Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Mit "Steam-Karten" Geld für angeblichen Gewinn am Telefon ergaunert

Erneut versuchen Telefonbetrüger ihr Glück im Wartburgkreis. In Vacha und in Dermbach riefen Unbekannte laut Polizei bei ihren Opfern an und teilten mit, dass diese bei einem Gewinnspiel gewonnen hätten.



Vacha/Dermbach - Um die Gewinnsumme auszahlen zu können, würden jedoch Codes von "Steam-Karten" benötigt. Einer der Angerufenen übergab solche Codes an den unbekannten Anrufer. Der Südthüringer brachte sich damit um mehrere Hundert Euro, teilte die Polizei mit. Beim Zweiten hatten die Gauner hingegen weniger Glück.

Die Polizei warnt daher erneut vor derartigen Maschen. Egal ob der Enkeltrick, der vermeintliche Polizist, Staatsanwalt, Anwalt oder die Lottogesellschaft, die Betrüger würden immer kreativer. Solche Gespräche sollten sofort beendet werden. Kontodaten oder Geld dürften schon gar nicht herausgegeben werden. Die Polizei sollte unverzüglich informiert werden. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geld Glück Lottogesellschaften Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unseriöser Schlüsseldienst wird immer dreister

26.06.2017

Unseriöser Schlüsseldienst wird immer dreister

Ein unseriöser Schlüsseldienst treibt weiterhin sein Unwesen in der Region. Immer wieder würden Leute auf unverschämte Art abgezockt, warnt die Verbraucherberaterin. Wer gezahlt hat, bekommt sein Geld nicht wieder. » mehr

500 Euro für Routenplanung? "Nicht einschüchtern lassen"

06.07.2016

500 Euro für Routenplanung? "Nicht einschüchtern lassen"

Viele Leute, die kein Navigationsgerät besitzen, nutzen vor weiteren Autofahrten gerne Routenplaner im Internet. Diese sind in der Regel kostenlos. Es gibt aber Betrüger, die damit Geld machen wollen. » mehr

Zahlreiche Gäste fanden sich zum Bergmannsfest im Unterbreizbacher Kulturpark ein. Foto: Lutz Rommel

26.06.2018

Jubiläum und Bergmannsfest groß gefeiert

Der Bergmannsverein "Glück Auf" Unterbreizbach feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einem bergmännischen Festakt im Kulturhaus. Gemeinsam mit der Ortsgruppe der IG BCE wurde dann einen Tag später das Bergmannsfest ebens... » mehr

Beim Stadtfest in Geisa war der Bergmannsverein im Festumzug vertreten.

13.06.2018

Bergmannsverein feiert Jubiläum

Der Bergmannsverein "Glück Auf" Unterbreizbach feiert sein 25-jähriges Gründungsjubiläum. » mehr

Im Wiesenthaler Museum erfährt man viel über die Geschichte und die Menschen des Dorfes. Gerne würden Regina Günther und die Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins den Wunsch vieler Besucher erfüllen, und ihnen etwas zum Nachlesen mitgeben - Material für Broschüren gibt es genug. Foto: Heiko Matz

08.07.2018

Besondere Dorfgeschichte: Für den Druck wird Finanzspritze benötigt

Das Interesse an der Ausstellung zum ersten Dorfkindergarten Deutschlands in Wiesenthal ist groß – und viele Besucher fragen nach einer Broschüre. Material wäre ausreichend vorhanden, aber es mangelt an Geld für die Hers... » mehr

Was hinter den geheimnisvollen Unterlagen steckt, will sogar Felix (links) wissen: Wenn seine Tante Christiane Albert (rechts) und Ortschronistin Erika Spangenberg darin forschen, ist er dabei. Foto: Ilga Gäbler

09.04.2018

Versteckte Akten führen nach Schlesien und wieder zurück

Christiane Albert macht in ihrem Haus in Waldfisch einen rätselhaften Fund: Vergessene Akten aus dem Dorf Nilbau. Ortschronisten um Erika Spangenberg begeben sich auf Spurensuche und finden Augenzeugen, die die Flucht na... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall A71

Tödlicher Unfall A71 Meiningen | 15.07.2018 Meiningen
» 7 Bilder ansehen

Feuer Steilhang nahe Theuern

Feuer Steilhang nahe Theuern | 15.07.2018
» 12 Bilder ansehen

Simson Treffen Wiedersbach

Simson Treffen in Wiedersbach | 14.07.2018 Wiedersbach
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
16:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".