Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Feuilleton

Guckkasten

Keine klare Aussage

"Aus dem Schatten" - gesehen am Freitag, 20.



"Aus dem Schatten" - gesehen
am Freitag, 20.15 Uhr, auf Arte

 

Enthusiastisch tritt 1977 die Sozialpädagogin Christa Liniger (Anna Schinz) ihre Stelle im Sozialdienst einer ländlich gelegenen psychiatrischen Klinik an. Ihr Freund Marc Bundi (Matthias Britschgi) hat dort eine Assistenzarztstelle. Beide wollen moderne Ideen und fortschrittliche Therapien ins alte Gemäuer tragen, das von Professor Sennhauser (Stefan Kurt) im alten Geist geleitet wird. Christa strebt Wohngemeinschaften außerhalb der Klinik an, in denen die Patienten ambulant versorgt, betreut und in die Gesellschaft reintegriert werden sollen. Das Projekt misslingt, doch Christa gibt nicht auf.

Die Erzählweise des Schweizer Films lässt den Zuschauer etwas ratlos zurück. Die Botschaft wird verstanden: Die Gründung der Stiftung Pro Mente Sana steht für eine wichtige Zeit des Umbruchs in der Schweizer Psychiatriegeschichte, die Abkehr von der reinen Verwahrpsychiatrie hin zur gesellschaftlichen Wiedereingliederung der Patienten, die in Deutschland kaum früher begann. Verwirrung stiftet die sonderbare Auswahl der Ausschnitte aus dem Geschehen. Sennhauser urteilt seine Patienten vorschnell im Alleingang ab und will weiterhin unangefochten herrschen. Das ist verständlich. Warum der Klinikleiter deshalb aber das Reformprojekt sabotieren soll und dass er sogar die Fäden ziehen und die Beziehung zwischen Christa und Marc zum Scheitern bringen würde, ist eine bloße Behauptung, die nicht anschaulich vorgeführt wird, in keiner Szene. Konnte der Professor denn ahnen, dass die labile Patientin Selbstmord begeht? Haben sich die beiden Protagonisten nicht ganz allein auseinanderdividiert?

So verwässert das Gesehene die Klarheit der Aussage und stellt einen jungen Arzt ins Zentrum, der sich vor der Verantwortung und vor seiner eigenen Courage drückt.

Autor

Stefanie Grießbach
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz Klinikleiterinnen und Klinikleiter Krankenhäuser und Kliniken Professoren Psychiatrie Psychiatrische Kliniken Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen Stefan Kurt Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thielemann wird Professor

15.09.2020

Thielemann wird Professor

Neue Aufgabe für den Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle: Christian Thielemann wird Honorarprofessor an der Dresdner Hochschule für Musik. Die Meisterkurse sollen allerdings nicht nur auf das Dirigieren beschrän... » mehr

Kudwig Seeber: "Hegel in seinem Arbeitszimmer" (1828). Repro: epd

26.08.2020

Vernunft und Freiheit - warum Hegel modern ist

Heute vor 250 Jahren wurde der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel geboren - sein Einfluss auf die heutige Zeit ist enorm. Zu Lebzeiten wurde er zur geistigen Symbolfigur des preußischen Staates. » mehr

Zu Gast auf dem Altenstein: Das Weimarer Gropius-Quartett. Foto: Agentur

08.07.2020

Der Altenstein lädt zu exklusiven Sommerkonzerten

Die Fans von Klassik und Jazz werden entzückt sein: Die Stadt Bad Liebenstein zieht alle Register, um trotz Corona-Auflagen Besucher zu fünf exklusiven Sommerkonzert in den Altensteiner Park zu locken. » mehr

Ulrike Lorenz, die Direktorin der Klassik-Stiftung in Weimar. Fotos (2): Klassik-Stiftung

31.03.2020

Nietzsche für "Alle und Keinen"

"Der philosophische Superstar fliegt jetzt durchs Netz zu Ihnen und Euch." Das twittert die Präsidentin der Klassik-Stiftung Weimar, Ulrike Lorenz, letzten Freitag. Sie kündigt einen "Parcours der Moderne digital" mit Fr... » mehr

Die Sonneberger Spielzeug-Designerin Renate Müller in ihrer Werkstatt. Foto (Archiv): ari

06.11.2019

Die bunten Vögel fliegen

Das 100. Bauhaus-Jubiläum stiftet den Anlass für die sehenswerte Ausstellung. Im Museum für Angewandte Kunst MAK in Gera werden modernes Produkt-Design und Design-Klassiker aus Thüringen präsentiert. » mehr

Peter Eisenberg Foto: Pedersen/dpa

20.10.2019

Germanist Peter Eisenberg erhält Jacob-Grimm-Preis

Als erster Sprachwissenschaftler hat der Germanist Peter Eisenberg den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache erhalten. Der emeritierte Professor der Uni Potsdam nahm die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstag in K... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Stefanie Grießbach

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2020
00:00 Uhr



^