Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Feuilleton

Unternehmenskultur in Zeiten des Klimawandels

Erwin Thoma ist Gast der dritten Veranstaltung unserer Reihe „Querdenken“. In Suhl wird er am 21. November ab 19.30 Uhr sein Konzept des nachhaltigen Hausbaus vorstellen.



Erwin Thoma
Erwin Thoma, Jahrgang 1962, ist Forst- und Betriebswirt. Der Österreicher ist verheiratet und hat drei Kinder. Aufgewachsen ist er in Bruck am Großglockner. Die Liebe zur Natur prägte seine Berufsausbildung zum Förster. In Suhl ist er in der Reihe "Querdenker" zu Gast.  

Suhl - Mit Erwin Thoma aus dem österreichischen Goldegg kommt am Mittwoch, 21. November, ein mehrfach ausgezeichneter Pionier des ökologischen und nachhaltigen Häuserbaus nach Suhl. Er ist Gast der
dritten Veranstaltung der Reihe „Querdenken“ von Freies Wort, Südthüringer Zeitung und Meininger Tageblatt zusammen mit dem Projekt Aufwind, dem Verein Provinzkultur und der HCS Medienwerk GmbH.

Erwin Thoma ist gefragter und prominenter Experte auf dem Gebiet des Baumwissens und der Holzforschung. In Suhl spricht er zu „Unternehmenskultur in Zeiten des Klimawandels“. Der Querdenker hat das Thema der naturverbundenen Innovation beispielhaft in seiner Branche vorangetrieben. Sein Motto lautet: „Häuser wie der Baum, Städte wie der Wald“. Getreu diesem baut der Österreicher sozusagen gesunde Häuser. Sie heizen und kühlen sich selbst und sind unabhängig vom Erdöl.

Thoma liefert damit ein Modell für eine abfallfreie Bauwirtschaft nach dem Kreislaufprinzip des Waldes. Die Bauwirtschaft gilt in der heutigen Zeit als einer der größten Müllverursacher der Welt. Vor diesem Hintergrund erscheint Erwin Thomas Konzept des Hausbaus nicht nur zukunftsweisend, sondern gar lebensnotwendig.

Die Veranstaltungsreihe „Querdenken“ hat zum Ziel, angesichts weltweiter Umwälzungen, gesellschaftlicher Veränderungen und unsicherer Zukunftsszenarien in der Region alternative Denk-, Wirtschafts-, Bildungs- und Lebensmodelle vorzustellen. ap

Karten für die Veranstaltung „Unternehmenskultur in Zeiten des Klimawandels“ am Mittwoch, 21. November, um 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) im Cineplex Suhl gibt es in den Geschäftsstellen dieser Zeitung. Im Vorverkauf kosten sie 17 Euro, an der Abendkasse 19 Euro, und ermäßigt 11 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
13:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubranche Häuser Klimaveränderung Unternehmenskultur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von Friedrich Rauer

07.01.2018

Gedanken-Sprünge

Wer Zweifel an der globalen Erderwärmung streuen möchte, erinnert gern daran, dass einige Wissenschaftler noch in den Siebzigerjahren eine nahe Eiszeit prognostizierten. » mehr

Politischer als sonst, aber nach wie vor ein typisches Folkfest. Foto: ari

10.07.2017

Die Welt-Dramatik drückt aufs Folkfest

Das Folkfest Rudolstadt spiegelt die Zerrissenheit der Welt: Ernster denn je sind die musikalischen Themen, der ausgelassene Volkstanz fehlt auf den Bühnen. Fast 100 000 Besucher kommen am Ende. » mehr

Von Friedrich Rauer

26.06.2017

Gedanken-Sprünge

Gibt es eine von den Menschen verursachte Erderwärmung oder ist der Klimawandel, von dem alle Welt redet, nur Hysterie? Die Mehrheit der seriösen Wissenschaftler ist inzwischen vom Klimawandel überzeugt. US-Präsident Don... » mehr

Friedrich Schorlemmer Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

27.04.2017

Stehen wir vor einer neuen Reformation?

Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt." Das schrieb Erich Fried. Unsere Welt ist veränderbar. » mehr

Von Friedrich Rauer

22.01.2017

Gedanken-Sprünge

Gerät die Wahrheit unter die Räder? Auf einer Pressekonferenz vor seiner Amtseinführung hat der neue US-Präsident Donald Trump kürzlich gegen den Nachrichtensender CNN gewettert: "Ihr seid Fake News!" Dass ausgerechnet T... » mehr

Steffen Mensching spielt Faust. Foto (Archiv): LTR

10.01.2018

Steffen Mensching spielt Faust in Eisenach

Das gibts im Thüringer Theaterland nur ganz, ganz selten: Der Intendant spielt selbst! Steffen Mensching, Chef des Rudolstädter Hauses, gibt den Faust - am Samstag am Landestheater Eisenach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
13:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".