Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Nachbar-Regionen

Kronacher Freischießen: Mann wird von Zug erfasst und stirbt

Ein tragisches Unglück überschattet die Festlichkeiten in Kronach: Am späten Samstagabend überquert ein Besucher die Gleise unweit des Festgeländes. Er wird von einem Zug erfasst.



Kronach - Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, geschah das Unglück gegen 22.45 Uhr. Ein 20-jähriger Mann, der das Kronacher Freischießen besuchte, überquerte die Gleise und wurde von einem Güterzug erfasst. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er wenig später starb. 

Die Kriminalpolizei prüft derzeit den genauen Hergang des Unfalls. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurden mehrere Besucher Zeuge des Vorfalls. 

Die Bahnstrecke blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Debakel Kriminalpolizei Kronacher Freischießen Polizei Schienenstrecken Tragik Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Kessel der 98-886 steht noch in der Kesselschmiede. An der Front sind die Spuren des Aufpralls und des Feuers noch deutlich zu erkennen.

27.08.2019

"Rhön-Zügle"-Dampflok noch in der Reparatur

Die bei einem Unfall im Sommer letzten Jahres stark beschädigte Dampflok 98-886 des "Rhön-Zügle" wird derzeit im Dampflokwerk Meiningen instandgesetzt. » mehr

16.08.2019

Fahrer überschlägt sich auf Gleisen: Zugverkehr lahmgelegt

Ein Autofahrer hat in der Nacht zum Freitag in Immelborn im Wartburgkreis in den Gleisen überschlagen und den Zugverkehr vorübergehend lahmgelegt. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2019

78-jährige Rentnerin von Straßenbahn erfasst: lebensbedrohlich verletzt

Eine 78-jährige Dame ist am Mittwochvormittag ungebremst von einer Straßenbahn in Erfurt erfasst worden. Sie wurde lebensbedrohlich verletzt. Die Zeugen des Unfalls sind durch Rettungskräfte betreut worden. » mehr

Das Stellwerkhäuschen aus Backstein prägt seit Jahrzehnten den Blick von der Brücke an der Schulstraße. Im Zuge der zehnwöchigen Vollsperrung des Meininger Bahnhofs soll es abgerissen werden.	Foto: Ralph. W. Meyer

07.09.2019

Bahnhof-Umbau: Rotes Stellwerk wird Opfer moderner Technik

Wenn der Bahnhof zehn Wochen lang gesperrt wird, müssen sich die Meininger nicht nur auf längere Fahrtzeiten einstellen, sondern sich auch von so manchem Stellwerkhäuschen verabschieden. » mehr

exhibitionist

13.09.2019

Mann winkt Frauen mit seinem Geschlechtsteil zu

Arenshausen - Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem exhibitionistischen Vorfall in Arenshausen im Kreis Eichsfeld. Ein Mann hat dort Frauen mit seinem Geschlechtsteil zugewunken. » mehr

13.08.2019

Festbesucher vom Zug erfasst: Wollte der junge Mann abkürzen?

Nach dem tragischen Tod eines 20-Jährigen beim Kronacher Freischießen laufen die Ermittlungen weiter. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kirmes Viernau 2019

Kirmes Viernau |
» 62 Bilder ansehen

Drachenfest Hermannsfeld

Drachenfest Hermannsfeld |
» 13 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 31 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
11:02 Uhr



^