Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Bad Salzungen

Augenarztpraxis kann nicht wie geplant besetzt werden

Bad Liebenstein/Barchfeld - Vor drei Jahren hat sich Augenärztin Monika Gerlach aus Bad Liebenstein dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Klinikums in Bad Salzungen angeschlossen. Jetzt geht sie in den Ruhestand.



In den Neubau des Medizinischen Versorgungszentrums in Bad Liebenstein wird unter anderem die Augenarztpraxis einziehen. Foto: Heiko Matz
In den Neubau des Medizinischen Versorgungszentrums in Bad Liebenstein wird unter anderem die Augenarztpraxis einziehen. Foto: Heiko Matz  

Bad Liebenstein/Barchfeld - Vor drei Jahren hat sich Augenärztin Monika Gerlach aus Bad Liebenstein dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Klinikums in Bad Salzungen angeschlossen. Am Dienstag geht sie in den Ruhestand. "Wir hatten uns langfristig um einen Nachfolger bemüht", erklärt Joris Schikowski, Prokurist des MVZ. Man hat einen bulgarischen Augenarzt gewonnen, der hier ein vierwöchiges Sprachtraining absolvierte, um sich auf die notwendige Sprachprüfung vorzubereiten. Alles lief nach Plan, bis die Corona-Krise kam. "Der junge Vater ist zu seiner Familie nach Bulgarien geflogen", berichtet Schikowski. Nun könne er nicht mehr einreisen. Zudem hatte er auch keinen Prüftermin bei der Ärztekammer bekommen. "Wir sind aber guter Dinge, dass sich dieses Problem löst und wir die Augenarztpraxis wieder eröffnen können." Bis es so weit ist, könnte der MVZ-Neubau in Bad Liebenstein - ein Anbau an die Seniorenpflege - bezugsfertig sein. Dort soll neben zwei anderen Praxen die Augenarztpraxis einziehen. Die Betreuung der Patienten in der Zwischenzeit wird eine Herausforderung. "Wir werden sie nicht alle in der Augenarztpraxis in Bad Salzungen behandeln können", sagt Schikowski und verweist auf die Augenarztpraxis in Schmalkalden sowie Augenärzte im Umkreis. Ab 1. Juli soll in Schmalkalden eine zweite Augenarztpraxis öffnen. "Wer dringend einen Termin benötigt, soll sich an die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung wenden", rät der Prokurist.

Eine Änderung des hausärztlichen Praxisbetriebs wird es ab heute in Barchfeld geben. Die Praxis in der Liebensteiner Straße wird geschlossen. Dr. Afrim Salihu, der hier tätig war, wechselt in die Hausarztpraxis in Vacha. Die MVZ-Praxis in der Nürnberger Straße, besetzt durch Manuela Helbig, wird die Patienten von Afrim Salihu übernehmen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
16:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Augenärztinnen und Augenärzte Barchfeld Ruhestand Seniorenpflege Ärztekammern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Patientenbesuche im Klinikum Bad Salzungen sollen ab Dienstag wieder erlaubt sein. Mundschutz und die Fiebermessung am Eingang sind dann obligatorisch. Foto: Heiko Matz

22.05.2020

Gefahr: Virus-Träger ohne Symptome

Besuche für Patienten sollen ab Dienstag, 26. Mai, am Klinikum in Bad Salzungen wieder möglich sein - nur beschränkt und unter strenger Einhaltung der Hygienestandards. » mehr

Andrea Eckholt vom Seniorenzentrum Martin Luther nimmt mit einem Bewohner die Masken von Bürgermeister Klaus Bohl entgegen.

13.04.2020

Erste Masken an Pflegeheime übergeben

Bad Salzungen - Die ersten gespendeten Mund-Nase-Masken wurden den Senioren- und Pflegeeinrichtungen in Bad Salzungen übergeben. » mehr

Birgit Weber (rechts) wurde auf Vorschlag von Karin Weber (links) von der Redaktion mit der Zeitungsrose geehrt. Foto: Stefan Sachs

05.04.2020

Unermüdlich für andere Menschen aktiv

Birgit Weber aus Wenigentaft ist auf vielfältige Weise ehrenamtlich aktiv. Dafür wurde sie von der Redaktion der Heimatzeitung mit der Zeitungsrose geehrt. » mehr

Aus der Not eine Tugend machte Pfarrer Thomas Volkmann und hielt, da keine Gläubigen mehr in die Kirchen kommen können, am Pflegezentrum "Schanzehof" in Tiefenort einen Openair-Gottesdienst. E-Piano, Mikrofon, Verstärker und Boxen brachte er mit, sodass alle Bewohner sowohl der Predigt lauschen als auch in die Liedern einstimmen konnten. Foto: Heiko Matz

01.04.2020

Pflegeheim: "Wer draußen ist, kommt nicht mehr rein"

In allen Pflegeheimen der Region herrscht absolutes Besuchsverbot. Eine schwierige Situation für Bewohner, Angehörige und das Personal. » mehr

Die Bürgermeister von Werra-Suhltal, Barchfeld-Immelborn und Gerstungen, René Weisheit, Ralph Groß und Sylvia Hartung (von links), überzeugten sich in Barchfeld vom Beginn der Arbeiten am Projekt "Wasserwandern". Den fachlichen Part hat Sigrun Palinske vom Planungsbüro IPU in Erfurt inne. Fotos: Heiko Matz

10.05.2020

Baustart für Projekt "Wasserwandern auf der Werra"

Knapp eine Million Euro werden entlang der Werra von Barchfeld bis Lauchröden investiert, um die Bedingungen für Wasserwanderer zu verbessern. Die Bauarbeiten haben jetzt begonnen und sollen im Herbst abgeschlossen sein. » mehr

Das Gelege ist vollständig, meist brütet die Störchin und der Storch kümmert sich um seine neue Partnerin. Für den Storchenvater besteht nun doch noch Hoffnung auf Bruterfolg mit der dritten diesjährigen Partnerin. Foto: Storchencam

10.05.2020

Vachaer Storch: Bringt die dritte Frau das ersehnte Babyglück?

Im neuen Storchennest auf dem Vachaer Stadtturm lagen Anfang April fünf Eier. Das angestammte Paar brütete und es gab gute Hoffnung auf Nachwuchs. Doch dann kam alles anders. Während der Brutdauer fiel die Störchin ohne ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Heidewitzka Auto-Festival Meiningen

Heidewitzka Auto-Festival Meiningen |
» 56 Bilder ansehen

Autokonzert in Erfurt mit Heinz Rudolf Kunze

Autokonzert mit Heinz Rudolf Kunze Erfurt |
» 26 Bilder ansehen

unfall_meiningen_1.jpg Meiningen

Unfall Meiningen | 23.05.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
16:54 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.