Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Feuilleton

Martin Walsers Fragment einer Legende

Wieder ein neues Buch von Martin Walser: Mit "Mädchenleben oder die Heiligsprechung" hat der 92-Jährige eine Idee umgesetzt, die er schon 1961 in seinen Tagebüchern notiert hatte. Fast 60 Jahre später ist daraus ein schmales Büchlein geworden, das Walser selbst als "Legende" bezeichnet.



Martin Walser
Der Schriftsteller Martin Walser ist ein Fan der Bundeskanzlerin Angela Merkel.   Foto: Felix Kästle

Wieder ein neues Buch von Martin Walser: Mit "Mädchenleben oder die Heiligsprechung" hat der 92-Jährige eine Idee umgesetzt, die er schon 1961 in seinen Tagebüchern notiert hatte. Fast 60 Jahre später ist daraus ein schmales Büchlein geworden, das Walser selbst als "Legende" bezeichnet. Und tatsächlich - als Roman lässt sich die Geschichte nicht so recht bezeichnen, nur angedeutet ist die Handlung. In deren Zentrum steht Sirte, ein ungewöhnliches Mädchen, das bei Sturm in den See rennt und in einem zahmen Raben ihren engsten Vertrauten sieht. Den größten Teil des Buches nimmt die Beschreibung von Sirte ein - voll mit den typischen Walser-Sätzen, denen man sich als Leser nur schwer entziehen kann.

Hinzu kommen Gedankenfetzen, Überlegungen und religiöse Einsichten von Sirte selbst. Doch trotz der fragmentarischen Erzählweise und dem Nicht-Vorankommen der Handlung zieht das Büchlein einen in Bann - und die nicht einmal 100 Seiten sind schnell gelesen. Walser ist nicht nur einer der bedeutendsten Schriftsteller, sondern auch sehr produktiv. Allein beim Verlag Rowohlt erschienen 19 Bücher. Schreiben sei für ihn wichtiger als das Sprechen, sagte der Autor bei der Vorstellung seines Romans "Spätdienst". Es sei für ihn eine Urgewohnheit. "Schreiben ist das einzige, das ich von selbst tue, ohne dass ich muss." dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Bücher Deutsche Presseagentur Leser Martin Walser Verlagshäuser
Stuttgart
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fritz Waniek Foto (Archiv): frankphoto.de

19.11.2019

Da war eine unglaubliche Lust - auf Bücher

Ostrowski", erinnert sich Landolf Scherzer: "Wie der Stahl gehärtet wurde" - was für ein Roman! Fritz Waniek, Suhler Buchhändler, Chef des Volksbuchhandels im ehemaligen Bezirk, hatte eine "sehr, sehr alte Ausgabe" besor... » mehr

Navid Kermani. Foto: dpa

07.11.2019

Kermani: AfD-Erfolg ist eine Gegenreaktion

2009 sagte Navid Kermani, Deutschland sei weltoffener und vielfältiger geworden. Dazu steht er noch heute - nur habe sich mittlerweile auch eine Gegenbewegung etabliert. » mehr

Ulrike Winkelmann zeigt das neu erschienene Kochbuch "Eine kulinarische Reise durch Tansania". Es ist im Buchverlag für die Frau aus Leipzig erschienen.

17.10.2019

Eine Messe zwischen Politik und Kultur

Die politische Lage im In- und Ausland beschäftigt die Aussteller auf der Frankfurter Buchmesse. Neben ernsten Themen gibt es aber auch leichte: Die Thüringer Verlage zeigen Neues aus Freizeit- und Regionalliteratur. » mehr

Axel Hacke Foto: Galuschke/dpa

05.11.2019

"Suchen Sie sich einen Friseur, den Sie richtig mögen"

Wann ist ein Leben gelungen? Und was muss man dafür tun? Axel Hacke hat darauf keine einfachen Antworten. Weshalb er Walter Wemut Geschichten erzählen lässt - gar keine schlechte Idee. » mehr

Köfer liest Karusseit

13.05.2019

Köfer liest Karusseit

Eigentlich wollte sie selbst auf Lesetour gehen - doch die Schauspielerin Ursula Karusseit starb überraschend kurz vor Erscheinen ihrer Autobiografie. Nun wird Herbert Köfer das Buch "Zugabe" präsentieren. » mehr

Charmante Werbung für "Sonja"-Margarine (1959).

31.08.2019

Geschichten von Lesern und zum Nachlesen

Am 13. September feiern unsere neuen "Konsummarken" Premiere. Den dritten Band mit Geschichten über legendäre Ost-Produkte präsentieren wir im Suhler Steinweg-Center. Hier wurde vor genau 50 Jahren das Centrum-Warenhaus ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock

Neues Löschfahrzeug Crock |
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
00:00 Uhr



^