Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Nachbar-Regionen

Baby kippt mit Kindersitz um: Autofahrer kracht in Gegenverkehr

Während der Fahrt kippt sein sieben Monate alter Sohn mit seinem Kindersitz auf die Seite. Der Vater am Steuer dreht sich bei voller Fahrt nach hinten - mit fatalen Folgen.



Der 35-jährige Autofahrer war am Freitagmittag auf einer Staatsstraße bei Weismain im Landkreis Lichtenfels unterwegs. Als er bemerkte, dass sein sieben Monate alter Sohn auf der Rückbank samt Kindersitz umgekippt war, drehte er sich nach hinten. Er wollte bei voller Fahrt den Sitz wieder aufrichten. Daher achtete er nicht auf den Straßenverlauf und fuhr über eine Verkehrsinsel. Dann geriet er laut Polizei mit seinem Auto in den Gegenverkehr und krachte dort mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Es wurde niemand verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 07. 2020
12:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Polizei Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Motorradhelm

25.09.2020

Mopedfahrer kracht in Suhl in Auto und wird schwer verletzt

Völlig ungebremst ist ein 35-jähriger Mopedfahrer in Suhl auf ein Auto geprallt. Er schleuderte über die Motorhaube und verletzte sich schwer. » mehr

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

24.09.2020

Mit Gegenverkehr kollidiert: 19-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Weil ein 19-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen verlor, stieß sein Fahrzeug mit dem Gegenverkehr zusammen. Der junge Mann wurde bei dem schweren Unfall lebensbedrohlich verletzt. » mehr

Rettungshubschrauber über Flugplatz

22.09.2020

Auto überschlägt sich - zwei Schwerverletzte

In der Nähe von Moßbach (Saale-Orla-Kreis) sind eine 37 Jahre alte Autofahrerin und ihre Beifahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens

20.09.2020

Senior kracht in geparkten Transporter

Am Freitag ist in Hildburghausen ein 81-jähriger Autofahrerin in einen geparkten Transporter gekracht. Er und seine Beifaherin wurden leicht verletzt. » mehr

Unfall-Illustration

20.09.2020

Mehrere schwere Unfälle am Freitag in Thüringen

Am Freitag haben sich in Thüringen mehrere schwere Unfälle ereignet. Mehrere Personen wurden schwer verletzt. » mehr

Unfall-Illustration

20.09.2020

Auf Auto aufgefahren: Motorradfahrer verletzt

Am Samstagnachmittag wurde in Schmalkalden ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt. Er war auf ein Auto aufgefahren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 07. 2020
12:12 Uhr



^