Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Nachbar-Regionen

Flüchtlinge verstecken sich zwischen leeren Särgen

Ein Lastwagenfahrer hörte in Küps (Lkr. Kronach) plötzlich Stimmen: Zwischen leeren Särgen hatten sich zwei Flüchtlinge versteckt.



Am Samstagnachmittag wollte der Lastwagenfahrer seinen Sattelauflieger in Küps im Landkreis Kronach entladen, als er plötzlich Stimmen hörte. Er rief sofort die Polizei, berichtet diese. 

Bei der Kontrolle des mit leeren Särgen beladenen Aufliegers entdeckten die Beamten zwei junge Männer. Die Polizei Kronach registrierte die etwa 20 Jahre alten Flüchtlinge und brachte sich nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Aufnahmeeinrichtung nach Bamberg.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der 25-jährige Lastwagenfahrer nicht mittelbar in die Schleusung verwickelt. Diesbezüglich hat die Kriminalpolizei Coburg die Ermittlungen aufgenommen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 12. 2018
16:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flüchtlinge Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.12.2018

Polizei-Großeinsatz im Bamberger Ankerzentrum: elf Verletzte

Im Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge sind bei einem Polizeieinsatz insgesamt elf Menschen verletzt worden. 100 Polizisten waren im Einsatz. » mehr

"Das Leben beginnt und endet im Himmel. Die Frage ist, was man dazwischen macht", meint Kabarettistin Simone Solga. Foto: Lauterbach

22.10.2018

Nie wieder Kanzleramt

In der Pause muss jemand im Publikum Mitleid gespürt haben: Solange Fabian Giesder Bürgermeister sei, dürfe Simona Solga als Flüchtling aus dem Kanzleramt in Meiningen Asyl genießen, notiert er auf einen Zettel. Dieses A... » mehr

Innenminister Maier.

27.09.2018

Maier sitzt zwischen allen Stühlen

Wegen seines Vorschlags, schärfer gegen straffällig gewordenen Flüchtlinge vorzugehen, ist Thüringens Innenminister Georg Maier nun auch von den Linken kritisiert worden. » mehr

Astrid Rothe-Beinlich

Aktualisiert am 23.09.2018

Härtere Gangart gegen kriminelle Flüchtlinge: Grünen-Politikerin kritisiert Pläne

Thüringer SPD-Politiker haben angekündigt, härter gegen kriminelle Flüchtlinge vorgehen zu wollen. Mindestens ein Koalitionspartner hält von solchen Äußerungen wenig. » mehr

Schweinekopf

Aktualisiert am 28.05.2018

Schweinekopf vor Asylheim: Täter gesteht

Der Fall eines abgetrennten Schweinekopfs, der am Pfingstmontag auf einem Zaun an der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge angebracht worden war, ist aufgeklärt. » mehr

Warten auf die Anerkennung als Flüchtling: Alltag in der Thüringer Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl. Foto: ari

24.05.2018

Asyl-Erstaufnahme in Suhl: Chaos oder alles in Butter?

Die politische Debatte um die zentrale Asyl-Erstaufnahme in Suhl reißt nicht ab. Warum eigentlich? Die Wahrnehmungen über die Lage in dem Groß-Heim gehen weit auseinander. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Viernau Viernau

Karneval Viernau | 13.01.2019 Viernau
» 25 Bilder ansehen

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt | 13.01.2019 Oberhof
» 133 Bilder ansehen

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert | 13.01.2019 Gießübel
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 12. 2018
16:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".