Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Bad Salzungen

Gleitschirm stürzt bei Vacha ab - Pilot schwer verletzt

Vacha - Ein Gleitschirmflieger ist bei Vacha abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.



Wie die Polizei mitteilte, wollte der 39 Jahre alte Mann nach vielen Jahren der Flugabstinenz am Wochenende wieder mal seinen Gleitschirm ausprobieren. Dabei wurde der Gleitschirm auf einer Grünfläche zur Sicherheit an einem stehenden Auto befestigt.

Der Mann legte nun den Sitzgurt an und bereitete sich auf den Flug vor. Durch eine heftige Windböe wurde der Schirm jedoch plötzlich in die Höhe getrieben. Erschrocken zog der 39-Jährige die sogenannten Lenkösen zu stark, wodurch der Schirm zusammenfiel und mit ihm mehrere Meter in die Tiefe stürzte.

Durch den Aufprall auf dem Boden wurde der Mann schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten ins Klinikum nach Fulda. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
11:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gleitschirmflieger Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Notarzt

02.12.2019

26 Verletzte: Kohlenmonoxid in Autozulieferbetrieb ausgetreten

Bei einem Gasunfall im Industriegebiet Krauthausen bei Eisenach ist Kohlenmonoxid ausgetreten. Zwei Frauen sind schwer und 22 weitere Menschen leicht verletzt worden. Das Gebäude ist von der Feuerwehr evakuiert worden. » mehr

Das Foto zeigt Ronny Merten bei einer Abseilübung während der Ausbildung des Nachwuchses am Meisenstein. Foto: DRK Kreisverband Bad Salzungen e.V.

15.10.2018

"Jetzt wollen wir auch gewinnen"

Der ehrenamtliche Leiter der Bergwacht Bad Liebenstein, Ronny Merten, ist als einer von fünf Einzelpersonen für den sechsten Thüringer Engagement-Preis nominiert. Er wurde hinter seinem Rücken angemeldet - als Dank für d... » mehr

Hoch hinaus

15.04.2018

Gleitschirmflieger hängt im Baum fest

Feuerwehr und Baumpfleger haben einen 25-Jährigen am Samstag aus einer Baumkrone etwa 18 Meter über dem Boden gerettet. Dort war er notgelandet. » mehr

Auch Pferde werden krank

29.01.2019

Unbekannter richtet Pferd auf Koppel übel zu: Notoperation

Ein Unbekannter hat auf einer Koppel im Wartburgkreis ein Pferd übel zugerichtet. Die Stute wurde im Genitalbereich schwer verletzt und überlebte nur dank einer Notoperation. » mehr

Intensivtransporthubschrauber

19.12.2018

30-Jähriger überschlägt sich, wird eingeklemmt und schwer verletzt

Ein 30-jähriger Autofahrer hat sich mit seinem Auto bei Buttlar (Wartburgkreis) mehrfach überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. » mehr

Notarzt

15.11.2018

Mit 2 Promille gegen Betonmast gekracht: 45 000 Euro Schaden und Mann schwer verletzt

Wutha-Farnroda - Ein alkoholisierter Mann ist mit seinem Fahrzeug bei Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) gegen einen Lichtmast aus Beton gekracht und schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
11:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.