Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Nachbar-Regionen

Großbrand auf Asia-Markt an deutsch-tschechischer Grenze

Ein Brand auf einem Verkaufsmarkt in einem Ortsteil von Cheb (Eger) an der Grenze zu Oberfranken hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.



Brand%20Eger%2007.jpg Cheb/Eger
  Foto: Norbert Grüner

Das Feuer war in der Nacht zu Dienstag kurz vor ein Uhr auf dem sogenannten «Asia-Dragon-Basar» in einem Ortsteil der Stadt Cheb (Eger) in Tschechien ausgebrochen. «Der Wind hat die Flammen immer weiter angefacht», teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Während des Einsatzes seien mindestens vier Gasflaschen explodiert, die in den Marktständen betrieben wurden. Erst nach rund drei Stunden sei das Feuer unter Kontrolle gewesen. Rund 30 Verkaufsstände brannten komplett aus.

Insgesamt waren mehr als zehn Löschfahrzeuge vor Ort. An dem Einsatz beteiligte sich auch die Freiwillige Feuerwehr der benachbarten oberpfälzischen Stadt Waldsassen. Erschwert wurden die Arbeiten durch fehlendes Löschwasser, weil der Druck in den Leitungen zu gering war. Ermittler sollen nun die genaue Brandursache und die Schadenssumme klären. Verletzt wurde niemand. Der riesige «Asia-Dragon-Basar» verfügt nach eigenen Angaben über rund 400 Verkaufsstellen sowie Restaurants, Apotheken, Friseursalons, Blumenläden, Supermärkte und ein Spielkasino. Schon im November 2017 war dort bereits ein Großfeuer ausgebrochen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2020
16:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blumenläden Brände Explosionen Feuerwehren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
350 Liter Diesel und 200 Litern Hydraulik-Öl, dazu brennende Reifen - mit Wasser geht da nicht viel.

16.01.2020

Auf Rauch und Stichflamme folgt Tankexplosion

Eine halbe Million Euro ging am Mittwoch im Wald zwischen Eschenthal und Neuenbau in Flammen auf. Für die Feuerwehr war es ein Löscheinsatz unter schwierigen Bedingungen. » mehr

Aus ungeklärter Ursache brannte eine Tischlerei in Großbreitenbach Dienstagnacht lichterloh: Totalverlust. Fotos: privat

08.10.2019

Katastrophe verhindert

100 000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Dienstag beim Brand einer Tischlerei in Großbreitenbach. Es gab Detonationen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar, die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Aus ungeklärter Ursache brannte eine Tischlerei in Großbreitenbach Dienstagnacht lichterloh: Totalverlust. Fotos: privat

08.10.2019

Tischlereibrand: Retter bauten Wasserschranke

100 000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Dienstag beim Brand einer Tischlerei in Großbreitenbach. Verletzt wurde niemand, explosionsartige Geräusche rührten vom Baumaterial her. Die Ursache des Feuers ist unkla... » mehr

Weil Erntehelfer fehlen, vermieten Spargelbauern Teile ihrer Spargeldämme an Privatleute. Foto: Andreas Arnold/dpa

27.03.2020

Biete Spargeldamm, suche Mieter

Deutschland hat für ausländische Saisonarbeiter dicht gemacht. Auch die Thüringer Gemüse- und Obstanbauer hat das kalt erwischt. Sie suchen händeringend Lösungen - auch über Facebook. » mehr

Polizeiabsperrung

13.09.2019

Explosion bei Dacharbeiten - Straßen werden gesperrt

Erfurt - Ein Brand auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses im Erfurter Rieth hat am Donnerstagnachmittag den Einsatz von Feuerwehr und Polizei gefordert. » mehr

Langstielige Rosen, in Weiß oder Rot, verkauft Kerstin Recknagel (links) in ihrem Blumenladen Blütenzauber am Tag der Verliebten, dem heutigen Valentinstag. Auch Gabriele Schneider schaut gern im Geschäft vorbei.

13.02.2020

Blühende Botschafter der Liebe wachsen auch im Topf

Um der Liebsten am heutigen Valentinstag eine Freude zu machen, muss es nicht zwingend ein Strauß teurer roter Rosen sein. Auch weiße Tulpen oder Nelken sind ein Symbol für Liebe, sagt Kerstin Recknagel vom Blütenzauber. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2020
16:09 Uhr



^