Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Feuilleton

Lieber mal Zuhause sein

vor 4 Stunden

Feuilleton

Lieber mal Zuhause sein

Opernstar Anja Harteros nimmt keine Engagements außerhalb Europas mehr an. "Ich wollte einfach diese weiten Übersee-Reisen nicht mehr machen. » mehr

vor 4 Stunden

Feuilleton

Chinesischer Künstler stellt in Weimar aus

Weimar - Unter dem Titel "Tiefe Oberflächen" wird der chinesische Künstler Zhao Wumian im August gleich an drei Ausstellungsorten in Weimar zu sehen sein. » mehr

vor 4 Stunden

Feuilleton

Bisher beste Bach-Biennale

Zum Abschluss der zehnten Bach-Biennale in Weimar haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. "So gut ausgelastet waren wir noch nie", sagte eine Sprecherin. Fast alle Konzerte seien ausverka... » mehr

vor 4 Stunden

Feuilleton

Attrappe gegen Lücke

Ob in Amerika alles besser ist - daran hat unsereins ja längst seine Zweifel. Dass der ein oder andere Mega-Trend auch über den großen Teich schwappt, mag den einen verzücken, den anderen grausen. » mehr

Peter Lauterbach ist Redakteur und gestaltet das Feuilleton dieser Zeitung.

15.07.2018

Feuilleton

Über Spielzeug und Spielwiesen

Von meinem ersten Besuch im Sonneberger Spielzeugmuseum sind mir Vitrinen in Erinnerung geblieben, eine kleine Eisenbahnanlage und die berühmte "Kirmes" - eingequetscht in einem muffigen Zimmer. » mehr

Die vier Musiker von Elbtonal Percussion im Meininger Schlosshof: Stephan Krause, Sönke Schreiber, Andrej Kauffmann und Jan-Frederick Behrend (v.l.) Foto: Lauterbach

15.07.2018

Feuilleton

Einfach unschlagbar

Den richtigen Rhythmus hat das diesjährige Meininger Grasgrün-Festival schon einmal: Zum Auftakt der Sommerkonzerte trommelten am Samstagabend die vier Hamburger Musiker von Elbtonal Percussion im Sch... » mehr

Von Friedrich Rauer

15.07.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Sex muss freiwillig sein. In Schweden hat dieser Grundsatz seit Anfang Juli Gesetzeskraft. » mehr

So!-Teaser

14.07.2018

Feuilleton

Ein Blick auf die schwimmenden Städte

Für viele Deutsche geht es in diesen Wochen zur See. Das Reisen mit Kreuzfahrtschiffen boomt und die schwimmenden Städte werden immer imposanter. Auf unserer großen Infografik auf der Doppelsteite in ... » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff zieht die Reißleine: Die Hildburghäuser bekommen sein OK und ein Budget für einen Museumszweckverband. Foto: dpa

13.07.2018

Feuilleton

Museumszweckverband: Ohne Sonneberg geht's auch

Die Veste Heldburg, die Schleusinger Bertholdsburg und das Hennebergische Museum Kloster Veßra werden einen Zweckverband gründen. Das Spielzeugmuseum ist nicht mit dabei: Kulturminister Benjamin Imman... » mehr

13.07.2018

Feuilleton

Hohenfelden wartet auf das Bauernhaus

Hohenfelden - Seit dem Spatenstich vor mehr als einem Jahr hat sich noch nicht viel bei der geplanten Erweiterung des Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden getan. » mehr

Der schwedische Filmregisseur Ingmar Bergman 1957 in Stockholm Foto: Magnus Hartman/dpa

13.07.2018

Feuilleton

Die Räume der Einsamkeit

An diesem Samstag vor 100 Jahren wurde Ingmar Bergman geboren, der 2007 im Alter von 89 Jahren auf der Ostseeinsel Farö starb, wo er seit 1095 lebte. Der schwedische Regisseur und Autor war einer der ... » mehr

Der "Lozziwurm" des Schweizers Iwan Pestalozzi. Foto: Vennenbernd/dpa

12.07.2018

Feuilleton

Früher war mehr Freiheit - Eine Spielplatz-Geschichte

Die Bundeskunsthalle zeigt die Geschichte des Spielplatzes. Am Anfang stand Kontrolle, dann bekamen die Kinder immer größere Freiheiten. Die schwinden in letzter Zeit wieder. » mehr

Kurze Pause für den radelnden Kulturminister

12.07.2018

Feuilleton

Kurze Pause für den radelnden Kulturminister

Sommerkultur-Tour mal anders: Thüringens Kulturminister und Staatskanzlei-Chef Benjamin-Immanuel Hoff schwang sich gestern erneut auf sein Mountain-Bike, um Kultur-Orte im Süden Thüringens quasi als r... » mehr

