Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Feuilleton

Kurz-Meldung

Berliner Schaubühne muss China-Tournee abbrechen

Peking - Nachdem ihr Stück "Ein Volksfeind" in China eine heftige Debatte ausgelöst hat, muss die Berliner Schaubühne ihre Tournee in der Volkrepublik vorzeitig beenden.



Peking - Nachdem ihr Stück "Ein Volksfeind" in China eine heftige Debatte ausgelöst hat, muss die Berliner Schaubühne ihre Tournee in der Volkrepublik vorzeitig beenden. Tobias Veit, Direktor der Schaubühne, bestätigte am Mittwoch, dass die übrigen zwei Vorstellungen in der ostchinesischen Stadt Nanjing nicht stattfinden werden, weil das dortige Theater eine Absage erteilt habe. Als offizielle Begründung wurden demnach "technische Probleme" angegeben. Die Berliner gehen jedoch davon aus, dass Zensur der eigentliche Grund für das vorzeitige Ende der Tournee ist. Erste Einschränkungen musste die Schauspieler so schon nach ihrer ersten Vorführung in Peking vergangene Woche hinnehmen. dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
23:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Technische Probleme Tourneen Zensur
Peking
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Cardenal startet Lesereise

02.03.2017

Cardenal startet Lesereise

Der nicaraguanische Dichter Ernesto Cardenal beginnt seine Lesereise in Deutschland. Der 92-Jährige sei "gut und glücklich" in Stuttgart eingetroffen, sagte seine Assistentin Luz Marina Acosta. » mehr

Die Jury: Mirko Leffler (Fotoclub Kontrast Suhl), Peter Lauterbach, Kristin Grobeis, Ramona Trentschka und Stefan Krug - v.l. (Redaktion und Verlag unserer Zeitung). Foto: ari

08.11.2018

"Blende 2018": 33 aus 935

Die 33 Siegerfotos stehen fest - eine fünfköpfige Jury hat am Mittwochabend die besten Einsendungen unseres diesjährigen Zeitungsleser-Fotowettbewerbs "Blende" gekürt: Sie nehmen am bundesweiten Endausscheid teil. » mehr

Uwe Tellkamp

14.11.2018

Tellkamp kritisiert "Erklärung der Vielen"

Dresden - Schriftsteller Uwe Tellkamp ("Der Turm") hat die bundesweite Kampagne "Erklärung der Vielen" kritisiert. » mehr

Maschine geht auf Tour

13.11.2018

Maschine geht auf Tour

Es wird weihnachtlich mit Dieter Birr: Der ehemalige Sänger der Puhdys bringt ein Album mit eigenen Winter- und Weihnachtsliedern heraus und geht mit Gästen auf Tour. "Ich wollte keine traditionellen Weihnachtslieder mac... » mehr

Ein bisschen mehr Liebe

10.11.2018

Ein bisschen mehr Liebe

Die Moderatorin und Autorin Katrin Bauerfeind glaubt, dass das Land etwas mehr Liebe gebrauchen könnte. Das sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post . Die Menschen würden bei der Suche nach Lieben oft I... » mehr

Werbung für die Thüringer Buchtage

02.11.2018

Krimis und Live-Zeichnungen bei Thüringer Buchtagen

In Erfurt beginnen am Freitag, 2. November, die Thüringer Buchtage. Rund 30 Verlage des Landes stellen sich, ihre Bücher und Autoren vor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
23:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".