Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Bad Salzungen » zur Übersicht

Anstelle der alten Stahlgussglocken im Turm der katholischen Kirche in Dermbach sollen demnächst neue Bronzeglocken zu Gebet, Andacht und Gottesdienst einladen. Archivfoto: Heiko Matz

vor 12 Minuten

Bad Salzungen

Musikgenuss für den Glockenguss

Die alten Stahlgussglocken in der katholischen Kirche in Dermbach sind marode und müssen erneuert werden. Ein Benefizkonzert mit vielen Mitwirkenden soll das Vorhaben finanziell unterstützen. » mehr

Der alte und neue Vorstand (von links): Corinna Blank, Cornelia Wehner, Thomas Schütz, Berthold Schwert. Foto: Manuela Henkel

vor 33 Minuten

Bad Salzungen

Auf Wanderer und Radfahrer setzen

Ein Jahresrückblick, die Planung neuer Projekte sowie die Wahl eines neuen Vorstands standen bei der Jahresendsitzung des Heimatvereins Kohlbachtal an. » mehr

Zur Eröffnung der Wanderausstellung überreichten Aline Burkhardt (links) und Bea Berthold (2. von links) vom Kunstschulverein die Zertifikate an die Stipendiaten: (von rechts) Kimberley Kohlmey, Luca Lara Debevc, Jennifer Eisele, Pia Maria Geiß, Adrian Seyfried und Maria Heß. Foto: Heiko Matz

vor 30 Minuten

Bad Salzungen

Wanderausstellung ist gestartet

Die beim zweiten Schüler-Stipendium der Kunstschule in Schweina entstandenen Werke werden jetzt öffentlich gezeigt. Auftakt für die Wanderausstellung war Dienstagabend in der Bad Liebensteiner Regelschule. » mehr

Meinung

Hildburghausen » zur Übersicht

Die Kita "Werraspatzen" soll in den nächsten Jahren saniert und in der Platzkapazität erweitert werden. Foto: frankphoto.de

vor 20 Stunden

Hildburghausen

Kapazitäten der Kitas in Hildburghausen sind nahezu ausgeschöpft

Die Stadt Hildburghausen hat ihren Bedarfsplan für das Kindergartenjahr 2017/18 unter Dach und Fach. Doch diesmal war es ein Kraftakt. » mehr

Mit Engagement und vielen Ideen haben alle Klassen der Grundschule "Astrid Lindgren" ihr 10-jähriges Namensjubiläum und den 110. Geburtstag der schwedischen Autorin gefeiert.	Fotos (5): frankphoto.de

19.11.2017

Hildburghausen

Eine Schule, die mit Stolz ihren Namen trägt

Das zehnjährige Bestehen der Grundschule "Astrid Lindgren", der Geburtstag der schwedischen Schrift-stellerin sowie der bundesweite Vorlesetag: man muss die Feste feiern wie sie fallen. » mehr

Einmal pro Woche treffen sich alle am Bau Beteiligten vor Ort. Hier (von links) Marcel Schmidt, Alexander Deckert (Bauleiter) Tilo Greiner (alle STL Sonneberg), Planer Markus Hinz (HSP Hildburghausen) und Reinhard Link. Foto: frankphoto.de

19.11.2017

Hildburghausen

Erst Leitungen im Doppelpack, dann die Kläranlage

Der Startschuss für die Vorbereitungen, die für den Kläranlagenbau bei Waldau notwendig sind, ist gefallen. Bis Ende des Jahres sollen sie abgeschlossen sein - und auch erste Arbeiten an der Kläranlage beginnen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Auch am Samstag, zwischen 8 und 12 Uhr, wird demnächst in der oberen Hauptstraße die Parkzeit auf eine Stunde beschränkt. Foto: b-fritz.de

vor 21 Stunden

Ilmenau

Nun auch am Samstagvormittag: Parkscheibe nicht vergessen

Das Parken in der oberen Hauptstraße wird spätestens ab 1. Dezember auch am Samstagvormittag zeitlich auf eine Stunde beschränkt. Gewerbetreibende hatten sich beschwert, dass zu viele Dauerparker ihre Kundschaft behinder... » mehr

