Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Gegen Baum geprallt - Autofahrer schwer verletzt

Ein 43-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Stadtlengsfeld mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verletzte sich dabei schwer.



Stadtlengsfeld -  Das Auto geriet laut Polizei gegen den Bordstein. Der Mann versuchte gegenzulenken und prallt mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Dabei verletzte sich der 43 Jahre alte Mann schwer und kam ins Krankenhaus nach Bad Salzungen.  

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stadtlengsfeld beseitigten die ausgelaufenen Betriebsstoffe und der Wagen wurde abgeschleppt. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
13:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehrkameraden bei der Prüfung Herz-Lungen-Wiederbelebung. Foto: FFW Buttlar

09.01.2020

Neue Feuerwehrsanitäter: "Blutige" Prüfung bestanden

Sechs Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Buttlar und zwei Angehörige der DRK-Ortsgruppe Vacha haben bei der Sanitätsausbildung fleißig geübt - und die Prüfung bestanden. » mehr

Alkoholtest

01.01.2020

Im neuen Jahr gleich den Führerschein los

Ein Autofahrer hat in der Silvesternacht lieber doch nicht selbst fahren sollen. Er kam von der Straße ab, wurde erwischt, musste pusten und ist jetzt seinen Führerschein los. » mehr

Holzstapel

30.10.2019

Frau versteckt sich vergeblich unter Holzstapel vor Polizei

Unter einem Holzstapel versteckt hat eine Frau in Bad Salzungen (Wartburgkreis) vergeblich versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Zuvor hatte sie Gas gegeben, als ihr Auto kontrolliert werden sollte. » mehr

Nur noch sehr selten im Straßenbild hierzulande zu sehen: Die Parkuhr. Archivfoto: Gerd Herold/dpa

03.01.2020

Der Münzschlucker im Ruhestand

Mit dem passenden Kleingeld kein Problem: Die Parkuhr feiert ihren 66. Geburtstag. Damit ist sie zwar längst im Rentenalter, abkassiert wird aber immer noch - mit ihren elektronischen Nachkommen. In der Region allerdings... » mehr

Krankenwagen

10.10.2019

Fußgängerin von Auto erfasst - schwer verletzt

Eine 68-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) von einem Auto erfasst worden. Sie wurde schwer verletzt. » mehr

Warndreieck

17.09.2019

Zwei Unfälle bei Gerstungen - ein Reh als Verursacher?

Gleich zwei Mal innerhalb weniger Minuten stoßen bei Gerstungen Autos mit Rehen zusammen. Auf Grund der zeitlichen und räumlichen Nähe könnte es sich um ein und das selbe Tier gehandelt haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
13:47 Uhr



^