Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Nachbar-Regionen

Probleme auf ICE-Strecke nach Böschungsbrand

Auf der ICE-Strecke Erfurt-München ist es nach einem Böschungsbrand in Oberfranken am Samstag zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr gekommen. Wegen beschädigter Signal- und Kabelanlagen wurde der Abschnitt von Bamberg nach Nürnberg am zunächst gesperrt, wie die Deutsche Bahn auf ihrer Internetseite mitteilte.



Erfurt/Nürnberg - Fernverkehrszüge zwischen Nürnberg und Erfurt/Leipzig wurden umgeleitet, Bamberg und Erlangen nicht angefahren. Betroffen waren ICE-Verbindungen von Hamburg beziehungsweise Berlin nach München und ICE-Sprinterzüge von Berlin nach München und von Berlin nach Wien. Reisende müssten sich auf Verspätungen bis zu 90 Minuten einstellen.

Techniker seien zu Reparaturarbeiten vor Ort. Die Arbeiten werden sich laut Bahn voraussichtlich bis Montag hinziehen. Die Böschung zwischen Forchheim und Hirschaid war in der Nacht in Brand geraten, die Ursache ist einer Bahnsprecherin zufolge noch unklar.

An diesem Samstag beginnt das Oktoberfest in München. Ein Sprecher der Bahn hatte zuvor gesagt, dass deswegen erfahrungsgemäß mehr Reisende in die Bayerische Landeshauptstadt unterwegs seien. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2019
12:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Bahn AG Deutsche Presseagentur Oktoberfest Schäden und Verluste Störungen und Störfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiabsperrung

Aktualisiert am 19.09.2019

Räumung nach Bombendrohung in Arnstadt - Entwarnung

Nach einer Bombendrohung haben Polizei und Feuerwehr in Arnstadt (Ilm-Kreis) vorübergehend 24 Bewohner von Wohn- und Geschäftsgebäuden in Sicherheit gebracht. » mehr

02.11.2019

Bahnreisen am Wochenende: veränderte Fahrtzeiten und Ersatzbusse

Erfurt - Bahnreisende müssen sich am Wochenende auf längere Fahrtzeiten durch Umleitungen und Ersatzverkehre in Thüringen einstellen. » mehr

Damit die neue Technik auch sicher funktioniert bringt Wolfgang Buchlitsch zusätzliche Sicherungen an (Bild links). Andreas Gierok richtet die Scheinwerfer und Lichttechnik aus (Bild rechts).

vor 10 Stunden

Rückkehr einer Kult-Disko: Die Joel-Bar ist wieder da

Der Name bleibt, Betreiber und Angebot sind neu: Am Samstag öffnet die Joel-Bar in Oberhof. Die Bar, wo schon zu DDR-Zeiten getanzt wurde, soll Einheimische und Urlauber locken, vorerst nur unregelmäßig. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

12.11.2019

Anhänger löst sich von Zugmaschine und verursacht Unfall

Auf der Autobahn 4 Richtung Dresden hat ein Laster seinen Anhänger verloren. Ein weiteres Schwerlastfahrzeug ist in dem unbeleuchteten Hänger gefahren. Es entstand ein Schaden in Höhe von 130 000 Euro. » mehr

Feuerwehr

11.11.2019

Feuer im Swingerclub - 30 000 Euro Sachschaden

Wegen eines Feuers haben 20 Gäste einen Swingerclub im Saale-Orla-Kreis verlassen müssen. » mehr

Winterdienst

11.11.2019

Schneezäune und Salzlager - Winterdienst ist gerüstet

Die ersten Schneeflocken sind zumindest schon in den Höhenlagen des Thüringer Waldes gesichtet worden. Die Winterdienste im Freistaat sind gerüstet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall am Rohrer Berg bei Evakuierung des Meininger Stadtgebiets nach Bombenfund

Unfall Meiningen Rohrer Berg |
» 3 Bilder ansehen

Bombenblindgänger in Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 70 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 09. 2019
12:56 Uhr



^