Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Feuilleton

Kult-Figur

Jedermann ist krank

Der Schauspieler Tobias Moretti ist an einer Lungenentzündung erkrankt und kann nicht die Rolle des "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen spielen. Seinen Part übernimmt Philipp Hochmair, teilten die Festspiele mit. Der 44-jährige Hochmair sei dem Salzburger Publikum u.a.



Jedermann ist krank
Jedermann ist krank  

Der Schauspieler Tobias Moretti ist an einer Lungenentzündung erkrankt und kann nicht die Rolle des "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen spielen. Seinen Part übernimmt Philipp Hochmair, teilten die Festspiele mit. Der 44-jährige Hochmair sei dem Salzburger Publikum u.a. durch seine Jedermann-Solo-Version in der Regie von Bastian Kraft im Rahmen des Young Directors Project 2013 bekannt. Hochmair ist in diversen Rollen schon mehrfach bei den Festspielen aufgetreten. Der 59-jährige Moretti spielt seit 2017 die Rolle des reichen, sterbenden Mannes. Das Stück in der Inszenierung von Michael Sturminger steht insgesamt noch acht Mal auf dem Programm. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
19:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Lungenentzündungen Salzburger Festspiele Tobias Moretti
Salzburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tobias Moretti (Jedermann), Stefanie Reinsperger (Buhlschaft). Foto: SFS

10.08.2017

Theater für jedermann

Die Salzburger Festspiele punkten in diesem Jahr neben dem "Jedermann" auch mit ihren Schauspielproduktionen. » mehr

Keine Tagespolitik

09.07.2018

Keine Tagespolitik

Die langjährige Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, mag keine allzu aktuellen Anspielungen auf der Bühne. » mehr

Eine "Romy" für's Lebenswerk

24.04.2017

Eine "Romy" für's Lebenswerk

Toni Erdmann"-Star Peter Simonischek hat die Auszeichnung für sein Lebenswerk bei dem österreichischen TV- und Filmpreis "Romy" nachdenklich gemacht. Das Altern werde immer unattraktiver, sagte der 70-jährige Österreiche... » mehr

"Pique Dame" in Salzburg: Brandon Jovanovich (Hermann) und Hanna Schwarz (Gräfin). Foto: Gindl/dpa

07.08.2018

Nur manche mögen's lang. . .

Ein Wochenende bei den Salzburger Festspielen: Frank Castorf treibt seine Regie-Exerzitien mit Knut Hamsun mal wieder auf die Spitze und Hans Neuenfels zelebriert klassischen Altersstil mit Tschaikowskis "Piqué » mehr

Schauspielerin Sandra Hüller als Penthesilea bei den Salzburger Festspielen. Foto: Gindl/dpa

30.07.2018

Das große Dunkel gebiert Liebe und Tod

Premiere bei den Salzburger Festspielen: Sandra Hüller und Jens Harzer sind an der Salzach Penthesilea und Achilles in Heinrich von Kleists berühmten Schauspiel. » mehr

Ein Ereignis: Anna Netrebko als Aida bei den Salzburger Festspielen. Foto: dpa

11.08.2017

Wo Licht ist, ist auch Schatten

Zwei Frauen standen mit ihrem "Aida"-Debüt bei den Salzburger Festspielen im Zentrum der Aufmerksamkeit: Superstar Anna Netrebko und Regisseurin Shirin Nehat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2018
19:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".