Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Nachbar-Regionen

Mann fängt fremden Pfau ein und verkauft ihn im Internet

Ein 49-jähriger Pfauenbesitzer vermisst eines seiner Tiere. Zunächst denkt er, ein Fuchs habe sich den Pfau geholt - doch weit gefehlt.



Arzberg – Der 49-jährige Arzberger besitzt eigenen Angaben zufolge mehrere Pfauen. Doch zwei Wochen lang hatte er ein Männchen vermisst. Zunächst glaubte er, der Fuchs habe das Tier gerissen. Doch zufällig stieß der Mann auf eine Internet-Plattform, auf der ein 52-Jähriger den Pfau zum Kauf anbot.

Der Tierbesitzer kontaktierte den Verkäufer, der auch aus Arzberg kommt. Dieser behauptete, er habe den Pfau auf dem „Netto-Parkplatz“ in Arzberg eingefangen und ihn dann über jene Internet-Plattform zum Verkauf angeboten. Das Tier habe er auch bereits für 100 Euro verkauft. Nach einiger Zeit nannte der 52-Jährige schließlich dem Tierbesitzer den Namen des Paufenkäufers aus Thüringen. Mit diesem habe er sich in Verbindung gesetzt und darauf verständigt, den Pfau wieder abholen zu dürfen. Gegen den 52-Jährigen ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen Unterschlagung und Betrugs.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
14:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betrug Käufe Polizei Unterschlagung und Veruntreuung Verkäufe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Handschellen

22.02.2020

Lebenspartner der Käuferin von Schloss Bockstadt verhaftet

Die Polizei hat den Lebenspartner der Käuferin von Schloss Bockstadt bei Eisfeld verhaftet. Er wurde bei Murnau (Kreis Garmisch-Partenkirchen) als Fahrer eines unbezahlten Wohnmobils gestellt. Gegen ihn lag ein Haftbefeh... » mehr

"Hier leben Sie sehr sicher"

23.04.2020

"Hier leben Sie sehr sicher"

Die Zahl der verübten Straftaten im Ilm-Kreis ist weiter rückläufig. Deshalb gibt es jetzt die Botschaft der Polizei: Hier lebt man ziemlich sicher. » mehr

Das Haus im hennebergisch-fränkischen Fachwerkstil wird gegenwärtig als Kunsthaus vom Verein Nekst genutzt.

24.06.2020

Stadt sucht Käufer für Alte Posthalterei

Die Stadt Meiningen will die Alte Posthalterei verkaufen. Für das rund 400 Jahre alte Fachwerkhaus mitsamt der Nebengebäude erhofft sich die Kommune mindestens 214.000 Euro. » mehr

Rein ins Wohnmobil und ab ins Grüne - das liegt seit Jahren im Trend und erhält derzeit einen Corona-Aufschwung. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

22.06.2020

Stark nachgefragt: Rollendes Feriendomizil

Wohnmobile lagen schon letzte Jahre voll im Trend. Corona verleiht den rollenden Wohnstuben nun noch einen extra Schub. Auch im Ilm-Kreis gehen die Verkaufszahlen steil nach oben. Doch neben seriösen Anbietern tummeln si... » mehr

Im Jahr 2015 hatte die Stadt Bad Liebenstein das Haus gekauft. Archivfoto: Matz

08.06.2020

Abriss der Charlotte: Malheur am Ende

Der Teilabriss der "Charlotte" in Bad Liebenstein ist so gut wie abgeschlossen. Bei den Arbeiten ist eine Wand des Erdgeschosses, das komplett stehen bleiben sollte, eingestürzt. Diese soll, wenn Fördermittel fließen, wi... » mehr

Vor der Eröffnung haben die Mitarbeiter alle Hände voll zu tun: Aufgeklebte Pfeile auf dem Pflasterweg markieren die Laufrichtung.

02.06.2020

Ilmenauer Freibad öffnet am Mittwoch

Das Freibad im Ilmenauer Hammergrund öffnet am Mittwochvormittag seine Tore für die Badegäste. Es gelten Hygiene-Auflagen und höchstens 800 Besucher dürfen zeitgleich rein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
14:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.