Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Feuilleton

"Im weißen Rössl": Jörg Rathman als Sigismund und Carolin Blumert als Klärchen. Foto: Lutz Edelhoff

17.12.2018

Feuilleton

Im Weißen Rössl am Rennsteig

In der Erfurter Oper liegt das legendäre "Weiße Rössl" - nein, nicht im Salzkammergut, sondern am Rennsteig. Am Samstag hatte das Singspiel Premiere - Intendant Guy Montavon inszenierte. » mehr

17.12.2018

Feuilleton

Lebenshilfe für Stinkstiefel

"Extraklasse" - am Montag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Als Top-Journalist hat Ralph Friesner Skandale aufgedeckt, Politiker zum Rücktritt gezwungen und dafür Preise und Anerkennung bekommen. » mehr

17.12.2018

Feuilleton

Abschied in Melancholie

"Polizeiruf 110 - Tatorte" am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Immer diese Kunstpausen, in denen der Dialogpartner Fragen stellen kann. » mehr

Von Friedrich Rauer

17.12.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Ob die Franzosen so etwas wie ein Revolutions-Gen in sich tragen? Der Zorn gegen die herrschende Klasse treibt, wie ein Blick in die Geschichte zeigt, unsere Nachbarn jenseits des Rheins häufiger, sch... » mehr

Peter Neumann, Jahrgang 1987, ist Dozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena - also da, wo auch seine berühmten Protagonisten einst lehrten. Für sein Buch hat er sie in eine Geschichte eingebettet, anhand derer er die Zeit um 1800 wiederbelebt.	Foto: Siedler Verlag/Dirk Skiba

17.12.2018

Feuilleton

Der philosophische Aufbruch

Beeindruckend lebendig werden Goethe, Schiller, Schlegel und Co. in dem erzählenden Sachbuch "Jena 1800" von Peter Neumann. Er zeigt, wie die damalige Zeit des Umbruchs heute fortwirkt. » mehr

15.12.2018

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Der Trend geht zum Zweitbaum

Während sich die einen in diesem Jahr erstmals zwei Weihnachtsbäume nach Hause holen, verzichten andere komplett auf den Baum. Unsere Trend-Autorin Steffi Wolf stellt Ihnen in dieser Ausgabe dekorativ... » mehr

Vier unter sich: Paul (Vivan Frey, links), Mario (Björn Boresch), Linda (Melina Sánchez, rechts) und Barbara (Anja Lenßen). Foto: Michael Reichel

14.12.2018

Feuilleton

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Wie dünn die Decke der Zivilisation ist, wissen Theatergänger spätestens dank Yasmina Reza. In Meiningen kommt diese Decke nun noch ziemlich ins Flattern in "Wir sind keine Barbaren!". » mehr

Lachen ist Programm. In Suhl hat Bülent Ceylan ein treues Publikum und sorgt im CCS für einen unterhaltsamen Abend.	Foto:Michael Reichel

14.12.2018

Feuilleton

Hauptsach’, gut gelacht

Bülent Ceylan liefert auch mit seinem neuen Programm "Lassmalache" wieder zuverlässig. Altgediente Klischees und altbekannte Figuren, da ist Heiterkeit garantiert - und genau deswegen sind die Zuschau... » mehr

12.12.2018

Feuilleton

Theater Altenburg lässt als Zwischenspielstätte Zelt aufschlagen

Ein großes Zelt wird im kommenden Jahr zum Hauptspielort des Landestheaters Altenburg. » mehr

11.12.2018

Feuilleton

Harmloser Spuk

"Schattengrund - Ein Harz-Thriller" - am Montag, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Sie schützt ihren Besen wie ihren Augapfel. Dabei weiß Studentin Nico (Josefine Preuß) noch gar nicht, was es mit dem Besen a... » mehr

Alexander Solschenizyn (undatierte Aufnahme). Foto (Archiv): dpa

11.12.2018

Feuilleton

"Ein Wort der Wahrheit"

Russland ehrt einen seiner großen Söhne. Doch leicht ist es nicht mit Alexander Solschenizyn: Der unerschütterliche Wahrheitssucher bleibt vielen suspekt, andere Teile seines Denkens passen zu gut zur... » mehr

Teaser So!-Magazin 08.12.

