Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Mehrere Hundert Socken und Strümpfe fangen Feuer

Gut 200 Paar Socken und Strümpfe sind auf einem Firmengelände in Bad Salzungen in Brand geraten.



Bad Salzungen - Das Feuer drohte nach Polizeiangaben vom Montag auf einen dort abgestellten Bagger überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr bei ihrem Einsatz am Sonntag aber noch verhindern. Die Polizei ermittelt nun, wie die in Plastik verpackten und auf Holzpaletten gelagerten Socken Feuer fangen konnten. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
11:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Deutsche Presseagentur Feuer Polizei Polizeiangaben Socken Strümpfe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Scheune in Motzlar brannte von Sonntag zu Montag aus; die Brandursache steht noch nicht fest. Es ist der elfte Brand innerhalb von knapp zwei Monaten. Fotos (3): Sascha Bühner

10.09.2018

Brandserie in Motzlar geht weiter

In Motzlar hat es schon wieder gebrannt. Nachdem in der Nacht zum Samstag ein brennender Holz- haufen in einer Scheune schnell gelöscht werden konnte, stand dasselbe Gebäude am Sonntag in Flammen. » mehr

Feuerwehr-Kelle

Aktualisiert am 16.08.2017

Feuer richtet in Geisa hohen Sachschaden an

100.000 Euro Schaden sind bei einem Brand in einer Firma in Geisa entstanden. Verletzt wurde niemand. » mehr

Löscheinsatz im Wohngebiet "101". Foto: Feuerwehr

02.04.2018

Kind spielt mit Feuerzeug - und setzt Zimmer in Brand

Bad Salzungen - Knapp 70 Feuerwehrleute, DRK-Rettungskräfte, ein Notarzt und Polizisten waren am frühen Abend des Ostersonntags wegen eines Brandes in einem Wohnblock in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen i... » mehr

Der Dachstuhl ist komplett zerstört; der Rest des Hauses ist vorerst unbewohnbar. Foto: H. Matz

22.06.2017

Im Schlaf von Flammen überrascht: Haus unbewohnbar

Drei Menschen wurden in der Nacht zum Donnerstag in ihrem Haus in Oberalba von einem Feuer überrascht. Sie kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden ist enorm. » mehr

brand recycling dorndorf

Aktualisiert am 27.08.2018

Erneut Feuer in Dorndorfer Recyclingfirma - 100.000 Euro Schaden

Dorndorf - Erneut ist ein Feuer in einer Recyclinganlage in Dorndorf (Wartburgkreis) ausgebrochen. Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren kämpften am Montagmorgen gegen den Brand. » mehr

Hildburghausen

13.08.2018

Feuer im Recyclinghof hat sich selbst entzündet

Der Brand einer Lagerhalle in der vergangenen Woche zwischen Dorndorf und Merkers im Wartburgkreis ist durch angeliefertes Recyclingmaterial entstanden. Das Material habe sich durch die hochsommerlichen Temperaturen selb... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Meiningen leuchtet

Meiningen leuchtet | 21.10.2018 Meiningen
» 32 Bilder ansehen

Brand in Meiningen am Samstagabend

Brand in Meiningen am Samstagabend | 21.10.2018 Meiningen
» 5 Bilder ansehen

Brand Gartenlaube Bachfeld

Brand Gartenlaube Bachfeld | 20.10.2018 Bachfeld
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
11:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".