Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Feuilleton

Kult-Figur

Freude über "geschenkte Zeit"

Der Filmregisseur und Drehbuchautor Christian Petzold empfindet die Zwangspause in der Corona-Krise für sich persönlich als geschenkte Zeit.



Freude über "geschenkte Zeit"
Freude über "geschenkte Zeit"  

Der Filmregisseur und Drehbuchautor Christian Petzold empfindet die Zwangspause in der Corona-Krise für sich persönlich als geschenkte Zeit. "Ich habe drei Monate, in denen ich nichts zu tun habe, ich kann Bücher lesen, mir Gedanken machen", sagte er dem Mannheimer Morgen . Er wolle dies nutzen. Sein neuer Film "Undine" sollte im März in die Kinos kommen, der Filmstart wurde wegen des Coronavirus jedoch verschoben. "Es ist wirklich schade", sagte Petzold: "Der Filmstart war groß vorbereitet." Nicht nur in Deutschland, auch in Frankreich hätte der Film in 180 Kinos anlaufen sollen. Petzold, der sich mit Filmen wie "Gespenster" und "Transit" einen Namen gemacht hat, sollte ursprünglich am kommenden Sonntag im Nationaltheater Mannheim den mit 20 000 Euro dotierten Schillerpreis der Stadt Mannheim erhalten. Wegen der Corona-Krise ist die Preisverleihung auf Herbst verschoben worden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 03. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bücher Christian Petzold Deutsche Presseagentur Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren Filmregisseure Kinos Nationaltheater Nationaltheater Mannheim
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Oskar Roehler Foto: dpa

11.03.2020

"Der Mangel": Roehlers neuer Blick zurück

Man müsse sich "quasi mit dem Messer zwischen den Zähnen" durchs Leben kämpfen wird dem kleinen Jungen, von dem Oskar Roehler in seinem neuen Roman "Der Mangel" erzählt, schon früh eingeschärft. » mehr

Szenenfoto mit Ylva Sofia Stenberg (Zerbinetta) und Camila Ribero-Souza (Ariadne) in der Bildmitte. Foto: Candy Welz/DNT

09.03.2020

Komm unter meine Decke…

Umjubelte Premiere in Weimar: Regisseur Martin G. Berger und Kapellmeister Dominik Beykirch machen aus der Oper "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art. » mehr

Welket Bungue als Francis und Jella Haase als Mieze in einer Szene des Films "Berlin Alexanderplatz". Foto: Kulbach/dpa

29.02.2020

Biberkopf als Bootsflüchtling

Gut Idee, zwiespältige Umsetzung: Burhan Qurbanis Adaption des Döblin-Romans "Berlin Alexanderplatz" gelingt nur teilweise. Ein US-Jugenddrama ist der große Favorit auf den Goldenen Bären. » mehr

Lächelnd im Hier und Jetzt

24.02.2020

Lächelnd im Hier und Jetzt

Wer Paula Beer nur aus der erfolgreichen ZDF-Serie "Bad Banks" kennt, der kann diese junge Frau nicht anders als unheimlich finden. Als ehrgeizige Bankerin Jana Liekam entwickelt Beer einen kalten Durchsetzungswillen, de... » mehr

Paula Beer in einer Szene des Films "Undine". Der Film von Christian Petzold gehört zu den Wettbewerbsfilmen der Berlinale. Foto: Schulz/dpa

24.02.2020

Mythisches Wasserwesen

Geheimnisse in Zwischenwelten: Einmal mehr entführt Regisseur Christian Petzold in "Undine" in nicht greifbare Sphären. Der erste deutsche Beitrag im Berlinale-Wettbewerb entzieht sich bis zum Ende eindeutiger Zuordnunge... » mehr

Joanna (Margaret Qualley, rechts) verdient sich Schritt um Schritt die Anerkennung ihrer Chefin Margaret (Sigourney Weaver). Foto: Micro-Scope/Berlinale/dpa

21.02.2020

Große Stadt, großer Traum

Ein starker Start in die 70. Filmfestspiele von Berlin: "My Salinger Year" erzählt vom Erwachsenwerden in einer großen Stadt und entführt in das verschrobene Ambiente einer aus der Zeit gefallenen Literaturagentur. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 03. 2020
00:00 Uhr



^