Gehörig umgegraben haben die Wildschweine den Skihang in Elgersburg. Vor allem der "Zielbereich" ist extrem verwüstet. Fotos: b-fritz.de

vor 21 Stunden

Ilmenau

Wildschweine: Kaum Schutz vor den herumwütenden Tieren

Jetzt sind Wildschweine auch im Kreis wieder sehr aktiv und graben munter Wiesen und Plätze um. Sehr zum Ärger von Vereinen und Kommunen. Einen Schutz vor dem immer mehr werdenden Schwarzwild gibt es kaum. » mehr

IWG-Richtfest am Ilmenauer Bahnhof

21.11.2017

Ilmenau

IWG-Richtfest am Ilmenauer Bahnhof

Am Dienstag fand das Richtfest für das neue Terminal C statt. Der Bauherr ist, wie auch beim Terminal B, die Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft (IWG). Die Eröffnungsworte zum feierlichen Anlass übernahm die IWG-... » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Nahe der Autobahn 71 liegt das Areal, welches in der Regionalplanung als Windvorranggebiet bei Dillstädt ausgewiesen wurde (im Bild rechterhand der Autobahn). Etliche Investoren bekundeten inden vergangenen Jahren ihr Interesse an der Errichtung eines Windparks. Jetzt sprang der letzte Bewerber ab. Fotos: J. Glocke

vor 57 Minuten

Meiningen

Aus für Windpark-Projekt in Dillstädt

Die Luft ist raus. Das Windpark-Projekt bei Dillstädt ist tot. » mehr

"Fliegende" Pappscheiben bemalt.

vor 4 Stunden

Meiningen

Badausstellung: Kleine Künstler ganz groß

Spielend lernen beflügelt die eigene Fantasie. Beim 9. Talentcampus loteten die Kinder zudem aus, was "in ihnen steckt". Die Ergebnisse sind noch bis Anfang Dezember im Foyer des Meininger Schwimmbades zu sehen. » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit - wie ließe sich ausgelassene Kirmesstimmung treffender darstellen, als es den Wölfershäusern gelang?! Kein Wunder, dass im vergangenen Jahr die Jury dieses Bild auf Platz 1 wählte. 100 Liter Bier und 200 Bratwürste waren der Lohn dafür.	Foto: Fabian Diedrich

18.11.2017

Meiningen

Schönstes Kirmes-Foto gesucht

In der Kirmes-Saison 2017 sucht Meininger Tageblatt erneut das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance auf Freibier und leckere Bratwürste. » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Biotop im Bereich des Klärteichs: Die Crosser habe dem Boden ihr Profil aufgedrückt. Foto: fotoart-af.de

vor 19 Stunden

Schmalkalden

Motocrosser auf Orchideenwiese: Biotop sieht aus wie gerädert

Orchideenfreunde aus der Region sind konsterniert: Unbekannte Motocrosser haben ein Biotop bei Trusetal förmlich durchpflügt und den Naturschutzgedanken und ehrenamtliche Arbeit sozusagen über den Haufen gefahren. » mehr

Die Ausgezeichneten in den verschiedenen Kategorien stellten sich nach der Ehrung für das Gruppenfoto auf. Foto: Annett Recknagel

20.11.2017

Schmalkalden

Das Schmalkalder Rosenwunder

Zum achten Mal wurden am „Tag der heiligen Elisabeth“ 17 Schmalkalder Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement mit der „Schmalkalder Rose“ ausgezeichnet. » mehr

Ein Hörgenuss - das Luftwaffenmusikkorps aus Erfurt und und das römische Blechbläserquintett der "Banda Aeronautica Militare" vereint im Roßdorfer Gotteshaus. Fotos (2): Annett Recknagel

