Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen » zur Übersicht

Am Schluss konnten sich die Gäste noch über einen gemeinsamen Auftritt von Linda Hesse und Howard Carpendale und deren Bands freuen.

vor 2 Stunden

Bad Salzungen

Ein dicker Schmatzer für Howard Carpendale

Seit 50 Jahren erobert Howard Carpendale die Herzen unzähliger Fans - sogar 500 Meter unter der Erde im Erlebnisbergwerk. » mehr

Ankunft der BI-Mitglieder am Landtag in Erfurt vor der Übergabe der Petition. Foto: BI

vor 3 Stunden

Bad Salzungen

"Listen durchgezählt, nummeriert und geheftet"

Mitglieder der Bürgerinitiative haben mehr als 6000 Unterschriften gegen das geplante Windkraftgebiet W-4 gesammelt und nun in Erfurt übergeben. » mehr

Die Kinder-Folkloretanzgruppe aus Kaltenlengsfeld hatte unter der Leitung von Marie-Katrin und ihrer Mama Regina Schmidt einige Tänze vorbereitet.

vor 4 Stunden

Bad Salzungen

Fünf Stunden Kultur und spendable Gäste

Rund 200 Gäste aus der ganzen Rhön kamen am Samstag zum 17. "Rhöner Abend im Advent" ins Kaltenlengsfelder Dorfgemeinschaftshaus. Das knapp fünfstündige Programm bot viele kulturelle Highlights. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

vor 9 Stunden

Hildburghausen

Eisfelder Weihnachtsmarkt lockte mit buntem Programm

Auch das Werrastädtchen Eisfeld steht am zweiten Advents-Wochenende ganz im Zeichen des Weihnachtsmarktes. » mehr

Ist hochzufrieden, sich für eine Ausbildung und den Beruf des Produktionstechnologen entschieden zu haben: Ludwig Sommer aus Bad Rodach. Fotos: frankphoto.de

06.12.2019

Hildburghausen

Ein Technologie-Fuchs, der auf Draht ist

32 Bildungsfüchse hat die IHK Südthüringen dieses Jahr vergeben. Damit ehrt sie die besten Absolventen der dualen Berufsausbildung. Einer ist Ludwig Sommer. Er pendelt werktags von Bad Rodach nach Veilsdorf. » mehr

Kilometerlange Glasfaserkabel: Im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein sollen Versorgungslücken geschlossen werden. Foto: dpa

06.12.2019

Hildburghausen

Fast 4,4 Millionen Förderung für Breitbandausbau der VG Feldstein

Die Verwaltungsgemeinschaft Feldstein erhält für den Breitbandausbau mit Glasfaser eine 100-prozen- tige Förderung von Bund und Land. Der Netzausbau soll im kommenden Jahr zeitnah beginnen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Vielbeschäftigt war der Weihnachtsmann am Wochenende, musste er eine Menge Märkte besuchen und den Nachwuchs überraschen.

vor 2 Stunden

Ilmenau

Adventsstimmung ganz ohne winterlichen Rahmen

Leicht hatten es die Veranstalter am Wochenende mit ihren Weihnachtsmärkten in Geschwenda, Langewiesen, Elgersburg und Herschdorf wahrlich nicht. Wohl denen, die bei dem nass-kalten und windigen Wetter einen trockenen Au... » mehr

Altlandrat Lutz-Rainer Senglaub (rechts) zeichnete Klaus Leuner als Ehrenmitglied des Kreistages aus.

vor 3 Stunden

Ilmenau

"Wir sind der Ilm-Kreis"

Zum Bürgerabend wird den vielen Ehrenamtlichen im Ilm-Kreis Dank gesagt. Mit einiger Verspätung feiern Kreis und Sparkasse auch 25. Geburtstag. » mehr

