Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Nachbar-Regionen

Unbekannte legen großen Stein auf Straße - Auto kracht drauf

In Coburg ist ein Autofahrer über einen schweren Steinbrocken gefahren und hat sich dabei den gesamten Unterboden des Wagens aufgerissen. Die Polizei ermittelt.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall in der Nacht auf Samstag. Gegen 3.15 Uhr fuhr ein VW-Fahrer am Marschberg und übersah dabei einen zirka 60 Zentimeter hohen Steinbrocken. Der Mann fuhr mit seinem Wagen über den Stein und riss dabei den gesamten Unterboden des Autos auf. Die Straße am Marschberg wird auch nachts stark frequentiert, deshalb dürfte der Steinbrocken erst kurz vorher auf der Fahrbahn platziert worden sein. Der Stein stammt aus der Einfahrt eines in der Nähe befindlichen Wohnhauses. Der Schaden am Auto wird auf zirka 5000 Euro geschätzt. Da der Golf nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Außerdem mussten sich Mitarbeiter des CEB um die Beseitigung des ausgelaufenen Öls kümmern.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
09:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der verletzte Wasunger Storch Luis soll noch in dieser Woche am Flügel operiert werden. Foto: Jenny Kleffel

06.05.2020

Storch landet mit kaputten Flügel in der Tierklinik

Wasungen - Am Flügel verletzt hat ein Autofahrer am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr einen Weißstorch, der im Tiefflug in der Gemarkung Wasungen unterwegs war. » mehr

bahnschranke

05.05.2020

Angetrunkener Autofahrer legt Bahnverkehr lahm - 48 000 Euro Schaden

Ein 28-Jähriger Unfallfahrer hat im Landkreis Sömmerda eine Bahnschranke zerstört und den Zugverkehr vorübergehend lahmgelegt. » mehr

Der verletzte Storch Luis ist unterdessen an seinem Flügel operiert und geschient worden. Der Vogel hat den Eingriff gut überstanden. Foto: privat

11.05.2020

Storch Luis ist operiert und wohlauf

Wasungen/Obermaßfeld - Der Wasunger Weißstorch Luis, der sichbei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der B 19 nahe Wasungen seinen linken Flügel brach, ist auf dem Weg der Besserung. » mehr

Unfall-Illustration

11.05.2020

Mit Kindern im Auto überschlagen und Tunnelwand gerammt

Zu sechs Unfälle mit mehreren Verletzten auf den Autobahnen 4 und 71 musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Einen Mann musste die Feuerwehr aus dem Autowrack schneiden, ein anderer Wagen mit Kindern an Bord blieb nach... » mehr

Ein Rettungswagen fährt über eine Straße

09.01.2020

Auto prallt beim Abbiegen in weiteren Wagen - Drei verletzte Kinder

Drei Kinder und eine 31 Jahre alte Frau sind bei einem Unfall in Arnstadt (Ilm-Kreis) leicht verletzt worden. » mehr

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt"

03.05.2020

52-Jähriger bei Überschlag schwer verletzt: Unfallverursacher fährt weiter

Ein 52-Jähriger ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 84 einem Pkw ausgewichen und dabei schwer verletzt worden. Ein entgegenkommender Autofahrer fuhr indes unbeirrt weiter. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 05. 2020
09:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.