Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Tierquäler schießen mit Armbrust auf Katze

Im Stadtgebiet von Eisenach ist eine Katze mehrfach mit Pfeilen aus einer Armbrust beschossen worden. Die Polizei sucht den Schützen.



Eine Katze strolcht durch einen Garten
Katzen lieben es, im Grünen herumzustreunern.   Foto: Markus Scholz/dpa-tmn

Eisenach - Laut Polizei ist im östlichen Stadtgebiet von Eisenach ein Tier mit Pfeilen beschossen und verletzt worden. Ende September hat bereits eine Katzenhalterin aus dem Rothenhofer Weg einen Armbrustpfeil im Körper ihres Tieres entdeckt.

Der Leichtmetallpfeil ist 16 cm lang, goldfarben mit silberner Metallspitze und einer schwarzen Kunststofffeder. Der Pfeil konnte entfernt werden, das Tier hat den Angriff überlebt. Die Beamten bitten um Hilfe: Zeugen, die Hinweise zum Besitzer einer Armbrust im Bereich der Oststadt von Eisenach geben kann, werden gebeten sich unter (03 69 1) -261 124 mit der Bezugsnummer 0245048/2019 zu melden. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
14:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Tiere und Tierwelt Tierquäler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pferdegeflüster auf der Weide. Stute Elana verrät vielleicht der zweijährigen Erika, dass sie auch wieder trächtig ist. 	Fotos: G. Ruck

06.03.2019

Erneut verletzt Tierquäler weidende Stute mit Stichen

Erneut hat ein Tierquäler im Wartburgkreis zugeschlagen: auf einer Weide ist eine 30 Jahre alte Stute mit Stichen im Genitalbereich verletzt worden. » mehr

Hündin Emi ging es gar nicht gut. Sie musste in der Tierklinik in Mühlhausen behandelt werden und ist immer noch schwach. Foto: Heiko Matz

16.01.2019

Emi hat es gerade so geschafft, zu überleben

In Immelborn ist offenbar ein Tierhasser unterwegs, der mit Schrauben gespickte "Leckerli" in Wald und Flur verteilt. Hündin Emi wäre daran fast gestorben. » mehr

Der Schweizer Markus Blum berichtete beim Geonatur-Vortrag im Pressenwerk in Bad Salzungen über die Reise der vierköpfigen Familie mit Kamelen durch das australische Outback.

11.11.2019

Vortragsreihe Geonatur: Mit Kamelen durchs Outback

Neun Monate verbrachte die vierköpfige Familie Blum in Australien. Doch anders als die meisten Touristen bereisten die Schweizer das Land nicht mit einem modernen Reisebus. Sondern mit Kamelen vor einem selbstgebauten Wa... » mehr

Der Vorsitzende des neu gegründeten Kleintierzuchtvereins von Tiefenort, Uwe Schrumpf (rechts), beglückwünschte die Preisträger der Gemeinschaftsschau.

05.11.2019

Kaninchen und Rassegeflügel unter einem Dach

Wenige Monate, nachdem sich die Tiefenorter Kleintierzüchter zu einem neuen Verein zusammengeschlossen hatten, luden sie die Zuchtfreunde der Region bereits zu ihrer ersten Gemeinschaftsschau ein. » mehr

Ulrike Schade und Ranger Joachim Walter bei der Elektrobefischung in der Ulster, durchgeführt von Verantwortlichen des Verbands für Angeln und Naturschutz Thüringen.

04.11.2019

Auf der Suche nach dem Schneider

Elektrobefischung in der Ulster zwischen Schleid und Motzlar: Dabei ging es um die Frage, ob sich der Schneider hier wieder angesiedelt hat. » mehr

Die Junior Ranger aus Hilders setzten mit ihrem Betreuer Harald Vonderau und Ranger Joachim Walter (rechts) rund 600 Edelkrebse in den Brandbach. Foto: Carolin Müller

01.11.2019

Zuwachs an Edelkrebsen in Rhöner Bächen

Junior Ranger aus Hilders helfen mit: Edelkrebse ziehen aus nordhessischen Stauteichen in Rhöner Fließgewässer. Fünf Tage dauerte es, die Tiere zu verteilen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bombenfund Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 5 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 58 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
14:30 Uhr



^