Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Nachbar-Regionen

Zeugen gesucht: Geisterfahrer auf der A 73

Am späten Montagabend ist auf der Autobahn 73 zwischen Coburg und Eisfeld-Süd ein Geisterfahrer über mehrere Kilometer mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Die Polizei sucht Zeugen.



Polizei-Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.   Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Eisfeld/Coburg - Gegen 22.10 Uhr erreichten mehrere Notrufe die Polizei, wonach sich ein Geisterfahrer auf der A 73 von Coburg aus in Richtung Suhl auf der falschen Fahrspur befand. Ersten Vernehmungen zufolge fuhr ein Auto mit hoher Geschwindigkeit über mehrere Kilometer in Richtung Thüringen.

Dabei war es in mindestens zwei Fällen nur den schnellen Ausweichmanövern von entgegenkommenden Autofahrern und wohl auch deren bereits erwähnten Schutzengeln zu verdanken, dass es nicht zu Frontalzusammenstößen kam. Niemand wurde verletzt, wie die Polizei berichtet.

Obwohl sie binnen weniger Minuten mit mehreren Streifen vor Ort war, konnte der rücksichtslose Verkehrsrowdy nicht gestellt werden.

Die Verkehrspolizei Coburg leitete ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein. Zur Aufklärung der Tat sind die Ermittler unter der Telefonnummer 09561/645-0 auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen: Wer hat den Falschfahrer noch beobachtet? Wer wurde gefährdet?

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
08:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autofahrer Ermittlerinnen und Ermittler Geisterfahrer Polizei Verkehrspolizei Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

04.03.2020

Kleintransporter-Fahrer wendet im Jagdbergtunnel auf A 4

Ein Geisterfahrer hat eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei und weitere Verkehrsteilnehmer im Jagdbergtunnel auf der Autobahn 4 böse überrascht. Er hatte in der Nacht zum Mittwoch mitten im Tunnel gewendet. » mehr

Absperrband der Polizei

vor 21 Stunden

Babyleiche im Wald - Hoffnung auf DNA- und Gewebe-Analyse

Nach dem Fund einer Babyleiche in einem Wald im Vogtlandkreis nahe der Landesgrenze zu Thüringen hoffen die Ermittler auf die Ergebnisse der DNA- und Gewebeanalysen. » mehr

Unfall auf der A 71

Aktualisiert am 05.03.2020

Zwölf Verletzte nach Unfall mit Geisterfahrer auf A 71

Nach dem schweren Unfall mit einem 80 Jahre alten Geisterfahrer auf der Autobahn 71 bei Erfurt am Mittwoch hat die Polizei die Zahl der Verletzten nach oben korrigiert. » mehr

Solche Warnschilder könnten viele Geisterfahrer stoppen.

12.06.2020

33-Jährige wendet in Tunnel auf der A 71 und fährt zurück

Eine 33-Jährige hat auf der Autobahn 71 mitten im Tunnel Berg Bock gewendet und ist als Geisterfahrerin retour durch die Tunnelröhre. » mehr

Polizei-Illustration

25.06.2020

Sprengung eines Geldautomaten vereitelt - Polizei sucht drei Männer

Mit Hubschrauber, Hunden und einer Vielzahl von Beamten hat die Polizei in Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) drei geflüchtete Kriminelle gesucht - vorerst allerdings vergeblich. » mehr

Polizeikelle

27.07.2020

Bei Autobahnfahrt Kinder ungesichert auf Transporter-Ladefläche

Auf der Ladefläche eines Kleintransporters hat ein Vater seine zwei Kinder - darunter ein Baby - vollkommen ungesichert auf der Autobahn 3 transportiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unwetter Meiningen 11.08.20 Meiningen

Starkregen in Meiningen | 11.08.2020 Meiningen
» 4 Bilder ansehen

Lkw mit Gülle an Bord kippt um Meiningen

Mit Gülle beladener Lkw kippt um | 11.08.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
08:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.