Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Bad Salzungen

Junger Mann schwer verletzt

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 6 a zwischen Unterbreizbach und dem Hohenrodaer Ortsteil Glaam verunglückt und schwer verletzt worden.



Junger Mann schwer verletzt
Junger Mann schwer verletzt  

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 6 a zwischen Unterbreizbach und dem Hohenrodaer Ortsteil Glaam verunglückt und schwer verletzt worden. Der junge Mann aus dem Landkreis Unna war nach Polizeiangaben mit seinem Kleinwagen ausgangs einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, ein Stück die Böschung entlang gerutscht und dann - auf hessischer Landesseite - gegen einen Baum geprallt. Zu dem Unfall hinzukommende Autofahrer hatten die Rettungskräfte alarmiert. Um 5.38 Uhr ertönte in Unterbreizbach die Sirene; daraufhin rückte die Feuerwehr aus und kümmerte sich um die Erstversorgung des Schwerverletzten. Im Anschluss wurde der junge Mann zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2020
16:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Debakel Feuerwehren Kleinwagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwei Autos streiften sich am Dienstagnachmittag seitlich. Foto: Heiko Matz

04.02.2020

Ortsumgehung nach Unfall gesperrt

Barchfeld - Einen Schutzengel hatte ein Autofahrer, der am Dienstagnachmittag auf der B 19-Ortsumgehung bei Barchfeld mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geriet. » mehr

Die Helfer um die Steinbacherin Silke Knaak haben die Produktion in einzelne Schritte eingeteilt - Stoff zuschneiden, Draht biegen, Nähen. Fotos: privat

31.03.2020

Mehrere Masken-Manufakturen

Mund-Nasenschutz- Masken sind auch in der Region Mangelware. In Tiefenort, Barchfeld und Bad Liebenstein gibt es deshalb seit Kurzem ehrenamtliche Initiativen, die die Produktion der begehrten Teile aufgenommen haben. » mehr

Ein Vier-Seiten-Hof in Hastrungsfeld im Wartburgkreis brannte am Donnerstagmorgen vollständig nieder. 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Foto: Paul-Philipp Braun

20.02.2020

Vier-Seiten-Hof brennt vollständig nieder

Die Eisenacher Berufsfeuerwehr war am Donnerstagmorgen fast rund um die Uhr im Einsatz. Bei einem Großbrand in Hastrungsfeld unterstützte sie die Arbeit der Einsatzkräfte vor Ort. » mehr

Bürgermeisterin Manuela Henkel mit der Jugendfeuerwehr (vorn von links): Katharina Herget, Johannes Herget, Marius Uth, Robin Gerhard, Udo Klinzing, Florian Heller, Jonas Jakob. Hinten von links: Patrick Kling, Thomas Fischer, Stefan Trabert, Rainer Baumann, Steven Rust. Fotos (2): Regina Fischer

12.02.2020

Neue Jugendfeuerwehr in Spahl

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spahl stand neben der Vorstandswahl auch die Gründung einer neuen Jugendfeuerwehr auf dem Programm. » mehr

André Denner, Jens Barthelmäs und Jörg Krause (von links) bilden die Gesamtleitung der Feuerwehren Bad Salzungen. Hier stehen sie vor dem Einsatzleitwagen, der zu Jahresbeginn 2019 in den Dienst gestellt wurde. Fotos (2): Susann Eberlein

27.01.2020

28 Brände, 178 Hilfeleistungen: Salzunger Feuerwehr zieht Bilanz

255 Einsätze mit über 3000 Arbeitsstunden stemmten die knapp 200 Kameraden der Feuerwehr der Stadt Bad Salzungen im vergangenen Jahr. Während sich die Anzahl der Brände auf dem Niveau der Vorjahre hielt, nahmen Hilfeleis... » mehr

Die Feuerwehr-Patenkinder vom Kindergarten "Kleine Wiese" gaben mit ihrem Programm den Ton vor: Das neue Einsatzfahrzeug ist für alle Beteiligten ein Grund zur Freude. Fotos (3): Werner Kaiser

26.01.2020

Neues Einsatzfahrzeug im Glanz vieler Lichter

Das Lichterfest des Feuerwehrvereins Merkers sollte in diesem Jahr um eine Attraktion reicher ausfallen - man wollte auch einen Blick auf das neue Einsatzfahrzeug ermöglichen. Aber die Schwerpunkte kehrten sich um. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2020
16:44 Uhr



^