Uli Beyer (Dritter von rechts) erläuterte das Modell des Nadelwerkes, welches ein erster Blickfang am Eingang der neuen Dauerausstellung ist. Foto: Richter

vor 5 Stunden

Ilmenau

Geschichte rund um die Nadel

Die neue Dauerausstellung gibt Einblick in die mehr als 150-jährige Geschichte der Nadelherstellung in Ichtershausen. Neben alten Maschinen sind auch moderne Animationen zu sehen. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Meiningen Mallorca Party

vor 2 Stunden

Meiningen

Ein Hauch Mallorca im Meininger Volkshaus

Im Volkshaus in Meiningen wurde am Samstag zur Mallorca-Party eingeladen. DJ Marc Rixx hat Ballermann-Feeling in die Theaterstadt gebracht. » mehr

Glas, wie man es kennt und liebt zur Adventszeit - die Glasfachschule Lauscha verkaufte ihre Objekte gut. Fotos: Iris Friedrich

vor 3 Stunden

Meiningen

Ein Schatzkästlein der Vorweihnachtszeit

Glasschmuck, Holzgeschnitztes und Keramikobjekte: Am Wochenende öffnete der Meininger Kunsthandwerkermarkt seine Pforten und lockte zahlreiche Besucher an. » mehr

Je später der Abend, desto beeindruckender das Farbenspiel. Der Künstler und Veranstaltungstechniker Stefan Ulrich-Hüttner machte dem Tierschutzverein zur 2. Meininger Tierweihnacht dieses besondere Geschenk. Fotos: Antje Kanzler

vor 3 Stunden

Meiningen

Farbenpracht und ein Geschenkeberg

Mit jeder weiteren Stunde entwickelte sich der Flieder-Weihnachtsbaum zum farbenprächtigen Mittelpunkt der 2. Meininger Tierweihnacht. Unzählige Geschenke stapelten sich darunter. Fast stahl er sogar der neuen Hundezwing... » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Ein Tischler arbeitet an einer Werkbank. Foto: dpa

vor 2 Stunden

Schmalkalden

Zusammenschluss soll Signal für andere sein, sich anzuschließen

Bislang bestanden in der Kreishandwerkerschaft zwei Tischlerinnungen, eine in Meiningen/Suhl und eine in Schmalkalden. Beide schlossen sich nun zur Tischler-Innung „Rhön-Rennsteig“ zusammen. » mehr

Jana Weiprecht (links) ist die ehrenamtliche Familienbegleiterin für Alice. Angela Artus kümmert sich um Viktoria Schöneburg aus Möckers. Foto: Annett Recknagel

vor 2 Stunden

Schmalkalden

Zeit und Zuwendung schenken

Eltern von schwer erkrankten Kindern zu entlasten, das ist eine Aufgabe der ehrenamtlichen Familienbegleiter. Im Bereich Schmalkalden werden derzeit acht Kinder von ihnen betreut. Dieser Tage trafen sie sich zu einer kle... » mehr

Peggy Lutz und Carmen Posselt vom Servicecentrum Meiningen der DAK präsentieren den Gesundheitsreport 2019 für den Landkreis. Foto: Kerstin Hädicke

06.12.2019

Schmalkalden

Mehr Kranke: Kasse hat Ursachen im Blick

Alle Jahre wieder nimmt die DAK den Krankenstand im Landkreis Schmalkalden-Meiningen unter die Lupe. Fazit für das Vorjahr: Im Vergleich zu 2017 gab es mehr Kranke: Von 1000 Arbeitnehmern waren 56 an jedem Tag des Jahres... » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Der Drehorgel-Klaus lässt sich auch gerne selbst ein Ständchen singen, hier von einer Familie aus Neustadt bei Coburg.

vor 4 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Ausgleichende Gerechtigkeit in Glas

Alles rund um den Kugelbaum für sie oder für den Kugelbauch für ihn - auch zum zweiten Adventswochenende machten die Lauschaer wieder den Gastgeber für Tausende Adventsmarkt-Besucher. » mehr

