Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Feuilleton

Neuer Bond gesucht

Es ist das zweite und letzte Mal: Schauspieler Daniel Craig will als Darsteller von James Bond in der gleichnamigen Filmreihe aufhören. Der 25. Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" soll sein letzter Auftritt in der Kultrolle sein.



Neuer Bond gesucht
Neuer Bond gesucht  

Es ist das zweite und letzte Mal: Schauspieler Daniel Craig will als Darsteller von James Bond in der gleichnamigen Filmreihe aufhören. Der 25. Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" soll sein letzter Auftritt in der Kultrolle sein. "Ja, das war‘s", bestätigte der britische Schauspieler bei seinem Auftritt in der US-Show "Late Show with Stephen Colbert" am Samstag. Im Oktober endeten die Dreharbeiten zu dem neuen Film, der im April 2020 in die Kinos kommen soll. 2017 hatte Craig schon einmal angekündigt, nicht mehr James Bond spielen zu wollen. In der 25. Jubiläumsausgabe ist er aber nun doch dabei. Über mögliche 007-Nachfolger wird schon seit Jahren spekuliert. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
16:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Schauspieler Daniel Wroughton Craig Deutsche Presseagentur Filme James Bond Schauspieler Stephen Colbert
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auch mal ans Bein pinkeln

11.10.2018

Auch mal ans Bein pinkeln

Dem britischen Schauspieler Rowan Atkinson sind künstlerische Freiheiten sehr wichtig. "Ich bin sehr bedacht auf freie Meinungsäußerung und Ausdrucksfreiheit, wenn es um Humor geht", sagte der 63-Jährige im Interview. Da... » mehr

Zauberhafte Verjüngung

13.11.2019

Zauberhafte Verjüngung

Filmstar Robert De Niro (76) macht das Älterwerden zu schaffen. "Geht es uns am Ende des Tages nicht allen so? Da kann man wohl nichts machen", sagte De Niro. Umso mehr freut sich der Schauspieler, in seinem neuen Film "... » mehr

Ulrich Matthes in "Ulysses" am Deutschen Theater Berlin. Foto: Hoensch/dpa

09.05.2019

"Im Herzen fühle ich mich noch wie Vierundzwanzig"

Der Schauspieler Ulrich Matthes wird 60 - und sagt: "Ich bringe diese Zahl mit mir nicht so ganz zusammen, offengestanden. » mehr

Mit Liebe ins kalte Wasser

24.08.2019

Mit Liebe ins kalte Wasser

Uwe Ochsenknecht verlässt als Schauspieler gern die Komfortzone, um neues Terrain zu betreten. "Ich springe mit Vorliebe ins kalte Wasser und suche neue Herausforderungen", sagte Ochsenknecht, der sich heute Abend im Rah... » mehr

Der britische Schriftsteller Ian Fleming (Foto von 1963) ist der geistige Vater des Agenten mit der Lizenz zum Töten. Foto (Archiv): dpa

25.05.2018

Der Spion, den wir liebten

Am 28. Mai 1908, vor 110 Jahren mithin, wurde der britische Schriftsteller Ian Fleming in London geboren. Er erfand den Spion, den wir liebten. Aber der ist auch schon tot. » mehr

Elle Fanning als Ashleigh in einer Szene von Woody Allens neuem Film "A Rainy Day in New York", der heute n die deutschen Kinos kommt. In den US-Kinos war der bereits 2017 abgedrehte Film wegen Missbrauchsvorwürfen gegen den Regisseur nicht zu sehen. Foto: Jessica Miglio/Gravier Productions, Inc/dpa

04.12.2019

Die Irrungen der Liebe

In "A Rainy Day in New York" entführt Woody Allen einmal mehr in einen melancholischen Schwebezustand. In den USA kam der Film infolge der Me-Too-Kontroversen nicht in die Kinos. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock

Neues Löschfahrzeug Crock |
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
16:26 Uhr



^