Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Nachbar-Regionen

Zwei Jugendliche von S-Bahn überrollt - Tatverdächtiger ermittelt

Nach einer Party trifft sich eine größere Gruppe Jugendlicher an einer S-Bahn-Station. Es kommt zu Streit, drei junge Menschen fallen ins Gleis. Zwei Jugendliche werden von einem Zug erfasst und getötet.



Zwei Männer nach Streit von S-Bahn überrollt
Ein Schild warnt am Bahnsteig am S-Bahnhof Frankenstadion vor der Gefahr, auf das Gleis zu fallen. Im Hintergrund fährt eine S-Bahn. Bei einem Streit in Nürnberg sind zwei Männer von einer S-Bahn überfahren und getötet worden   Foto: Daniel Karmann, dpa

Nürnberg - Bei einem Streit in Nürnberg sind zwei Jugendliche von einer S-Bahn überfahren und getötet worden. Die Polizei ermittelte wenig später einen Tatverdächtigen. Der Jugendliche stehe im Verdacht, bei einem Streit am S-Bahnhof Frankenstadion in der Nacht zum Samstag Menschen aufs Gleis gestoßen zu haben, sagte ein Polizeisprecher.

Bei einer Auseinandersetzung kurz nach Mitternacht waren drei Jugendliche auf das Gleis gefallen, zwei von ihnen wurden von einer einfahrenden S-Bahn überrollt und dabei tödlich verletzt. Der dritte Jugendliche konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Mordkommission habe hierzu Ermittlungen aufgenommen. Der unter Verdacht stehende Schubser war zunächst allerdings noch nicht festgenommen worden.

Zur Zeit des Geschehens befanden sich laut Polizei rund 150 Menschen auf dem Bahnsteig und in der S-Bahn. Bei den Menschen am Bahnsteig habe es sich vor allem um Jugendliche gehandelt, die von einer Party in der Nähe gekommen waren. Zahlreiche Beteiligte wurden nach dem Vorfall von Notfallseelsorgern betreut.

Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet, dass es sich um eine Auseinandersetzung unter Jugendlichen gehandelt hatte. Die Polizei hatte in einer ersten Mitteilung die Opfer als zwei Männer bezeichnet. Im Laufe des Samstag wollten die Ermittler weitere Informationen bekanntgeben. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2019
11:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Bayerischer Rundfunk Deutsche Presseagentur Kinder und Jugendliche Polizei S-Bahn Streitereien Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mordfall Peggy

12.12.2018

Bericht: Verdächtiger widerruft Teilgeständnis im Mordfall Peggy

Der Tatverdächtige im Mordfall Peggy, der in Untersuchungshaft sitzt, hat sein Teilgeständnis in dem Mordfall widerrufen. » mehr

Hauptbahnhof in Halle

23.11.2018

Umwege für Bahnreisende: Hauptbahnhof Halle wird für vier Tage gesperrt

Viele Bahnreisende in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen müssen in den nächsten vier Tagen umplanen: Die Deutsche Bahn nimmt große Teile des Hauptbahnhofs in Halle vom Netz. Viele Reisende müssen daher Umwege, Ersatz... » mehr

Mordfall Peggy

21.12.2018

Mordfall Peggy: Tatverdächtiger legt Haftbeschwerde ein

Bayreuth - Im Mordfall Peggy hat der Anwalt des 41-jährigen Tatverdächtigen Beschwerde gegen den Haftbefehl beim Amtsgericht Bayreuth eingereicht. » mehr

Blaulicht

20.03.2019

Polizei klärt Raubmord nach mehr als 20 Jahren auf

Nach mehr als 20 Jahren hat die Polizei einen Mordfall in Gera aufgeklärt. Die beiden Tatverdächtigen seien aber bereits im Jahr 2013 und im vergangenen Jahr gestorben. » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

16.02.2019

Verdächtige Umschläge mit weißem Pulver lösen Polizeieinsatz aus

Erfurt - Zwei verdächtige Umschläge mit weißem Pulver haben am Samstag in der Erfurter Innenstadt einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

24.02.2019

Jugendliche schlagen auf 14-Jährigen ein - Situation eskaliert

Erst schlugen sie mit der Faust zu, dann ging eine Scheibe zu Bruch: Die Polizei musste am Freitag zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ausrücken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Männerballetttreffen Frankenheim Frankenheim

Männerballetttreffen Frankenheim | Frankenheim
» 21 Bilder ansehen

Brand Wohnblock in Suhl Suhl

Wohnblock-Brand Suhl | 20.03.2019 Suhl
» 20 Bilder ansehen

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2019
11:17 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".