringer feierten bis in die Nacht - auf höchstem Niveau. » mehr

Seit mehr als 30 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme künstlerisch tätig. Er zeichnet Cartoons, seine Frau malt Aquarelle. Im Hintergrund sind einige Bilder der Künstlerin aus Bad Liebenstein zu sehen. Sie sind nicht etwa im Atelier entstanden, sondern unter freiem Himmel. Foto: Heiko Matz

05.12.2018

Feuilleton

Ein Künstlerpaar und doch verschieden

Seit 35 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme aus Bad Liebenstein ein Ehepaar. Es war die Kunst, die sie zusammenführte. Sie liebt das Aquarellieren, er das Karikieren. Aktuell stellen "Böhme & Böhme" i... » mehr

Für die Show "Music in Motion" hat Intendantin Michaela Barchevitch das Comedy-Duo Igudesman und Joo engagiert. Foto: Thüringen Philharmonie/Bernd Seydel

05.12.2018

Feuilleton

Wenn Musik auf Mannschaftssport trifft

"Music in Motion" - auf dieses Show-Experiment mit Klassik, Breakdance und Basketball haben sich die Musiker der Thüringen Philharmonie eingelassen. Zu erleben ist es einmalig am Freitagabend in Erfur... » mehr

Für die Chöre der Region - hier zu sehen sind Sänger der Suhler und Meininger Kantorei - steht im Advent meist Bach auf dem Programm. Archivfoto: aril

05.12.2018

Feuilleton

"Jauchzet, frohlocket" - Konzerte im Advent im Überblick

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium gilt als die am häufigsten im Advent und zu den Feiertagen aufgeführte Musik. Auch in Thüringens Süden erklingt das Werk wieder bei mehreren Konzerten. Ein Ü... » mehr

02.12.2018

Feuilleton

"Thüringer Buchlöwe": Autoren ausgezeichnet

Bad Berka - Mit 213 Geschichten haben sich Thüringer Mädchen und Jungen in diesem Jahr am Schreibwettbewerb "Thüringer Buchlöwe" beteiligt. Die zehn besten Beiträge sind am Samstag in Bad Berka ausgez... » mehr

Defa-Preis für Helga Schütz

02.12.2018

Feuilleton

Defa-Preis für Helga Schütz

Die Potsdamer Schriftstellerin und Dramaturgin Helga Schütz ist mit dem Preis der Defa-Stiftung ausgezeichnet worden. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis werde Schütz für ihr künstlerisches Lebenswerk ... » mehr

Szene mit Häuptling Abendwind (Bernd Lange) in Christian Weises Doppelstück am DNT Weimar. Foto: Welz/DNT

02.12.2018

Feuilleton

Flüstern und Schreien

Am Deutschen Nationaltheater in Weimar verbindet Christian Weise, was nicht zusammengehört: Johann Nepomuk Nestroys "Häuptling Abendwind" und Heiner Müllers » mehr

01.12.2018

Feuilleton

Weihnachten bei Theodor Storm

Planen Sie in diesem Jahr einen Adventsausflug? Wie wäre es denn mit Husum? Dort ist es im Dezember stürmisch und rau, aber auch so behaglich und heimelig, wie es Theodor Storm einst erlebte. » mehr

Die Singakademie Suhl beim Chorfestival im vergangenen Jahr. Archivfoto: ari

30.11.2018

Feuilleton

Chorfestival: Ab jetzt gibt´s Tickets; Anmeldefrist für Teilnehmer verlängert

Weil sich einige Chöre mehr Zeit gewünscht haben, um die Klangbeispiele für unseren zweiten Chorwettbewerb einzuspielen, haben wir die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb und damit die professionellen ... » mehr

Dominique Lacasa bei einem Auftritt im vergangenen Jahr in Suhl. Foto (Archiv): ari

30.11.2018

Feuilleton

"Stille Nacht" im Sommer

Dominique Lacasa wird im Mai kommenden Jahres auch das zweite Südthüringer Chorfestival moderieren. Zuvor jedoch geht sie mit Vater Frank Schöbel auf Weihnachtstournee. Gestern erschien ihr erstes eig... » mehr

Die Filmszene zeigt Oskar Schindler (Liam Neeson, links) und seinen jüdischen Buchhalter Itzhak Stern (Ben Kingsley), die eine Liste von über 1100 jüdischen Arbeitern zusammenstellen, die Schindler zu retten hofft. Foto: dpa

30.11.2018

Feuilleton

Vor 25 Jahren: Spielberg bewegt mit "Schindlers Liste"

Am 30. November 1993 hatte Steven Spielbergs Holocaust-Drama "Schindlers Liste" seine Weltpremiere. Der Film holte sieben Oscars. Spielberg gründete danach die Shoah Foundation, die Zehntausende Zeitz... » mehr

Die Welt von Raffael, Rubens und Cranach ist dem Maler Michael Triegel sehr nahe. Den Betrachtern seiner Bilder empfiehlt er, sich Zeit zu nehmen zum Schauen, ohne jedes Detail dechiffrieren zu wollen. Fotos: Michael Reichel

29.11.2018

Feuilleton

Schön. Vergänglich. Gegenwärtig.

Zu seinem 50. Geburtstag schenkt der international renommierte Künstler Michael Triegel seiner Geburtsstadt Erfurt eine wunderbare Ausstellung. Seine Bilder erzählen rätselhafte Geschichten über Mensc... » mehr

29.11.2018

Feuilleton

Wenn Opfer zu Tätern werden

Morgen Abend spielt der Tatort in München. » mehr

Solomon‘s Knot Baroque Collective wird am 4. Mai bei den Thüringer Bachwochen in der Arnstädter Bachkirche zu Gast sein. Foto: Thüringer Bachwochen

28.11.2018

Feuilleton

Bach - der frühe Bauhäusler

Ein bisschen beigebogen ist es schon, wenn Johann Sebastian Bach und das Bauhaus bei den Bachwochen im Frühjahr eine Symbiose eingehen. Allerdings: Numerik und Proportion seiner Musik treffen sich sch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".