Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Auto kracht bei Vacha in Anhänger - Fahrer wird schwer verletzt

Vacha - Ein Autofahrer ist bei Vacha schwer verletzt worden, nachdem sein Auto auf einen Lkw-Anhänger geprallt war.



Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, fuhr ein Laster mit Anhänger vom Vachaer Ortsteil Oberzella in Richtung Bundesstraße 84. Der Fahrer hielt er vor dem dortigen Kreuzungsbereich an. Plötzlich verspürte er einen Aufprall und hörte zugleich einen Knall.

Der Lkw-Fahrer stieg aus und sah, dass ein Auto auf seinen Anhänger aufgefahren war. Der Autofahrer war nicht mehr ansprechbar. Er musste durch Rettungskräfte geborgen werden. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Bad Salzungen gebracht und kurz darauf aufgrund der Schwere seiner Verletzungen ins Klinikum nach Meiningen geflogen.

Laut Polizei hatte ein Zeuge beobachtet, wie das Auto des Mann vor dem Aufprall rechts und links die Leitplanken touchiert hatte. Die Beamten gehen daher davon aus, dass der Mann die Kontrolle über sein Auto schon weit vor dem Zusammenstoß mit dem Anhänger verloren hatte und darum auffuhr. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen noch.

Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagmittag. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
08:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall Möhra

12.04.2017

22-Jähriger überschlägt sich mehrfach und wird schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist auf der Landstraße zwischen Möhra und Gräfen-Nitzendorf schwer verletzt worden. » mehr

Notarzt

15.11.2018

Mit 2 Promille gegen Betonmast gekracht: 45 000 Euro Schaden und Mann schwer verletzt

Wutha-Farnroda - Ein alkoholisierter Mann ist mit seinem Fahrzeug bei Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) gegen einen Lichtmast aus Beton gekracht und schwer verletzt worden. » mehr

Rettungshubschrauber

30.10.2018

40-jähriger Forstarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

Ein 40 Jahre alter Forstarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in einem Waldgebiet zwischen Dermbach und Wiesenthal in der Rhön schwer verletzt worden. » mehr

22.10.2018

Rentner-Ehepaar fährt gegen einen Baum und wird schwer verletzt

Ein Rentnerehepaar ist mit seinem Auto bei Hörselbach-Hainich (Wartburgkreis) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. » mehr

Jede Wohnung hat einen Balkon.

01.10.2018

Nach heftigem Streit fällt 16-Jährige von Balkon

Eisenach - Nach einem heftigen Streit ist eine 16-Jährige in Eisenach von einem Balkon gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

Rettungshubschrauber

17.09.2018

Dreijähriger wird von Auto überrollt und schwer verletzt

In Ruhla steigt ein Junge mit seiner Mutter aus dem Auto. Plötzlich setzt sich das Auto in Bewegung und überrollt den Dreijährigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2018
08:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".