Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Nachbar-Regionen

75-Jährige beinahe von eigenem Auto begraben

Auf einmal rollte das Fahrzeug von der Ladefläche und steuerte auf die Frau zu. Sie stürzte und erlitt Schürf-Wunden.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, hatte die Frau nach einer Autopanne am Mittwochabend den Abschleppdienst gerufen. Als das Fahrzeugs auf die Ladefläche gezogen wurde, löste sich der Abschlepp-Haken und das Fahrzeug rollte von der Ladefläche.

Die 75-jährige Fahrzeug-Besitzerin war währenddessen hinter dem Abschleppfahrzeug und konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten. Bei dem Ausweichmanöver stürzte die Frau und erlitt Schürfwunden an Hand und Knie. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

 

 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
14:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Frauen Körperverletzung Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeifahrzeug

02.04.2019

Auto kollidiert mit Schulbus - Fahrerin schwer verletzt

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schulbus in Remptendorf (Saale-Orla-Kreis) ist eine Frau schwer verletzt worden. » mehr

Unfall Geisterfahrer A73 Schleusingen

29.03.2019

Suche nach den Ursachen der tödlichen Geisterfahrt

Ein Falschfahrer auf der Autobahn - der Alptraum wurde am Donnerstag auf der A 73 bei Schleusingen Wirklichkeit. Eine Frau starb beim Unfall mit dem Falschfahrer. Doch warum es zu der Geisterfahrt kam, ist völlig offen. » mehr

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz

21.02.2019

Schwerer Unfall im Kreisverkehr: Seniorin lebensgefährlich verletzt

Eine 82 Jahre alte Frau hat sich lebensgefährlich verletzt, als sie aus einem verunfallten Auto aussteigen wollte und dieses dabei aufs Dach kippte. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

16.10.2018

Polizei: Verdächtiger vom Zwiebelmarkt ist Mehrfachtäter

Eine Frau wird auf dem Weimarer Zwiebelmarkt belästigt. Ihr Freund wird geschlagen und getreten. Neue Erkenntnisse deuten auf einen Mehrfachtäter hin. » mehr

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über Straße

19.01.2019

26-Jähriger wird bei Unfall in Eisenach schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Eisenach sind zwei Menschen verletzt worden - einer davon schwer. » mehr

Die häufigsten Straftatbestände im Jahr 2018 im Landkreis Hildburghausen. Am häufigsten sind Rohheitsdelikte, gefolgt von Diebstahl. Quelle: Polizeiinspektion Hildburghausen

09.04.2019

Höchste Aufklärungsquote

Die Zahl der erfassten Straftaten im Landkreis bleibt im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr nahezu konstant. Die Aufklärungsquote steigt dagegen um mehr als fünf auf 76,2 Prozent. Das ist der höchste Wert im Bereich der Lan... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bikepark Oberhof Oberhof

Bikepark Oberhof | 20.01.2019 Oberhof
» 13 Bilder ansehen

mdr Osterfeuer in Zeulenroda-Triebes Zeulenroda-Triebes

MDR-Osterfeuer Zeulenroda | 20.04.2019 Zeulenroda-Triebes
» 21 Bilder ansehen

Asbach_Feuerwehreinsatz_Gasleitung Asbach

Gasleitung Asbach | 20.04.2019 Asbach
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 03. 2019
14:37 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".