Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Großeinsatz: Suche nach vermisster Frau in Bad Salzungen

Ein größeres Aufgebot von Polizeibeamten hat am Freitagnachmittag nach einer jungen Frau aus Bad Salzungen gesucht. Es wurde befürchtet, dass sie sich etwas antun könnte. Dann gab es Entwarnung.



Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Foto: Heiko Matz
Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Foto: Heiko Matz  

Bad Salzungen - Ein größeres Aufgebot von Polizeibeamten hat am Freitagnachmittag nach einer jungen Frau aus Bad Salzungen gesucht. Es wurde befürchtet, dass sie sich etwas antun könnte. Drei Einsatzwagen waren im Stadtgebiet unterwegs, auch ein Polizeihubschrauber mit Spezialkamera war angefordert worden. Er kreiste unter anderem über dem Burgsee.

Um 15 Uhr hieß es dann aus der Polizeiinspektion: "Aktion erfolgreich beendet." Die vermisste Frau sei wohlbehalten "wieder in ihrer Wohnung aufgetaucht", berichtete ein Beamter auf Anfrage der Redaktion. bf

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2019
17:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Polizeihubschrauber Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit diesem Polizeifoto konnte die Identität der Schlange schnell geklärt werden.

05.01.2020

Bürger entdeckt Schlange und alarmiert besorgt die Polizei

Einen außergewöhnlichen Einsatz hatten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen am Samstagnachmittag. Eine Schlange sorgte für mächtig Aufruhr. » mehr

Polizei-Blaulicht

08.08.2019

Gefährliche Körperverletzung: Wachmann von Gruppe angegriffen

Von mehreren Personen ist ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Mittwochabend auf dem Hof des Amtsgerichts in Bad Salzungen angegriffen worden. » mehr

Im Schatten: Unter großen Meerrettichbüschen lässt es sich eine Katze gut gehen.

04.07.2019

Katze oder Schwein? Aufregung um undefinierbares Tier

Einen höchst gefährlichen Einsatz hatten Polizeibeamte in Hämbach (Wartburgkreis). Ein Anwohner hatte ein undefinierbares Tier gemeldet. Es liege im Gras und atme und habe die Größe zwischen einer Katze und einem Schwein... » mehr

Die Beleuchtung im Ortskern in Merkers rund um die Gemeinschaftsunterkunft soll auch nachts brennen. Foto: Heiko Matz

09.02.2020

Mehr Licht für mehr Sicherheit

Die Beleuchtung nachts in Merkers und die Qualifikation des Sicherheitsdienstes waren Themen beim aktuellen "Runden Tisch" in der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers. » mehr

deutsche dogge

Aktualisiert am 16.02.2020

Hunde verletzen in Schweina weidendes Schaf tödlich

Schweina - Drei Hunde haben in Schweina ein Schaf auf einer umzäunten Weide angegriffen und gerissen. » mehr

Feuerwehreinsatz

Aktualisiert am 30.12.2019

Wer zündelt in der Bad Salzunger Innenstadt?

Die Bad Salzunger Feuerwehr Stadtmitte musste in den Tagen rund um Weihnachten mehrfach ausrücken. Erst am Sonntagabend standen Mülltonnen in Brand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw in Graben A71 Rentwertshausen 27.02.20

Lkw in Graben A71 Rentwertshausen | 28.02.2020 Rentwertshausen
» 4 Bilder ansehen

Schneeunfall Schleusingen Schleusingen

Schneeunfall Schleusingen | 27.02.2020 Schleusingen
» 10 Bilder ansehen

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2019
17:13 Uhr



^