Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Nach Unfall flüchtet Frau und versteckt sich in Schrank

Bad Salzungen - Nach einem Parkplatzunfall hat sich in Bad Salzungen eine Autofahrerin aus dem Staub gemacht und in einem Schrank ihres Schlafzimmers versteckt.



Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, hatte die 48 Jahre alte Frau bereits am Freitagabend beim Ausparken ein anderes Auto gerempelt. Kurz darauf kam die Fahrerin des gerempelten Autos hinzu und wollte die Polizei verständigen. Als die 48-Jährige das hörte, machte sie sich zu Fuß aus dem Staub.

Zeugen sagten den angerückten Polizisten, dass die 48-Jährige womöglich betrunken gewesen sei.

Die Adresse der Frau war schnell ermittelt. Ihre Wohnung wurde kurz darauf durchsucht. Dort fanden die Ordnungshüter die Gesuchte in einem Schrank im Schlafzimmer. Die Dame machte freiwillig einen Atemalkoholtest: 1,81 Promille. Danach durfte sie zur Blutentnahme ins Klinikum Bad Salzungen.

Ihren Führerschein ist die 48-Jährige vorerst los. Sie wurde wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt. Den Schaden des Remplers schätzt die Polizei auf insgesamt 800 Euro. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
08:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Debakel Frauen Polizei Schlafzimmer Schränke
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gewalt

05.09.2018

Eigentlich harmloser Unfall lässt Autofahrer ausrasten

Eisenach - Ein eher harmloser Unfall artete in Eisenach in einer Rauferei aus. Verletzt wurde dabei offenbar jedoch niemand. » mehr

04.10.2018

Betrunkene Frauen errichten Straßenblockade und prügeln los

Zwei betrunkene Frauen haben im Wartburgkreis eine Straßenblockade errichtet – und sind auf einen Autofahrer losgegangen, dem das nicht gefiel. » mehr

Alkoholisierte Fahrzeuglenker müssen in Zukunft nach einem Unfall voraussichtlich weit unter dem bisherigen Wert von 1,6 Promille zur medizinisch-psychologischen Untersuchung. Das Bundesverwaltungsgericht prüft jetzt die Rechtmäßigkeit des in Bayern geplanten härteren Vorgehens. Foto: Florian Miedl

vor 6 Stunden

Betrunkener baut Unfälle und fährt sein Auto auf blanker Felge nach Hause

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht muss sich ein 36 Jahre alter Mann veranworten. Er war gegen mehrere Autos und eine Parkbank gestoßen. » mehr

Blaulicht

20.12.2018

Einbrecher verliert auf der Flucht Kontrolle über gestohlenes Auto

Eisenach - Ein mutmaßlicher Einbrecher auf der Flucht hat die Kontrolle über ein gestohlenes Auto verloren und bei einem Unfall einen hohen Sachschaden verursacht. » mehr

Blaulicht

11.07.2017

Betrunkener geht nach Unfall auf Polizisten los - drei Beamte verletzt

Creuzburg - Ein betrunkener Autofahrer hat nach einem Unfall auf der Bundesstraße 250 zwischen Volteroda und Creuzburg (Wartburgkreis) drei Polizisten verletzt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 10000 Euro. » mehr

Eine dicke Eisschicht hatte sich gestern über die Autos gelegt. Foto: hm

07.02.2019

Glatteis: Stürze und rutschende Autos

Spiegelglatte Straßen und Wege machten am Donnerstag Autofahrern, aber auch Fußgängern zu schaffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
08:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".