Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Schmuckdieb klaut Ringe und flüchtet

Ein Unbekannter hat am Montagmittag in einem Schmuckgeschäft in Eisenach Ringe im Wert von 1.400 Euro gestohlen. Er flüchtete, doch konnte er wenig später von den Beamten festgenommen werden.



Eisenach - Dank der guten Täterbeschreibung einer Mitarbeiterin und den schnell eingesetzten Beamten konnte ein 37-jähriger Mann wenig später gestellt und vorläufig festgenommen werden. Am Dienstag soll laut Polizei eine Vorführung beim Haftrichter erfolgen. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2019
08:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Diebstahl Festnahmen Polizei Ringe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei-Blaulicht

08.08.2019

Gefährliche Körperverletzung: Wachmann von Gruppe angegriffen

Von mehreren Personen ist ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Mittwochabend auf dem Hof des Amtsgerichts in Bad Salzungen angegriffen worden. » mehr

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

17.06.2019

Wertvolle Kunstgegenstände und Unikate aus Villa gestohlen

Wertvolle Kunstgegenstände im Gesamtwert von 20.000 Euro habe Unbekannte im Zeitraum von Anfang Dezember 2018 bis Ende Februar 2019 aus der Villa Feodora in Bad Liebenstein (Wartburgkreis) entwendet. Die Polizei sucht Ze... » mehr

Im Schatten: Unter großen Meerrettichbüschen lässt es sich eine Katze gut gehen.

04.07.2019

Katze oder Schwein? Aufregung um undefinierbares Tier

Einen höchst gefährlichen Einsatz hatten Polizeibeamte in Hämbach (Wartburgkreis). Ein Anwohner hatte ein undefinierbares Tier gemeldet. Es liege im Gras und atme und habe die Größe zwischen einer Katze und einem Schwein... » mehr

27.06.2019

Busfahrer baut Unfall, rettet Gäste und fährt zur Polizei

Der Fahrer eines Linienbusses hat auf seiner planmäßigen Tour durch den Wartburgkreis einen Unfall gebaut. Doch anstatt auf die Polizei zu warten, fuhr er weiter. Aus gutem Grund. » mehr

Die Zahl der Ladendiebstähle hat zugenommen. Fotos (2): Heiko Matz

10.04.2019

"Im Südkreis leben die Bürger sicher"

Die Kriminalitätsbelastung im südlichen Wartburgkreis ist gering. 2771 Straftaten wurden 2018 registriert. 68,2 Prozent konnten aufgeklärt werden. » mehr

Polizeidirektor Wolfgang Nicolai führt die neue Kontaktbereichsbeamtin Melanie Taubert in Tiefenort ein. In zweiter Reihe von links: Polizei-Personalrat Lutz Bernsdorf, Steffen Schmidt, Peter Luck, PI-Chef Uwe Metz und Bürgermeister Klaus Bohl. Foto: Heiko Matz

01.04.2019

In Tiefenort gibt es nun eine Frau Sheriff

Ein Jahr war die Stelle nicht besetzt. Nun hat Tiefenort mit Melanie Taubert eine Kontaktbereichsbeamtin. Sie wurde am gestrigen Montag in Tiefenort eingeführt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Hütte Suhl Suhl-Heinrichs

Brand Suhl-Heinrichs | 17.09.2019 Suhl-Heinrichs
» 16 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2019
08:49 Uhr



^