Frische Waffeln backen Maxime, Susanne und Steffi

vor 7 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Adventsstimmung in zauberhaftem Ambiente

Wenn die Burgfräuleins und -burschen vom Neuhäuser Burgverein zum kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt laden, sind alle gerne dabei. » mehr

Bis sich die ersten Firmen ansiedeln, kann die Fläche zwischen Unterlind und Heubisch weiter landwirtschaftlich genutzt werden. Foto: S. Ittig

06.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Langer Atem bei Gewerbegebiet Sonneberg-Süd gefragt

Der Bebauungsplan zum Gewerbegebiet H2-Region Thüringen/Franken, kurz Sonneberg-Süd, hat die Stadträte am Donnerstag beschäftigt - und wird es auch weiterhin tun. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Die Geschwister Weisheit verzaubern die Besucher des Nikolausmarktes mit ihrer gekonnt dargebotenen Show auf dem Seil.

vor 3 Stunden

Suhl

Stars und Sternchen im Markttreiben

Ein Nikolaus im Dauerbetrieb, ein Weihnachtsbaum, über den die Besucher ins Staunen geraten, Artistik auf dem Seil und vieles mehr machen den Rathausvorplatz zu einer Weihnachtswunderwelt. » mehr

Steppkes des Kindergartens Ruppbergspatzen, deren Eltern, Geschwister und Freunde haben am Samstag dafür gesorgt, dass die Wette, die mit dem Rewe-Markt abgeschlossen wurde, gewonnen werden konnte. Foto: Michael Bauroth

vor 3 Stunden

Suhl

Weihnachtsmann-Wette bringt 500 Euro ein

Die Wette gilt - so hieß es auch in diesem Jahr im A 71-Center. 50 kleine und große Weihnachtsmänner und -frauen waren am Samstag gefragt, um die Wette zu gewinnen. » mehr

Olaf Kretzer und Ann Lakey, die über 50 Jahr Zeiss-Planetarium in Suhl gesprochen hat. Fotos (4): frankphoto.de

vor 4 Stunden

Suhl

Vorträge und ein großer Wunsch zum 50. Planetariumsgeburtstag

50 Jahre Planetarium - das feiern die Sternfreunde nicht mit Festakt und großem Bahnhof, sondern mit Vorträgen, die einige der schier unendlichen Geheimnisse des Alls auf wissenschaftliche Füße stellen. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

Betrunkener Waschbär

vor 3 Stunden

Thüringen

Nach Weihnachtsmarktbesuch: Betrunkener Waschbär erschossen

Die Geschichte um den betrunkenen Waschbär vom Erfurter Weihnachtsmarkt hat eine tragische Wendung genommen. Das Tier wurde vom Stadtjäger erschossen. » mehr

Adventsshopping in Thüringen - Läden öffnen am Sonntag

vor 5 Stunden

Thüringen

Zweiter Thüringer Shopping-Sonntag im Advent kurbelt Umsatz an

Gute Geschäfte trotz nicht ganz einladenden windigen Wetters: Thüringer Einzelhändler haben sich zufrieden mit dem Ergebnis des letzten verkaufsoffenen Sonntags vor Weihnachten gezeigt. » mehr

Weihnachtsgala Ilmenau

vor 5 Stunden

Thüringer helfen

Weitere Spenden für die krebskranke, zweijährige Loraine

Wenn Petra Kibbel zur Weihnachts-Gala einlädt, bleibt in der Festhalle kein leerer Platz. In der Nacht zum Sonntag half das auch der jüngsten Spendenaktion des Hilfswerks der Heimatzeitung für die krebskranke zweijährige... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Der Schauspieler Wolfgang Winkler - hier bei Dreharbeiten zum Film "Tage des Sturms" (2002) ist gestorben. Foto: Kalaene/dpa

vor 3 Stunden

Feuilleton

Der zweite Mann

Schmücke und Schneider: Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler. Der zweite Mann zu sein, das war wohl sein Schicksal. Als zweiter Mann wurde Wolfgang Winkler populär - in 50 "Polizeiruf"-Fällen. Vor der Kamera aber stand de... » mehr

So!-Teaser

07.12.2019

Feuilleton

Dem Untergang geweiht?

