Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Feuilleton

So!-Teaser

vor 3 Stunden

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Von unterschiedlich grünen Weihnachtsbäumen

Wegwerf-Tannen? Das muss nicht sein. Weihnachtsbäume gibt es auch in nachhaltigen Varianten. Ob aus Plastik, in der Design-Version oder zum Wiedereinpflanzen – wir stellen Ihnen wirklich grüne Bäume z... » mehr

Er fand die Kompromisse: Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff. Foto: ari

12.12.2019

Feuilleton

Minister: Rudolstadt wird Sitz der Schlösserstiftung in Thüringen

Der Thüringer Sitz der geplanten Mitteldeutschen Schlösserstiftung soll Rudolstadt werden. » mehr

Hannover

12.12.2019

Feuilleton

Geras Träume auf europäischen Kulturhauptstadt-Titel geplatzt

Nach dem Ausscheiden Geras im Rennen um den Titel der europäischen Kulturhauptstadt 2025 hat sich Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff ernüchtert gezeigt. » mehr

Seit sechs Jahren werden in der Restaurierungswerkstatt der Klassik Stiftung für brandgeschädigtes Schriftgut in Weimar Bücher restauriert, die bei dem Großfeuer in der Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek am 2. September 2004 beschädigt wurden.

12.12.2019

Feuilleton

Anna Amalia Bibliothek: Hilfe für Restaurierung der Aschebücher

Knapp 30 000 Euro hat die Klassik Stiftung Weimar für die Restaurierung sogenannter Aschebücher aus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek erhalten. » mehr

Um 1509/10 schuf Hans Holbein die "Heilige Katherina".

11.12.2019

Feuilleton

Die Spuren der Gothaer Bilder

Fünf wertvolle Gemälde alter Meister sind 40 Jahre nach dem dreisten Diebstahl aus dem Schlossmuseum in Gotha wieder aufgetaucht. » mehr

Bach? Den gibt es natürlich auch im Schlossmuseum Arnstadt. Archivfoto: ari

11.12.2019

Feuilleton

Johann Sebastian Bach "vom Turm herab"

Arnstadt war die erste Station auf der Karriereleiter von Johann Sebastian Bach. Die Bach-Stadt ehrt ihren großen Organisten und Komponisten alljährlich mit einem kleinen, feinen Festival. » mehr

11.12.2019

Feuilleton

Werner Tübke nahm Kopierauftrag an – Gemälde „Gothaer Liebespaar“ echt

Der DDR-Maler Werner Tübke hat im Jahr 1975 einer Kopieranfrage der Staatssicherheit zugestimmt. Das belegen Unterlagen, die Mdr Thüringen vorliegen, wie der Sender berichtet. » mehr

Andreas Seifert zeigt im Meininger Baumbachhaus eine Tafel mit historischen Postkarten. Foto: ari

09.12.2019

Feuilleton

Kunstvolle Floskeln zum Fest

Fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und so weiter und so fort - die höflich-pflichtbewussten Floskeln zu den Jahresend-Ereignissen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Lauf der Zeit. Eine A... » mehr

Das Meininger Theater mit dem Giebelspruch: "Dem Volke zur Freude und Erhebung".	Fotos: cs

09.12.2019

Feuilleton

Premiere „Die Verwandlung“ entfällt

Die Premiere der mobilen Schauspielproduktion „Die Verwandlung“ von Franz Kafka wird aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung vorschoben. Neuer Termin ist am 4. Januar 2020 in den Meininger Kammerspiel... » mehr

Der Schauspieler Wolfgang Winkler - hier bei Dreharbeiten zum Film "Tage des Sturms" (2002) ist gestorben. Foto: Kalaene/dpa

08.12.2019

Feuilleton

Der zweite Mann

Schmücke und Schneider: Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler. Der zweite Mann zu sein, das war wohl sein Schicksal. Als zweiter Mann wurde Wolfgang Winkler populär - in 50 "Polizeiruf"-Fällen. Vor der ... » mehr

09.12.2019

Feuilleton

Künstliche Intelligenz soll Zehnte vollenden

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz soll Ludwig van Beethovens unvollendete 10. Sinfonie vollendet werden. » mehr

08.12.2019

Feuilleton

Wenn Freunde zu Mördern werden

"Polizeiruf 110 - Die Lüge, die wir Zukunft nennen" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Die Polizeitruppe lässt es krachen. Feiern, überwachen, bescheißen. Aber nicht alle. » mehr

08.12.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Meist sind es ja immer noch Männer, die sich berufen fühlen, anderen Leuten die Welt zu erklären. » mehr

So!-Teaser

07.12.2019

Feuilleton

Dem Untergang geweiht?

Taumelt die Welt wirklich ihrem Untergang entgegen? Oder ist unsere Wahrnehmung der Welt und ihres Zustands in letzter Zeit vielleicht ein wenig in Schieflage geraten? Das und vieles mehr erfahren Sie... » mehr

Elle Fanning als Ashleigh in einer Szene von Woody Allens neuem Film "A Rainy Day in New York", der heute n die deutschen Kinos kommt. In den US-Kinos war der bereits 2017 abgedrehte Film wegen Missbrauchsvorwürfen gegen den Regisseur nicht zu sehen. Foto: Jessica Miglio/Gravier Productions, Inc/dpa

04.12.2019

Feuilleton

Die Irrungen der Liebe

In "A Rainy Day in New York" entführt Woody Allen einmal mehr in einen melancholischen Schwebezustand. In den USA kam der Film infolge der Me-Too-Kontroversen nicht in die Kinos. » mehr

04.12.2019

Feuilleton

James Bond kommt mit spektakulären Action-Szenen

Eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit dem berühmten Aston Martin DB5 und ein Wiedersehen mit Christoph Waltz als Oberschurke Blofeld sind die Höhepunkte im ersten Trailer zum 25. James-Bond-Film "Kein... » mehr

Szene aus "La Rondine" am Meininger Theater mit Alex Kim als Ruggero. Foto: Liebeig/DMT

01.12.2019

Feuilleton

Riviera ist auch keine Lösung

Das Meininger Staatstheater gräbt mal wider Giacomo Puccinis lyrische Komödie "La Rondine" aus. » mehr

01.12.2019

Feuilleton

Glanztat von Milan Peschel

Tatort "Querschläger" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Es gibt Tatorte, da werden die Ermittler zu Nebenfiguren. » mehr

Von Friedrich Rauer

01.12.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Im jüngsten World Happiness-Report der Vereinten Nationen belegen Finnland, Dänemark und Norwegen die Spitzenplätze, Deutschland rangiert an 17. Stelle und ist damit gegenüber 2018 um einen Platz abge... » mehr

30.11.2019

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Ein Hoch auf die Arbeit und Kalenderkerzen

Ein hoher Wohlfühlfaktor und nicht zu viel Stress: Wie Arbeit gut tut und dabei noch erfolgreich gelingt, lesen Sie in der Titelgeschichte des Wochenendmagazin So! Außerdem erfahren Sie, wie ein Adven... » mehr

^