20.11.2017

Schmalkalden

Ein brillantes Feuerwerk der Blasmusik

Blechbläser aus Rom und Erfurt erwärmten zum Benefizkonzert die Herzen der Gäste in der Roßdorfer Trinitatiskirche. Die Spenden sollen für die Restaurierung der Orgel im Gotteshaus verwendet werden. » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Luca und Johannes (rechts) zeichnen die Casting-Show per Haupt-Kamera auf.

vor 21 Stunden

Sonneberg

Kamera an, Ton ab! Köppelsdorfer Talente im Showfieber

Ein Projekt der Thüringer Landesmedienanstalt fordert Gemeinschaftsschülern aus Köppelsdorf allerhand ab. Vor allem Teamwork ist gefragt, wenn am Ende eine fertige "Castingshow" im Kasten sein soll. » mehr

Mit dem Silbernen Brandschutzehrenzeichen ehrt die Landrätin (2.v.l.) zahlreiche Feuerwehrler aus dem gesamten Kreis.

20.11.2017

Neuhaus

Rasender Puls und Herzklopfen inklusive

Verdiente Feuerwehrangehörige ehrte am Freitag Sonnebergs Landrätin im Steinacher Retterdomizil. Christine Zitzmann nutzte die Gelegenheit zum Rückblick - ein wenig Wehmut schwang da mit. » mehr

Deutschunterricht in der Klasse 2b: Satzanfänge und Schlusszeichen sind gerade Thema. Von der Lernatmosphäre konnten sich Eltern und Kinder ein Bild machen.

20.11.2017

Sonneberg

Lernluft schnuppern für einen guten Schulstart

Eine offene Schule - vom Klassenraum bis zur Turnhalle. So präsentierte sich die Grundschule Grube in der Eisenbahnstraße zu ihrem Tag der offenen Tür am vorigen Freitag. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Blaulicht

vor 1 Stunde

Suhl

Suhler Unfallfahrer wird von Polizei ausfindig gemacht

Suhl - Der Autofahrer, der am späten Dienstagnachmittag eine Rentnerin angefahren hatte und danach geflüchtet war, ist von der Polizei ausfindig gemacht worden. Ihm wurde sofort der Führerschein entzogen. » mehr

Schon auf der Anfahrt zum Kulmbacher Gerichtssaal konnte der Notarzt wieder umdrehen: Der Schwächeanfall des Angeklagten ging allerdings glimpflich aus.

Aktualisiert vor 3 Stunden

Suhl

Frau in Suhl angefahren und schwer verletzt: Zeugen gesucht

Eine Fußgängerin ist in Suhl von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polier Frank Keiner und Hartmut Hollandt (von links) besprechen anhand des Bauplanes auf der zweiten Etage die nächsten Schritte. Fotos: frankphoto.de

vor 20 Stunden

Suhl

Luxus-Wohnen auf alten Gewölben

Der Standort am Markt mitten im Herzen der Stadt, die erhaltenen Gewölbekeller und der in Suhl bisher noch nie gebaute höchste energetische Standard machen das Wohn- und Geschäftshaus Gothaer Straße 5 zu einem ganz beson... » mehr

Thüringen » zur Übersicht

ilse junkermann

vor 1 Stunde

Thüringen

Kirche entschuldigt sich für mangelnde Unterstützung in der DDR

Erfurt - Mit einer Entschuldigung für mangelnde Unterstützung in der DDR-Zeit hat in Erfurt der Eröffnungsgottesdienst der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) begonnen. » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

Aktualisiert vor 30 Minuten

Thüringen

Politkunst-Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal neben Haus von AfD-Chef nach

Bornhagen - Das Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS) hat auf einem Nachbargrundstück des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke das Berliner Holocaust-Mahnmal nachempfunden. Mit Blick auf eine Rede Höckes ... » mehr

