Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Nachbar-Regionen

Betrunkene 55-Jährige klaut Sekt aus Coburger Klinik-Cafeteria

Bereits um 7.30 Uhr hatte die Frau 2,32 Promille Alkohol im Blut und noch nicht genug. Sie wollte noch zwei Sektflaschen aus der Cafeteria des Coburger Klinikums stehlen.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall um 7.30 Uhr. Eine 55-jährige Coburgerin griff sich in der Cafeteria des Krankenhauses zwei Piccolo-Sektflaschen unter den Arm und versuchte sich damit unerkannt aus der Cafeteria zu schleichen. Eine Angestellte hat die Diebin gestellt und sie festgehalten, bis die Polizei dazu kam.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die 55-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Nach einem Alkoholatemtest zeigte sich, dass die Frau einen Wert von 2,32 Promille hatte. Die Polizisten nahmen die Frau in Gewahrsam. Gegen sie wird wegen Diebstahls ermittelt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cafes und Cafeterias Polizei Sekt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In der Silvesternacht ist Sekt nach wie vor das beliebteste Getränk der Deutschen - ob mit oder ohne Alkohol.

25.02.2019

Mann trinkt Flasche Sekt und fährt ohne Schuhe Auto

Auf einer Faschingsparty im Landkreis Bamberg trinkt ein 29-Jähriger eine Flasche Sekt. Ein paar Stunden später fährt er mit dem Auto nach Coburg und gerät in eine Polizeikontrolle. » mehr

Talk im Klinikum zum Thema "Rausch" (von links): Oberärztin Sylvia Triesch, Leitende Oberärztin Dr. Katarina Simonova, Karel Kubéna und Oberärztin Mariana Tyaneva-Iwanova, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Foto: Jana Henn

07.02.2019

Für welche Werte soll man am Leben bleiben?

"Talk im Klinikum" fand diesmal in einem anderen Rahmen statt. Statt in der Cafeteria saßen die Gäste im Andachtsraum. Statt eines medizinischen Vortrags wurde ein Film gezeigt, der zur Diskussion einlud. Der kleine Rahm... » mehr

Außen und innen ist das Pflegezentrum "Schanzehof" in Tiefenort hell und freundlich gestaltet. Fotos (3): Ute Weilbach

07.01.2019

Letzte Arbeiten am Pflegezentrum "Schanzehof"

Zurzeit ist Stress angesagt. Die Handwerker geben sich im Neubau des Pflegezentrums "Schanzehof" in Tiefenort die Klinke in die Hand. Am 1. Februar soll das Haus eröffnet werden. » mehr

Seit nunmehr fast zehn Jahren steht das Standbild des Schmücke-Joels nun schon in der Fußgängerzone von Oberhof. Fotos (4): Fotoarchiv Wolfgang Lerch

09.11.2018

Johann Friedrich Joel: Neues zum alten Wirt von der Schmücke

Obwohl Ludwig Bechstein, August Trinius, Friedrich Wilhelm und Julius Kober zur Thematik des legendären Schmücke-Joels umfangreich recherchiert und publiziert haben, lohnt es sich doch, dazu in alten Chroniken, Archiven ... » mehr

Sieben Täuflinge, deutlich weniger als im Vorjahr, unterzogen sich zum Start in die 484. Saison in Wasungen am Sonntag dem alljährlichen Ritual am Narrenbrunnen und wurden von WCC-Präsident Martin Krieg (r.) mit Taufnamen und Taufspruch auf ihren künftigen Weg als echter Wasunger Karnevalist vorbereitet. Fotos: T. Hencl

11.11.2018

44 mal 11: Wasunger starten 484. Saison

Die Karnevalisten schalten und walten ab sofort wieder in Wasungen: Um Punkt 11.11 Uhr wurde am Sonntag vor dem Vereinshaus Narrenburg die 484. Saison des Wasunger Carneval Clubs eröffnet. » mehr

Doreen Olbricht, Peter Traut und Stefan Schäl freuen sich auf die Herausforderung "Silvester im Stadttheater". Foto: G. Bertram

26.10.2018

Neue Wege im Stadttheater

Der Gastronom Peter Traut hat eine Herausforderung angenommen, die Mut fordert. Er will im Stadttheater ein heiteres und beschwingtes Silvesterprogramm bieten. Mit von der Partie werden Doreen Olbricht, Stefan und Philip... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".