Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Bad Salzungen

Ertappte Diebin wehrt sich heftig, bis die Polizei anrückt

Eisenach - Eine kratzbürstige Diebin hat in Eisenach den Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes leicht verletzt, nachdem er sie beim Stehlen erwischt hatte.



Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte die 37 Jahre alte Frau am Samstagmittag in einem Markt Waren im Wert von fünf Euro mitgehen lassen. Ein Mitarbeiter des Marktes lief der diebischen Kundin hinterher und forderte sie auf, wieder mit in den Markt zu kommen. Doch das war der Dame gar nicht recht. Sie trat nach dem Mitarbeiter und verletzte ihn leicht.

Ein anderer Kunde bemerkte die Rangelei und kam dem Marktmitarbeiter zu Hilfe. Gemeinsam konnten sie die Frau bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Polizisten nahmen die Personalien der Frau auf. Sie muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Widerstandslos rückte dagegen ein 60-jähriger Mann in einem Eisenacher Baumarkt sein Diebesgut wieder heraus. Ein Mitarbeiter hatte den Mann dabei beobachtet, wie er zwei hochwertige Akkus aus einem Regal nahm und in seinen Rucksack packte. Nachdem der Dieb den Markt verlassen hatte, wurde er durch den Ladendetektiv angehalten. In seinem Rucksack befanden sich noch die Akkus im Wert von 360 Euro.

Gegen den 60-Jährigen wurde Anzeige erstattet und ein Hausverbot ausgesprochen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
11:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebe Diebesgut Frauen Männer Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen

02.08.2020

Angetrunkener Mann attackiert Rettungskräfte

Eisenach - Ein angetrunkener Mann hat in Eisenach Rettungskräfte attackiert, die seiner verletzten Ehefrau helfen wollten. » mehr

Freie Ferienwohnung

12.07.2020

Urlaub in der Heimat auf Kosten anderer

Ruhla - Urlaub in der Heimat machen jetzt viele Menschen in Corona-Zeiten. Manche drücken sich aber vorm Bezahlen, wie in Ruhla geschehen. » mehr

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht

14.06.2020

Nach Überholen zu früh eingeschert - Mopedfahrer schwer verletzt

Zwischen Mebritz und Urnshausen im Wartburgkreis ist ein Mopedfahrer schwer verletzt worden. » mehr

Polizeiwagen

19.02.2020

Verdächtiger Koffer: Nette Geschenk-Idee aufgeflogen

Einen verdächtig zugeklebten Koffer haben eine Frau und deren Tochter am Dienstagnachmittag in einem Spielhaus auf einem Spielplatz in Bad Salzungen gefunden. Der war lediglich Teil eines Plans. » mehr

Polizei im Einsatz

16.09.2020

Täuschungs-Versuch: Flucht vor Polizei geht schief

Ein Autofahrer trat in Vacha aufs Gas statt auf die Bremse, als er kontrolliert werden sollte. Er ignorierte laut Polizei jegliche Signale und gefährdete auf seiner Flucht in Richtung Sünna einige Verkehrsteilnehmer. » mehr

13.07.2020

Diebstahl in Elektronikmarkt: Polizei fahndet nach zwei Männern

Zwei bislang unbekannte Männer sucht die Polizei nach einem Diebstahl aus einem Bad Salzunger Elektronikmarkt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 33 Bilder ansehen

Sperrmüllhaufen brennt in Suhl-Nord Suhl

Brand Suhl-Nord | 21.09.2020 Suhl
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
11:26 Uhr



^