Bitte an den Bayer-Konzern

12.07.2018

Feuilleton

Bitte an den Bayer-Konzern

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat den Chef des Pharmakonzerns Bayer, Werner Baumann, in einem persönlichen Brief gebeten, den Dresdner Kunstsammlungen eine begehrte "Mars"-Skulptur doch noch ... » mehr

Die vier Musiker von Elbtonal Percussion: Andrej Kauffmann, Stephan Krause, Sönke Schreiber und Jan-Frederick Behrend (v.l.). Foto: Vista/MDR

12.07.2018

Feuilleton

"unSCHLAGbar!" - aber nicht nur laut

"Elbtonal Percussion" - das sind vier Schlagwerker an einem Klangmassiv aus Trommeln, Becken und Gongs, Marimba und Vibraphonen. Der MDR-Musiksommer bringt das Quartett am 14. Juli im Rahmen des Grasg... » mehr

Das zauberhafte Duett des isländischen Choreografen Frank Fannar Pedersen verzauberte auch das Bad Liebensteiner Publikum beim "Abschiedsabend" des Theater-Fördervereins. Foto: Heiko Matz

11.07.2018

Feuilleton

Es leuchtet lange noch zurück

"Dies ist ein Abschiedsabend", sagt Heidi Brüsch. 15 Jahre lang hat sie Abende wie diesen im Bad Liebensteiner Kurtheater organisiert. Zur unwiderruflich letzten Vorstellung kam am Dienstag das Tanzen... » mehr

11.07.2018

Feuilleton

Brief von Martin Luther wird in den USA versteigert

Boston - Ein Brief des Reformators Martin Luther könnte bei einer Auktion in den USA rund 300 000 Dollar einbringen. Luther habe dem Brief im September 1543 verfasst, teilte das Auktionshaus RR Auctio... » mehr

11.07.2018

Feuilleton

Ein Drama für die Leinwand

Die spektakuläre Rettung von zwölf jungen Fußballern und ihrem Trainer aus einer Höhle in Thailand ist ein Stoff wie gemacht für ein großes Leinwand-Drama. » mehr

Stefan Märki

11.07.2018

Feuilleton

Stefan Märki tritt nach Eklat zurück

In der Schweiz wird vieles mehr oder weniger geräuschlos geregelt. Diese Meldung lässt den Blätterwald aber doch etwas lauter rascheln als üblich: Stefan Märki ist mit sofortiger Wirkung als Intendant... » mehr

Nelson Mandela (2005). Foto (Archiv): Ludbrook/EPA

11.07.2018

Feuilleton

Zum "100.": Mandelas schwieriges Erbe

Büchermarkt und Massenmedien richten ihre Blicke mal wieder nach Südafrika. Der Grund: Heute wäre Nelson Mandela 100 Jahre alt geworden. Da bleiben auch kleine literarische Entdeckungen nicht aus. » mehr

Joe (Roman Kimmich) und Mabel (Denia Gilberg) - zwei junge Studenten an der New Yorker "High School of Performing Arts" Foto: LTE

10.07.2018

Feuilleton

Sehnsucht nach Ruhm

Gut möglich, dass Ansgar Haag, als er noch Intendant in Eisenach war, das Musical "Fame" mit Hintersinn auf den Spielplan setzte. Nach Anerkennung sehnen sie sich nicht nur an der New Yorker "High Sch... » mehr

10.07.2018

Feuilleton

Kulturstiftung fördert Meininger Theater

Halle/Saale - Die Kulturstiftung des Bundes fördert mit insgesamt 180 000 Euro zwei Projekte in Thüringen. Allein 100 000 Euro steuert sie zu einer Festwoche des Meininger Theaters bei. » mehr

11.07.2018

Feuilleton

Blaues Wunder wird wieder Blaugrau

Dresden - Wahrzeichen und Denkmal: Von weitem leuchtet der hellblaue Stahl der Brücke im Dresdner Osten. Zwischen ihren beiden Sandsteinpfeilern an den Ufern fließt träge die schmal gewordene Elbe hin... » mehr

Mit Wagner in Buenos Aires

11.07.2018

Feuilleton

Mit Wagner in Buenos Aires

Auch für Daniel Barenboim gibt es noch Debüts: Heute führt der Dirigent Richard Wagners Oper "Tristan und Isolde" in Buenos Aires auf. "Zum ersten Mal werde ich in meiner Heimatstadt eine Operninszeni... » mehr

Schauspieler Christian Nickel (liegend) als Peer Gynt bei den Hersfelder Festspielen. Foto: dpa

09.07.2018

Feuilleton

Im Irrenhaus der Zukunft

Peer Gynt lügt, lebt und reist. Zur Eröffnung der Festspiele in Bad Hersfeld geht's auf große Fahrt im Rausch durch Raum und Zeit. Eine spektakuläre Premiere schöner Bilder mit Tiefgang. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".