Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Rentnerin verletzt sich bei Sturz aus Bus schwer - Zeugen gesucht

Breits vergangenen Mittwoch ist eine 76-jährige Dame aus einem Bus der Bad Salzunger Stadtline ausgestiegen und dabei gestürzt. Sie verletzte sich schwer. Die Polizei sucht Zeugen.



Bad Salzungen - Der Busfahrer bemerkte den Sturz und half der Frau. Passanten informierten den Rettungsdient. Laut Polizei kam die Rentnerin schwerverletzt ins Krankenhaus. Angehörige der Frau zeigten den Unfall bei der Polizei an. Zeugen, die zu diesem Unfall Hinweise geben können, vor allem die helfenden Passanten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
14:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angehörige Polizei Polizeiinspektionen Rentner
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf der Ablagefläche (im Vordergrund) am Rand der "Rasenurnenstätten mit Grabplatte" auf dem Bad Liebensteiner Friedhof sollen Blumen, Kränze und anderer Grabschmuck abgelegt werden. An den einzelnen Grabplatten ist dagegen nur eine Steckvase vorgesehen. Foto: Susann Eberlein

20.12.2018

Streit in Bad Liebenstein um Grabschmuck

Der Umgang mit Blumenschmuck auf "Rasenurnenstätten mit Grabplatte" sorgt in der Stadt Bad Liebenstein für Diskussionen. Friedhofsverwaltung und Angehörige haben dazu eine konträre Auffassung. » mehr

Telefon. (Symbolbild).

26.07.2019

Betrüger bereiten Rentnerin eine schlaflose Nacht

Unterbreizbach - Eine schlaflose Nacht haben einer 82 Jahre alten Frau aus Unterbreizbach im Wartburgkreis Betrüger bereitet. Die gingen am Ende jedoch leer aus. » mehr

Thomas Schunke und seine Kinder Amelie und Anton verpassten "Dusty" von Juliane Weppler eine Streicheleinheit. Der Hund war Teil der Vorführungen der Hundeschule Gabi Ruß. Fotos (5): Susann Eberlein

08.07.2019

Die Krankheit tritt in den Hintergrund

Pünktlich zum Start der Sommerferien hat das Ambulante Hospiz-Zentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sein Sommerfest gefeiert. 266 Gäste kamen zur Jägerhütte in Tiefenort. » mehr

Polizeiabsperrung

17.06.2018

Vermissten Mann tot neben Radweg entdeckt

Oechsen - Ein Rentner aus Oechsen (Wartburgkreis) ist am Samstag von Angehörigen als vermisst gemeldet worden. » mehr

Polizeidirektor Wolfgang Nicolai führt die neue Kontaktbereichsbeamtin Melanie Taubert in Tiefenort ein. In zweiter Reihe von links: Polizei-Personalrat Lutz Bernsdorf, Steffen Schmidt, Peter Luck, PI-Chef Uwe Metz und Bürgermeister Klaus Bohl. Foto: Heiko Matz

01.04.2019

In Tiefenort gibt es nun eine Frau Sheriff

Ein Jahr war die Stelle nicht besetzt. Nun hat Tiefenort mit Melanie Taubert eine Kontaktbereichsbeamtin. Sie wurde am gestrigen Montag in Tiefenort eingeführt. » mehr

vermisster

05.01.2018

Belohnung für Hinweise auf seit Tagen vermissten Rentner

Eisenach - Angehörige eines 87 Jahre alter Rentners aus Eisenach haben eintausend Euro ausgelobt für Hinweise auf den seit dem 10. Dezember 2017 Vermissten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sommerfest Gabelbach Gabelbach

Sommerfest Gabelbach | 18.08.2019 Gabelbach
» 20 Bilder ansehen

500 Jahre Steinach Steinach

500 Jahre Steinach | 18.08.2019 Steinach
» 60 Bilder ansehen

Finsterbergfest mit Turmweihe

Finsterbergfest mit Turmweihe |
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
14:55 Uhr



^