Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Feuilleton

Schau zu DDR-Spielzeug lockt mehr als 12.000 Besucher an

Gera - Mit seiner Sonderausstellung zu Spielzeug in der DDR hat das Stadtmuseum Gera einen Publikumshit gelandet.



Sonderausstellung "Spielzeug Made in GDR"
Rund 350 Objekte waren in der Sonderausstellung «Spielzeug Made in GDR - Eisenbahn und Feuerwehr, Puppenherd und Teddybär» zu sehen.   Foto: Martin Schutt, dpa

Rund 12.500 Besucher habe die Schau seit Mitte Oktober angelockt, informierte Museumsmitarbeiter Matthias Wagner auf Anfrage. «Die Ausstellung ist damit eine der erfolgreichsten des Stadtmuseums in den letzten Jahren.» Viele Besucher seien auch von außerhalb der Stadt gekommen, wie aus den Einträgen im Gästebuch hervorgehe.

Am Sonntag hatten Interessierte das letzte Mal die Gelegenheit, einen Blick in die Spielzeugwelt von DDR-Kindern zu werfen. Zu sehen waren rund 350 Exponate, überwiegend Leihgaben aus einer Privatsammlung. Dazu zählten der Baukasten «Vero Construc», die PIKO-Modelleisenbahn und die Sprechpuppe aus dem VEB Biggi Waltershausen.

Die Schau zeigte zudem, wie die DDR-Spielzeugindustrie im Westen beliebte Spielwaren nachahmte: Etwa der Tiemi, die Antwort des VEB Sonni in Südthüringen auf den Erfolg des japanischen Monchhichi, einem affenähnlichen Plüschtier. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2020
13:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Exponate Gästebücher Stadtmuseen Stadtmuseum Gera
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links), Baureferentin Carola Niklas und Museumsdirektor Ralf Werneburg auf der sanierten Schlossterrasse.	Foto: ari

21.02.2020

Bau-Geschichte und Bauen für Geschichte

Zwei Aufgaben stellen sich für die Verantwortlichen der Bertholdsburg in Schleusingen: Regionale Geschichte zeitgemäßer präsentieren und dabei das Schloss als wichtigstes Exponat in Szene setzen. » mehr

Mauerteile und ein Trabi im Bonner Haus der Geschichte.	Foto:; Kaiser/dpa

10.06.2019

Ein Museum voller Geschichten

Das Haus der Geschichte in Bonn ist eines der beliebtesten Museen der Republik. Vor 25 Jahren startete es mit einem bis dahin ungewöhnlichen Konzept. » mehr

Ludwig Richter: "Am Brunnen" (1868) - Sepia und Aquarellfarben über Bleistift. Foto: Museum Georg Schäfer

04.11.2019

Ludwig Richters "Schöne heile Welt"

Ludwig Richter war ein bekannter und erfolgreicher Illustrator und Maler im 19. Jahrhundert. Seine Bildmotive mit Familien-, Landschafts- und Naturidylle erleben im Wertekanon einer jungen Generation heute eine Renaissan... » mehr

Neben zahlreichen Fotos und Figurinen zeigt die Meininger Ausstellung auch solche großformatigen, originalen Bühnenteile. Fotos (3): ari

23.10.2019

Wahnsinn Wagnis Wagner

Theatergeschichte soll in der Oberen Galerie von Schloss Elisabethenburg erzählt und ausgestellt werden: Christine Mielitz brachte Ostern 2001 am Meininger Theater Richard Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen" auf... » mehr

Die Leiter der verschiedenen Museen haben sich gestern in Streufdorf schon einmal auf die Museumsnacht eingestimmt. Foto: frankphoto.de

17.10.2019

Grenzenlose Vielfalt zur Museumsnacht

14 Museen in vier Landkreisen und zwei Bundesländern öffnen am Samstagabend zur regionalen Museumsnacht. Motto der gemeinsamen Initiative in diesem Jahr: "Grenzenlos". » mehr

Ernst Hardt - Intendant der Westdeutschen Rundfunk AG 1926 bis 1933. Foto: WDR/Archiv

06.02.2019

Dichter, Demokrat, Kosmopolit: Ernst Hardt in einer Sonderausstellung

Er förderte Walter Gropius und das Weimarer Bauhaus. Er gehörte zur geistigen und künstlerischen Elite seiner Zeit. Er war ein erfolgreicher Schriftsteller, Theater- und Rundfunkintendant. Das Stadtmuseum Weimar widmet E... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 03. 2020
13:45 Uhr



^