Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Feuilleton

MDR-Musiksommer kehrt nach Altenstein zurück

Mit 53 Konzerten plant der MDR-Musiksommer nächstes Jahr ein opulentes Programm auch im Süden Thüringens - seit gestern gibt es die Tickets.



Zu Gast auf dem Altenstein: Das Salaputia Brass-Ensemble. Foto: MDR
Zu Gast auf dem Altenstein: Das Salaputia Brass-Ensemble. Foto: MDR  

Auch der 29. Musiksommer startet, wie bereits in diesem Jahr, im Frühling: Vom 6. Juni bis zum 29. August soll, so die Veranstalter vom MDR, die "ganze musikalische Vielfalt von Klassik bis Cross-over" zu Gehör gebracht werden. Und das fast drei Monate lang und an vielen, auch recht idyllischen Orten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Neben traditionellen Konzertreihen - etwa auf der Wartburg oder an mitteldeutschen Bach-Orten - will das Festival neue Themenschwerpunkte setzen: So werden die Städte Chemnitz, Dresden, Gera, Magdeburg und Zittau, die sich allesamt um den Titel "Kulturhauptstadt Europas" bewerben, 2020 mit Konzerten in einer Reihe "Kulturstädte" bedacht, sagt Musiksommer-Manager Oliver Jueterbock.

Beethoven im Dom

Die Konzertreihe "Gartenträume" lockt das Publikum in prächtige Schlossgärten, Landschaftsparks und Barock-Anlagen - darunter nach langer Pause auch in den Park Altenstein bei Bad Liebenstein. Natürlich hat auch der große Jubilar des kommenden Jahres einen Platz im Musiksommer-Programm: Zu Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag spielen die MDR-Ensembles in großer Besetzung u.a. in Erfurt und Suhl. Und wiederum hat das Musikfestival neue Spielorte entdeckt - etwa das Europa-Rosarium in Sangerhausen.

Eröffnet wird der Musiksommer am 6. Juni im Erfurter Dom mit Beethovens "Missa Solemnis". Das Konzert mit MDR-Sinfonieorchester und Rundfunkchor leitet der britische Dirigent Andrew Manze - ein Spezialist der historischen Aufführungspraxis. Am 13. Juni spielt das MDR-Sinfonieorchester, begleitet vom Rundfunkchor, in Suhl ein reines Händel-Programm: Herzstück ist das G-moll Konzert für Orgel und Orchester. Allerdings ist dieser Termin kein reines Musiksommer-Konzert sondern er steht auch im regulären Spielzeitprogramm des Klangkörpers.

Ein hochkarätiges open-air gibt es am 27. Juni im Schlosshof des Friedenstein in Gotha: Das MDR-Orchester spielt u.a. Beethovens Violinkonzert und dazu auch noch Tschaikowskis 5. Sinfonie - musikalischer Leckerbissen! Am 17. Juli lädt der Musiksommer zur "Himmelsmusik" in die Eisenacher Georgenkirche - hier stehen Komponisten Alter Musik auf dem Programm. Die Arnstädter Bachkirche ist am 19. Juli Gastgeber für das La Cetra-Barockorchester und Blockflöten-Spezialist Maurice Steger. Am 9. August spielt das Salaputia Brass-Ensemble im Altensteiner Park bei Bad Liebenstein. "Bond, Beatles & other Brits" heißt das Programm. Wer einen besonderen Abend mit Martina Gedeck erleben möchte, der sollte sich schnell um Tickets bemühen: Die Schauspielerin liest am 15. August auf der Wartburg aus Briefen von Clara Schumann, ihrem Ehemann Robert und Johannes Brahms. Dazu gibt es natürlich auch Musik der Protagonisten. Das Konzert ist Teil der Wartburgkonzert-Reihe. Die weiteren Termine: 18. Juni, 10. Juli, 1./22. August.

Seinen Abschluss findet der 29. Musiksommer am 29. August wiederum in Suhl. Orchester und Chor unter Leitung von Risto Joost bringen Beethovens Neunte zur Aufführung - und starten damit gleichzeitig in die Suhler Konzertsaison 2020/21. Auch wenn der Musiksommer nächstes Jahr traditionelle Spielorte wie Meiningen, Schmalkalden oder Tambach-Dietharz auslässt - Neues entdecken heißt eben auch, Altes einmal sein lassen - sind die Konzerte doch musikalisch verlockende Angebote, zudem an idyllischen Orten. Übrigens auch in den Nachbarländern Thüringen. Das vollständige Programm gibt es als Broschüre oder im Internet.

 

Tickets: www.mdr-musiksommer.de oder unter Tel. 0341/94676699

Autor

Peter Lauterbach
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Dirigenten Clara Schumann Dirigenten Erfurter Dom Johannes Brahms Komponistinnen und Komponisten Konzerte und Konzertreihen Ludwig van Beethoven MDR Sinfonieorchester Martina Gedeck Musikfestivals Sinfonien The Beatles Wartburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der neue Chef am Pult des MDR-Orchesters: Dennis Russel Davies.

vor 2 Stunden

Dennis Russell Davies wird neuer MDR-Chefdirigent

Mit der Spielzeit 2020/21 wird Dennis Russell Davies neuer Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters in Leipzig. In den folgenden vier Jahren wird er den Klangkörper und damit auch das Programm der Suhler Konzertreihe leit... » mehr

Der Dirigent und Komponist Georg Alexander Albrecht. Foto: Werner/Kunstfest

28.08.2019

Der Mut zum Gefallen

Spielzeitauftakt der Staatskapelle - als Teil des Kunstfestes erklang in Weimar die Uraufführung der "Sinfonia di due mondi" von George Alexander Albrecht. » mehr

Philipp Ahmann wird neuer Chef des Rundfunkchors. Foto: Landers/MDR

10.04.2019

MDR-Orchester stellt neue Konzertsaison vor

Im Fokus der Konzertsaison 2019/2020 von MDR-Rundfunkchor und -Sinfonieorchester stehen Beethoven und Bruckner. Die Spielzeit ist zwar kürzer als bisher, doch die Zahl der Auftritte ändert sich nicht. » mehr

Schloss Altenstein - der einstige Sommersitz der Meininger Herzöge. Das Gebäude wird noch immer restauriert - auch der Kammermusik-Saal ist noch nicht fertig. Das Konzert am 7. September ist daher einzigartig. Foto: ari

05.09.2019

"Fräulein Klarinette" kehrt zurück

Einzigartiges geschieht am 7. September auf dem Altenstein: Erstmals nach 125 Jahren erklingen die beiden Klarinettensonaten von Johannes Brahms wieder dort, wo sie der Komponist 1894 gemeinsam mit Richard Mühlfeld für d... » mehr

Cellistin Raphaela Gromes spielt in Schmalkalden.

26.10.2018

Mehr Konzerte beim MDR-Musiksommer

Der MDR hat sein Programm für den Musiksommer 2019 vorgestellt. 59 Konzerte an 52 Spielorten sind geplant - davon zwölf im Süden Thüringens. » mehr

Einstand mit der Neunten

24.08.2019

Einstand mit der Neunten

Mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie startet Kirill Petrenko heute Abend als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Morgen spielt das Orchester das Werk mit dem Schlusschor über Friedrich Schillers "Ode an die Freud... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bombenfund Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 5 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 58 Bilder ansehen

Autor

Peter Lauterbach

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
00:00 Uhr



^