Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Aktiv und Gesund

Schäfchen zählen oder einfach Augen zu?

Schäfchen zählen, warme Milch mit Honig trinken, ein Hörbuch hören - es sind die Rituale, die dem Menschen beim Einschlafen helfen.



Schäfchen zählen?
Schäfchen zählen?  

So wird es einem erleichtert, Abstand von den Ereignissen des Tages zu gewinnen, sagt Hans-Günter Weeß. Der Leiter des Schlafzentrums am Pfalzklinikum rät Patienten, die mit Einschlafproblemen zu ihm in die Sprechstunde kommen, es doch mal mit Märchen oder Hörbüchern aus der Kindheit zu probieren - Bibi Blocksberg beispielsweise. "Einfache Geschichten, auf die man sich nicht konzentrieren muss und die obendrein gut enden", sagt Weeß, der zu diesem Thema das Buch "Die schlaflose Gesellschaft: Wege zum erholsamen Schlaf" geschrieben hat. Das wirke bei vielen oft Wunder. Obwohl so manche TV-Serien einen ähnlichen Effekt haben, ist für Schlafforscher der Fernseher alles andere als eine ideale Einschlafhilfe: "Wenn man dann wieder aufwacht, um ins Bett zu gehen, schaltet der Körper auf Aktivität - und prompt schläft man im Bett schlechter ein", sagt Weeß. Besser ist es, sein eigenes Kopfkino anzuschalten: Sich an einen schönen Spaziergang zurückerinnern, zu überlegen, wie lange man für den Weg gebraucht hat, ob ein Wind ging und wonach es gerochen hat.

Was das Einschlafen dagegen erschweren kann, sind späte Mahlzeiten, Zigaretten oder der berühmte Schlummertrunk. Eine Pause von zwei bis vier Stunden sollte zwischen der letzten Mahlzeit des Tages und dem Schlafengehen schon liegen, sagt Schlafmediziner Burkhard Hofmann. Schwer Verdauliches wie Salat oder deftige Hausmannskost sollte dabei möglichst vermieden werden. "Sonst ist der Magen-Darm-Trakt in Aufruhr, wenn er doch zur Ruhe kommen sollte."

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2017
05:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AKTIV UND GESUND Einschlafhilfen Honig Hörbücher Milch Rituale und Zeremonien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Schneider, scheidender Aufsichtsrat Martin Faber, scheidendes Vorstandsmitglied Adolf Huth, Geschäftsführender Direktor Ludwig Weiß und Vorstandsvorsitzender Harald Reblitz (von links). Foto: Bertram

02.06.2019

Umsatzrekord: Die Milch macht’s

Mehr als ein Viertel der Milch in den Milchwerken Oberfranken stammt aus Thüringen. Das Unternehmen zahlt einen überdurchschnittlichen Preis und verdient trotzdem gut. » mehr

Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Schneider, scheidender Aufsichtsrat Martin Faber, scheidendes Vorstandsmitglied Adolf Huth, Geschäftsführender Direktor Ludwig Weiß und Vorstandsvorsitzender Harald Reblitz (von links). Foto: Bertram

02.06.2019

Umsatzrekord: Die Milch macht‘s

Mehr als ein Viertel der Milch in den Milchwerken Oberfranken stammt aus Thüringen. Das Unternehmen zahlt einen überdurchschnittlichen Preis und verdient trotzdem gut. » mehr

Dieses Trüppchen hat "Ausgepackt" ausgeheckt: Elftklässler, Lehrer Adrian Urban sowie die Finanz-Coachs Manuel Wolf und Thomas Markert.

18.03.2019

Am Rhön-Gymnasium wird jetzt ausgepackt, wie‘s besser läuft

Ein Motivationsbuch von Schülern für Schüler ist am Thüringischen Rhön-Gymnasium geschrieben worden - alle Tipps sind selbstverständlich von den Autoren erprobt. » mehr

Die Stadtbücherei ist längst nicht mehr nur ein Ort, an dem man Bücher und anderes mehr ausleihen kann. Hier finden auch vielfältige Veranstaltungen statt wie beispielsweise die Weihnachtslesung des Südthüringer Literaturvereins. Archivfoto: frankphoto.de

27.02.2019

Der Lesewürfel ist längst mehr als eine Bücher-Ausleihe

Der bunte Lesewürfel, der reichlich geistige Nahrung beherbergt, behauptet sich bei den Leseratten. Bemerkenswert: Der gesamte Buchbestand ist durchschnittlich knapp zweimal ausgeliehen worden. » mehr

Heidi Züchner sortiert Neuerscheinungen ein - insgesamt umfasst die Bibliothek ein Angebot von 12 989 Büchern und Hörbüchern. Fotos (2): Heiko Matz

14.02.2019

Bibliothek: Enormer Zulauf von neuen Lesern

Die Bibliothek in Vacha erlebt einen regelrechten Leser-Boom: 96 Neuanmeldungen gab es 2018 - und mit Beginn dieses Jahres setzt sich der Trend fort. » mehr

Ines Hientzsch kommt seit ihrer Jugend in die Meininger Stadt- und Kreisbibliothek. Mit dem Bücherangebot ist sie sehr zufrieden. Foto: Carola Scherzer

06.02.2019

"Der Trend geht stark aufwärts"

Rund 10 000 mehr Entleihungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet die Statistik 2018 der Stadt- und Kreisbibliothek. Der Rückblick auf das Jahr fällt sehr positiv aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Hütes-Fest Meiningen

Hütes-Fest Meiningen |
» 68 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2017
05:49 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".