Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Psychisch Kranker bricht erst in Haus ein und bedroht dann Firmenangestellte mit Messer

Stockhausen - Bereits Mittwochvormittag brach ein 48-jähriger Mann in ein Wohnhaus in Stockhausen (Wartburgkreis) ein, so die Polizei am Freitag.



Die Bewohnerin flüchtete zu einer Nachbarin und verständigte die Polizei. Sie erlitt einen Schock. Die Polizeibeamten fahndeten nach dem polizeibekannten und psychisch kranken Mann. Sie suchten seine Wohnung auf, fanden ihn dort aber nicht vor. In der Zwischenzeit wurde jedoch gemeldet, dass ein Mann auf einem Firmengelände die Angestellten mit einem Messer bedrohen würde. Die Angestellten konnten sich in Sicherheit bringen und die Polizei verständigen. Es stellte sich heraus, dass es sich um den selben Mann handelte. Er wurde kurz darauf geschnappt und in ein psychiatrisches Fachkrankenhaus gebracht. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2018
10:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drohung und Bedrohung Kranke Polizei Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht der Polizei

16.01.2018

Mit Messer bedroht und festgehalten - alles nur erfunden

Eisenach - Eine sturzbetrunkene Frau rief die Eisenacher Polizei auf den Plan. Sie behauptete, von einem Mann mit einem Messer bedroht zu werden. » mehr

05.03.2018

Hoher Schaden nach Brand bei Plexi- und Acrylglashersteller

Wutha-Farnroda - Der Auslöser für einen Großbrand auf dem Gelände eines Plexiglasherstellers im Wartburgkreis ist noch unklar. » mehr

Sturmschaden in Bad Salzungen

Aktualisiert am 18.01.2018

Feuerwehrmann wird beim Sturmeinsatz getötet

Bad Salzungen - Sturmtief "Friederike" hat am Donnerstag den Wartburgkreis erreicht. Ein 28-jähriger Feuerwehrmann wurde beim Einsatz getötet, ein zweiter Mann schwer verletzt. » mehr

07.06.2017

Vom Diebstahl zum Krimi-Szenario: Jugendliche bedrohen Personal und Polizei

Der Ladendiebstahl einer 15-Jährigen hat sich in Bad Salzungen zu einem regelrechten Krimi-Szenario entwickelt. Erst wurde geklaut, gezerrt, gebissen und dann noch Personal und Polizei bedroht. Jugendliche handeln sich e... » mehr

Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrwagens

28.04.2017

Wohnhaus brannte in Bad Liebenstein nieder

Bad Liebenstein - Ein Brand in Bad Liebenstein (Wartburgkreis) hat am Donnerstagabend ein Wohnhaus zerstört und einen hohen Sachschaden verursacht. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

23.12.2016

Brandstiftung: Anklage gegen Eigentümer des Wohnhauses zugelassen

Gerstungen/Meiningen - Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Gerstungen im Wartburgkreis im September 2015 muss sich nun ein 53-Jähriger vor Gericht verantworten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2018
10:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".