Taumelt die Welt wirklich ihrem Untergang entgegen? Oder ist unsere Wahrnehmung der Welt und ihres Zustands in letzter Zeit vielleicht ein wenig in Schieflage geraten? Das und vieles mehr erfahren Sie in unserem aktuelle... » mehr

Elle Fanning als Ashleigh in einer Szene von Woody Allens neuem Film "A Rainy Day in New York", der heute n die deutschen Kinos kommt. In den US-Kinos war der bereits 2017 abgedrehte Film wegen Missbrauchsvorwürfen gegen den Regisseur nicht zu sehen. Foto: Jessica Miglio/Gravier Productions, Inc/dpa

04.12.2019

Feuilleton

Die Irrungen der Liebe

In "A Rainy Day in New York" entführt Woody Allen einmal mehr in einen melancholischen Schwebezustand. In den USA kam der Film infolge der Me-Too-Kontroversen nicht in die Kinos. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Positiver Trend: Im Ilm-Kreis werden immer seltener Anträge auf Eröffnung von Insolvenzverfahren gestellt. Foto: Agentur

06.12.2019

Wirtschaft

Insolvenzverfahren: Fast 2700 Arbeitsplätze gefährdet

Die finanzielle Schieflage von Unternehmen in Thüringen bedroht rund 2700 Arbeitsplätze. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes vom Freitag zu Firmenpleiten in der Zeit von Januar bis Ende September 2019 hervo... » mehr

Mit gutem Draht zum Ambiente-Beauftragten: Lars Schütze ist Direktor des Hotels Gabelbach, das vor acht Jahren vom Gräfenrodaer Unternehmer Peter Schulz übernommen wurde. Energiepreise sind für sein Haus kein Thema sagt Schütze. Dank kluger Investitionen. Doch der eingeschränkte Breitbandanschluss ist ein Problem. Foto: ari

03.12.2019

Wirtschaft

Wenn der Ambiente-Beauftragte ganze Arbeit leistet

Das jahrelange Sorgenkind der Südthüringer Wirtschaft erweist sich nun als Stütze: Der Tourismus. Doch auch Hotels und Gaststätten suchen nach Personal. Noch größere Sorgen jedoch bereiten die Energiepreise. » mehr

03.12.2019

Wirtschaft

Interesse: Investor will Loewe neu aufbauen

Das inhabergeführte Familienunternehmen Skytec Group Ltd plant die Übernahme des insolventen Fernsehherstellers Loewe. Mit neuen Produkten soll "die globale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Traditionsherstellers" mit S... » mehr

Meinung » zur Übersicht

06.12.2019

Meinungen

Das Dilemma der SPD

Das Beispiel europäischer Schwesterparteien, die nach dem Absturz ins machtpolitische Nichts aus den Trümmern einstiger Regierungsbeteiligungen jüngst wieder auferstanden sind, hätte den deutschen Sozialdemokraten zeigen... » mehr

05.12.2019

Klartext

Zurückgerudert

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Die beiden designierten SPD-Chefs haben ihren harten Anti-GroKo-Kurs recht flott verlassen. Wahrscheinlich ist das für die SPD momentan auch der beste und vernünftigste Weg. Und ... » mehr

03.12.2019

Klartext

Seltsame Drohung

Mit ihrer Verknüpfung von Grundrente und Fortsetzung der großen Koalition hat Annegret Kramp-Karrenbauer der CDU einen Bärendienst erwiesen und der SPD eine Steilvorlage gegeben, meint Christoph Witzel im "Klartext". » mehr

^