Brennendes Streichholz

vor 4 Stunden

Thüringen

29-Jähriger schlägt Partnerin und zündet danach Wohnung an

Gotha - Erst hat ein 29 Jahre alter Gothaer seine schwangere Lebensgefährtin geschlagen, dann zündete er die Wohnung an. Der Mann sitzt inzwischen in Suhl-Goldlauter im Gefängnis. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Echte Hingucker sind die Figuren von Konrad Ruff im Bürgerhaus Zella-Mehlis. Den Blick nicht mehr los lassen die Grafiken seiner Frau Barbara. Foto: ari

vor 19 Stunden

Feuilleton

Wenn zwei zueinander passen

"Menschenbilder" haben Barbara Mäder-Ruff und Konrad Ruff ihre Ausstellung in der Galerie im Bürgerhaus Zella-Mehlis überschrieben. Die Werke, die sie dazu zeigen, haben Witz und Tiefsinn. » mehr

Simone Müller (Krönchen) und Ensemble in "Unterleuten". Foto: DNT

20.11.2017

Feuilleton

Viel Wind um nichts

"Unterleuten" von Julie Zeh ist eine der am meisten diskutierten Arbeiten der Gegenwartsliteratur. Am DNT Weimar geht die Dramatisierung "Unterleuten" so ziemlich unter. » mehr

Franziska Pietsch Foto: audite

20.11.2017

Feuilleton

Ein "intuitiver Zugang" zur Musik

In Ost-Berlin wurde Franziska Pietsch zur Solo-Geigerin ausgebildet - bis zum Ausreiseantrag. Im Westen fand sie mit Prokofjew ihren eigenen Weg. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Tourismus in Thüringen

vor 2 Stunden

Wirtschaft

Statt Reiseziel ein Reisemotiv verkaufen

Seit fast einem Jahr hat die Tourismusregion Thüringer Wald eine neue Marketingstrategie. Ihre Umsetzung macht jetzt Fortschritte. Am Dienstag wurden Marken-Beiräte ins Leben gerufen. » mehr

Ho Tung (rechts) ist einer von 16 Lehrlingen aus Vietnam, die im September ihre Ausbildung in Südthüringen begonnen haben. Neben ihm übt Nguyen Thao das Zerteilen von Fleisch in der Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen. Das Unternehmen hat wegen akutem Azubi-Mangel bereits vor drei Jahren die ersten Vietnamesen ins Unternehmen geholt. Sie gehören mittlerweile zu den besten Auszubildenden ihres Jahrganges. Foto: ari

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Die Vietnamesen sind wieder da und diesmal sollen sie bleiben

Eine Lösung für den Lehrlingsmangel liegt 8500 Kilometer entfernt: Aus Vietnam kommen die motiviertesten Azubis. Ein Projekt der Südthüringer Wirtschaft ist so vielversprechend, dass es nun vom Land gefördert wird. » mehr

Preisgekrönt: Holger Kuhna, Geschäftsführer der WWS Keramik Neuhaus GmbH, zeigt einen Grillrost mit Spezialbeschichtung. Foto: GMM

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Wer sich durchbeißt in der Thüringer Höhle der Löwen

Er gilt als wichtigster Wirtschaftspreis im Freistaat und ist mit insgesamt 100 000 Euro dotiert: Bei der Verleihung des diesjährigen Innovationspreises räumten Südthüringer Unternehmen ab. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 19 Stunden

Meinungen

Ein Tropfen

Es ist kein Zufall, dass Südthüringen seine Fühler in die Ferne ausstreckt. Die Erfahrungen aus dem Spanien-Projekt der IHK zeigen, dass Europäer nur schwer zu halten sind. Von 30 Spaniern, die auf dem Höhepunkt der Fina... » mehr

vor 22 Stunden

Klartext

Stabilisator FDP

Zum Scheitern einer Jamaika-Koalition bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Die Weckrufe der FDP waren unüberhörbar. Die Versuche der Kanzlerin, alle schläfrig zu machen und weiterzuwursteln wie bisher, sind gescheitert." » mehr

21.11.2017

Meinungen

Kein Beinbruch

Muss es nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen jetzt Neuwahlen geben? Nicht unbedingt, meint Jens Wenzel. » mehr

^