Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Schleuser-Razzia: Auch Bürgermeister im Visier der Ermittler

Im Schleuserfall von Bad Liebenstein gerät auch Bürgermeister Michael Brodführer (CDU) in das Visier der Ermittlungen. Gegen den Bürgermeister gebe es ein Verfahren im Zusammenhang mit dem Einschleusen von Ausländern.



Das berichtet der MDR und zitiert einen Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera. Aus diesem Grund seien am Donnerstag auch Räume der Stadt durchsucht und Unterlagen beschlagnahmt worden. Zu weiteren Details wollte sich die für Organisierte Kriminalität zuständige Staatsanwaltschaft in Gera nicht äußern.

Michael Brodführer sagte dem Sender, dass ihm das Ermittlungsverfahren bekannt sei. Er habe sich in dem ganzen Fall wissentlich nichts vorzuwerfen, so der Politiker. Nach seinen Angaben seien er und die Kommune von der chinesischen Geschäftsfrau getäuscht worden. Brodführer sicherte volle Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden zu. "Wir legen alles offen", so der Bürgermeister.

Am Donnerstag hatten rund 60 Bundespolizisten Wohn- und Geschäftsräume in Bad Liebenstein und im nordrhein-westfälischen Hennef durchsucht. Hauptbeschuldigte ist eine 55-jährige chinesische Geschäftsfrau. Sie steht im Verdacht in 25 Fällen Chinesen bei der illegalen Einreise nach Deutschland geholfen zu haben. 2015 hatte sie die alte leerstehende Kurklinik in Bad Liebenstein gekauft.

Unter deren Adresse sollen über ein Dutzend chinesische Scheinfirmen gegründet worden sein. Laut Ermittlern sollen die einreisenden Chinesen so eine geschäftliche Tätigkeit in Deutschland vorgetäuscht haben, um eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten. Nach MDR-Recherchen wollen die Fahnder prüfen, ob Brodführer als Chef der kommunalen Verwaltung bei der Gründung dieser Scheinfirmen behilflich war.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2019
14:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister CDU Deutsche Presseagentur Ermittlerinnen und Ermittler Ermittlungsbehörden Ermittlungsverfahren Fahnder Illegalität Organisierte Kriminalität Scheinfirmen Staatsanwaltschaft Verbrechen und Kriminalität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Aktualisiert am 05.12.2019

Illegale Geschäfte: Razzia gegen Schleuser in Bad Liebenstein

Beamte durchsuchen seit Donnerstagmorgen Wohn- und Geschäftsräume in Bad Liebenstein (Wartburgkreis). Eine Geschäftsfrau soll Briefkastenfirmen Unterschlupf geboten und Menschen ins Land geschleust haben. » mehr

40 Bundespolizisten waren gestern mit zehn Fahrzeugen vor Ort.

05.12.2019

Spürhund findet große Mengen Bargeld

Scheinfirmen statt Sprachschule, Schleuseraktivitäten statt fernöstliche Heilmedizin - die Vorwürfe gegen eine Chinesin, die in Bad Liebenstein das alte Krankenhaus gekauft und ihre großen Pläne vorgestellt hat, wiegen s... » mehr

Sich frei zu bewegen, liegt in der Natur der Katze. In Schleid sperrt man Tiere zurzeit besser sicherheitshalber zu Hause ein. Foto: dpa

12.12.2019

Katze übel zugerichtet - wer läuft bewaffnet durchs Dorf?

In Schleid in der Rhön ist offenbar ein Katzenhasser unterwegs, der - vermutlich mit einer Pistole - auf die Tiere schießt. Es sei "eine himmelschreiende Sauerei, Tiere so zu quälen", sagt Polizeichef Uwe Metz. » mehr

Klaus Bohl.

vor 21 Stunden

Mit viel Mut ins neue Jahr

"Mut" war das verbindende Element und der rote Faden in der Rede des Bad Salzunger Bürgermeisters zum Neujahrsempfang. » mehr

Manuela Henkel blickt von der Roßbergkanzel ins Geisaer Land. Foto: privat

15.01.2020

"Gemeinsam etwas bewegen"

In Geisa wird am 26. Januar ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten stellen sich der Wahl. Manuela Henkel geht als Einzelkandidatin ins Rennen. » mehr

Los ging es mit einem Fackel- und Lampionumzug mit den Oberkraynbergern durch das Dorf. Foto: mk

15.01.2020

Ein Neujahrsfest wird es auch 2021 geben

Zum 1. Neujahrsfest im Ortsteil Tiefenort hatten der Feuerwehrverein und der Ortsteilrat Tiefenort geladen - und zahlreiche Besucher sind gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2019
14:34 Uhr



^