Aktualisiert am 08.12.2018

Feuilleton

Wie im Märchen

Ein bisschen hat es etwas von einem Weihnachtsmärchen. Zwei Tage vor Heiligabend 2017 rettete der Kulmbacher Unternehmer Bernd Förtsch die insolvente Hummel Manufaktur in Rödental im Landkreis Coburg. » mehr

Das Schweizer Samuel Leipold Quartett beim Auftritt in Meiningen.

08.12.2018

Feuilleton

20 000 Menschen bei 25. Thüringer Jazzmeile

Nach knapp 200 Konzerten, Jazzfesten und Lesungen geht die 25. Thüringer Jazzmeile zu Ende. » mehr

Das Theater Meiningen

07.12.2018

Feuilleton

Vorstellung im Meininger Theater entfällt wegen Krankheit

Die für Samstag, 8. Dezember, 19:30 Uhr geplante Vorstellung von "Die bessere Hälfte" entfällt ersatzlos. » mehr

Die Festivalleiter Helen Geyer und Gerd Amelung stellten in Weimar das Programm für den "Güldenen Herbst 2019" vor. Foto: Michael Reichel

08.12.2018

Feuilleton

Der Güldene Herbst wird kürzer

Weimar - Auch im kommenden Jahr werden wieder selten gespielte historische Musikstücke beim "Güldenen Herbst" zu hören sein. » mehr

Konstruieren mit Erbsen und Zahnstochern macht den Kindern Spaß. In der Kunstschule in Schweina lassen sie mit Dozentin Bea Berthold aus nulldimensionalen Punkten (Erbsen) und eindimensionalen Linien (Zahnstocher) Körper entstehen. Diese "Erbsenarbeit" geht auf Friedrich Fröbel zurück. Fotos: Matz

08.12.2018

Feuilleton

Ohne Fröbel kein Bauhaus

Zweifellos, als Erfinder des Kindergartens ist Friedrich Fröbel ein Begriff. Nahezu unbekannt ist jedoch, dass der Reformpädagoge auch in der Kunst Spuren hinterließ. Er gilt als Impulsgeber für bekan... » mehr

Stimmungsvoll im Walzertakt: So sieht es aus, wenn die "Schöne blaue Donau" durch die Messehalle fließt.

07.12.2018

Feuilleton

Fulminantes Jubiläumskonzert

Bei der 25. Auflage der "Night oft the Proms" kam am Mittwochabend eine stilistisch außergewöhnliche Mischung zusammen. Tausende Thüringer feierten bis in die Nacht - auf höchstem Niveau. » mehr

Seit mehr als 30 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme künstlerisch tätig. Er zeichnet Cartoons, seine Frau malt Aquarelle. Im Hintergrund sind einige Bilder der Künstlerin aus Bad Liebenstein zu sehen. Sie sind nicht etwa im Atelier entstanden, sondern unter freiem Himmel. Foto: Heiko Matz

05.12.2018

Feuilleton

Ein Künstlerpaar und doch verschieden

Seit 35 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme aus Bad Liebenstein ein Ehepaar. Es war die Kunst, die sie zusammenführte. Sie liebt das Aquarellieren, er das Karikieren. Aktuell stellen "Böhme & Böhme" i... » mehr

Für die Show "Music in Motion" hat Intendantin Michaela Barchevitch das Comedy-Duo Igudesman und Joo engagiert. Foto: Thüringen Philharmonie/Bernd Seydel

05.12.2018

Feuilleton

Wenn Musik auf Mannschaftssport trifft

"Music in Motion" - auf dieses Show-Experiment mit Klassik, Breakdance und Basketball haben sich die Musiker der Thüringen Philharmonie eingelassen. Zu erleben ist es einmalig am Freitagabend in Erfur... » mehr

Für die Chöre der Region - hier zu sehen sind Sänger der Suhler und Meininger Kantorei - steht im Advent meist Bach auf dem Programm. Archivfoto: aril

05.12.2018

Feuilleton

"Jauchzet, frohlocket" - Konzerte im Advent im Überblick

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium gilt als die am häufigsten im Advent und zu den Feiertagen aufgeführte Musik. Auch in Thüringens Süden erklingt das Werk wieder bei mehreren Konzerten. Ein Ü... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".