Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Bad Salzungen

Medizinische Probleme: Frau fährt in Gegenverkehr und stirbt

Eine 49-jährige Autofahrerin hat im Wartburgkreis am Montagmorgen wegen gesundheitlicher Probleme einen Verkehrsunfall verursacht. Sie kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto und starb noch am Unfallort.



Gerstungen - Eine 49-jährige Fahrerin hat in Gerstungen auf der Richelsdorfer Straße offenbar aus gesundheitlichen Gründen das Bewusstsein verloren. Wie die Polizei mitteilt, geriet sie dadurch auf die Gegenfahrban und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden 38-Jährigen. Die 49 Jahre alte Frau starb aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme noch an der Unfallstelle. Ihr Beifahrer und die andere Fahrerin blieben unverletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt rund 20.000 Euro. Die Straße war während der Bergungs- und Aufräumarbeiten zeitweise gesperrt. mk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2020
10:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Probleme und Krisen Sachschäden Unfallorte Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei mit Unfall-Signal

18.10.2020

Stopschild missachtet: Autos krachen auf Kreuzung zusammen

Eine 54-Jährige hat am Freitagmittag einen Unfall in Immelborn verursacht. Sie hatte ein Stopschild missachtet. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

08.10.2020

Autofahrer überschlägt sich und bleibt unverletzt

Ohne sich dabei zu verletzen hat sich ein 67-jähriger Autofahrer am Mittwochabend bei Förtha (Wartburgkreis) überschlagen, nachdem er von der Straße abgekommen war. » mehr

27.09.2020

Anderer missachtet Vorfahrt: Auto landet im Straßengraben

Leicht verletzt und im Straßengraben endete für einen Autofahrer ein Unfall auf der Landstraße zwischen Barchfeld und Marienthal. Ein anderer hatte die Vorfahrt missachtet. » mehr

Mit einem Warnschild wird auf den Unfallschwerpunkt zwischen Dönges und Schergeshof hingewiesen. Foto: Heiko Matz

19.10.2020

125 Unfälle in zehn Jahren: Die meisten waren zu schnell

Auf der B 84 zwischen Schergeshof und Dönges passieren ungewöhnlich viele Unfälle. Doch was ist die Ursache für die häufigen Crashs? In der großen Mehrheit nicht angepasste Geschwindigkeit, sagt die Polizei. » mehr

Ein Polizei Blaulicht ist bei der Unfallaufnahme zu sehen

06.04.2020

Tragisches Unglück: 50-jährige Autofahrerin stirbt bei Unfall

In Barchfeld im Wartburgkreis ist am frühen Montagmorgen eine 50-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

16.08.2020

19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Ein 19-Jähriger ist bei einem Unfall zwischen Dietlas und Stadtlengsfeld im Wartburgkreis schwer verletzt worden. Er wurde in eine Klinik geflogen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2020
10:36 Uhr



^