Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Eigentlich harmloser Unfall lässt Autofahrer ausrasten

Eisenach - Ein eher harmloser Unfall artete in Eisenach in einer Rauferei aus. Verletzt wurde dabei offenbar jedoch niemand.



Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, befuhren am Dienstagmittag ein Auto und ein Kleinlaster den Eichrodter Weg. Weil sich hier die Fahrbahn verengt, ist die Durchfahrt mit Verkehrszeichen geregelt. Trotzdem berührten sich die linken Außenspiegel der Autos.

Der entstandene Schaden wird auf 550 Euro geschätzt. Das muss dem 39 Jahre alten Autofahrer aber mächtig auf den Magen geschlagen sein. In seiner Rage beleidigte er laut Polizei den 49 Jahre alten Lasterfahrer. Zudem soll er dem 49-Jährigen beide Hände gegen die Brust gestoßen haben. Die Ermittlungen laufen noch. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
09:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Außenspiegel Debakel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

11.07.2017

Betrunkener geht nach Unfall auf Polizisten los - drei Beamte verletzt

Creuzburg - Ein betrunkener Autofahrer hat nach einem Unfall auf der Bundesstraße 250 zwischen Volteroda und Creuzburg (Wartburgkreis) drei Polizisten verletzt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 10000 Euro. » mehr

Präsentierten die Unfallstatistik für das vergangene Jahr: Polizeichef Uwe Metz und Polizeihauptkommissar Rainer Ackermann (links). Foto: Heiko Matz

23.05.2018

Bilanz 2017: Weniger Unfälle, aber mehr Verletzte

Weniger Unfälle, weniger Tote, aber mehr Verletzte lautet die Bilanz der Bad Salzunger Polizei für das vergangene Jahr. Die meisten Unfälle gab es im Oktober. » mehr

Unfall

20.10.2018

30-Jähriger prallt mit Auto bei Geisa gegen Baum und stirbt

Geisa - Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei Geisa (Wartburgkreis) mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Baum geprallt. » mehr

04.10.2018

Betrunkene Frauen errichten Straßenblockade und prügeln los

Zwei betrunkene Frauen haben im Wartburgkreis eine Straßenblockade errichtet – und sind auf einen Autofahrer losgegangen, dem das nicht gefiel. » mehr

Gülle ist als Dünger umstritten: Werden die Nährstoffe nicht von den Pflanzen abgebaut, gelangen sie als Nitrat in das Grundwasser.	Foto: Ingo Wagner

22.02.2018

Anrüchiger Unfall: 15.000 Liter Gülle ergießen sich über Straße

Treffurt - Zum Himmel gestunken hat in Treffurt im Wartburgkreis ein Unfall, bei dem sich 15.000 Liter Gülle über die Straße ergossen hatten. » mehr

Unfall-Warnhinweis

23.08.2018

20-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall im Wartburgkreis

Berka/Werra - Eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus Hessen ist bei einem Unfall im Wartburgkreis tödlich verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
09:23 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".