Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Feuilleton

Lesung im Quartett: Scherzer, Quilitzsch, Straub und Biskupek in Schmalkalden

Eine seltene Gelegenheit die Thüringer Autoren live zu erleben. Diese verzichten auf ihr Honorar und unterstützen die nächste Aktion der Hilfsorganisation "Füreinander Miteinander".



Schmalkalden - Die vier Schriftsteller Matthias Biskupek (Rudolstadt), Frank Quilitzsch (Weimar), Martin Straub (Jena) und Landolf Scherzer (Suhl) werden als "Thüringer Literarisches Quartett" am Donnerstag (16. Juli) zum ersten Mal gemeinsam in Schmalkalden aus neuen und alten Büchern sowie noch nicht veröffentlichten Manuskripten lesen. Das Qartett - früher mit dem vor drei Jahren verstorbenen Dichter Hans-Jürgen Döring, dessen Gedichte die vier Schriftsteller auch bei jeder Veranstaltung vortragen, ein Literarisches Quintett - existiert seit 17 Jahren.

Das Besondere an diesem einmaligen Literatur-Bund: Die Autoren lesen nur ein bis zwei Mal im Jahr. Das Besondere an ihren Auftritten: Die Erlöse der Veranstaltungen spenden Biskipek, Quilitsch, Straub und Scherzer, die ohne Honorar lesen, für ein soziales Anliegen. Mit den Erlösen aus der Schmalkalder Lesung wollen die vier Protagonisten die nächste Aktion der Hilfsorganisation "Füreinander Miteinander" der Tageszeitungen Freies Wort , Südthüringer Tageszeitung und Meininger Tageblatt unterstützen. Erst jüngst hat der Verein u.a. einen Familie aus Waffenrod unterstützt, bei der die Mutter durch einen Geisterfahrer auf der A 73 getötet wurde. Hilfe erhielt auch eine Familie aus Wernshausen, deren Kind nach einem unverschuldeten Autounfall schwerbehindert ist, oder eine Familie aus Ilmenau, die den Umbau der Wohnung für die an einer Muskelerkrankung leidenden Zwillinge finanzieren musste.

Die Lesung am 16. Juli in der Viba Nougat-Welt veranstalten unser Hilfsverein, die VR-Bank Bad Salzungen-Schmalkalden und die Firma Viba gemeinsam. Beginn ist 19 Uhr, Eintritt 10 Euro. lau

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
19:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autounfälle Freies Wort Geisterfahrer Hans-Jürgen Döring Hilfsorganisationen und Hilfseinrichtungen Hilfsvereine Meininger Tageblatt
Schmalkalden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
2. Südthüringer Chorfestival Suhl

Aktualisiert am 12.05.2019

Begeisternde Chöre, begeistertes Publikum

Mit einem tollen Programm unterhielten zehn Chöre aus der Region und der MDR-Kinderchor aus Leipzig am Samstagabend das Publikum im CCS. » mehr

Von Friedrich Rauer

04.08.2017

Gedanken-Sprünge

In der ersten Jahreshälfte 2017 starben nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) in Genf 2 108 Menschen auf ihrem Weg von Nordafrika übers Mittelmeer nach Europa. » mehr

Da verstehen sich zwei: Gastregisseur Wolfgang Dosch (rechts) und Meiningens 2. Kapellmeister Mario Hartmuth bringen zum Spielzeitabschluss in Meiningen Emmerich Kálmáns "Gräfin Mariza" auf die Bühne. Die Proben laufen wohlig gespannt - die Generalprobe heute Abend ist sogar öffentlich. Foto: ari

22.06.2016

Die Operetten-Therapie

Mit Emmerich Kálmáns Operette "Gräfin Mariza" kommt am Freitagabend in Meiningen die letzte Inszenierung der Spielzeit zur Premiere. Es wird eine Hitparade zum Glücklichsein, sagt der Regisseur. » mehr

In Rudolstadt muss diesmal ein verzauberter Edelmann die Königstochter retten. Foto: LTR

28.10.2015

Kinder, es wird wieder Zeit

Lange vor Weihnachten schon zeigen die Theater ihrem jüngsten Publikum Inszenierungen klassischer und moderner Märchen. Den Anfang macht am Samstag Rudolstadt, dann folgt schon Meiningen. » mehr

Von "Mann im Mond" bis "Alles nur geklaut": Die Prinzen (im Bild: Tobias Künzel, Sebastian Krumbiegel und Jens Sembdner - v.l.) absolvieren am Samstagabend eine emotionale Zeitreise durch 27 Jahre Band-Geschichte. Foto: lau

27.08.2017

Es war nicht alles schlecht !

Der Abend ist noch jung, da stellt Sebastian Krumbiegel dem Publikum eine Rechenaufgabe: "65 Jahre Freies Wort und 27 Jahre Prinzen - macht zusammen?" Ähm, 92, oder so. Egal, "bis wir hundert sind", ruft Krumbiegel, "sin... » mehr

Was erwartet die Kultureinrichtungen - hier das Eisenacher Theater, die Stadtbücherei Suhl und das Spielzeugmuseum in Sonneberg? 	Collage: ari

02.12.2014

"Kultur ist die Zukunft"

Rot-Rot-Grün will das Kulturressort künftig in der Thüringer Staatskanzlei ansiedeln, geführt von einer Staatssekretärin oder einem Staatssekretär im Kabinettsrang. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
19:51 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.