Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Bad Salzungen » zur Übersicht

Alana Steinbauer ist Projektmanagerin für Klimaanpassung in der Bayerischen Verwaltungsstelle des Unesco-Biosphärenreservats Rhön in Oberelsbach. Foto: Tobias Gerlach

vor 13 Stunden

Bad Salzungen

Trockene Sommer und feuchte Winter in der Rhön

Dem Vortrag "Der Klimawandel im Unesco-Biosphärenreservat Rhön und wie wir ihm begegnen können" von Alana Steinbauer schloss sich eine angeregte Diskussion an. » mehr

Interview: Harald Muhs Geschäftsführer des Klinikums Bad Salzungen

vor 14 Stunden

Bad Salzungen

"Menschen auf dem Land nicht abhängen"

Anfang der Woche wurde die Bertelsmann-Studie veröffentlicht, die die Schließung von gut 600 Krankenhäusern in Deutschland empfiehlt. Die Redaktion befragte dazu den Geschäftsführer des Klinikums Bad Salzungen, Harald Mu... » mehr

Die Schüler des Gymnasiums Bad Salzungen sind vom Arbeiten mit iPads begeistert. Ab dem kommenden Schuljahr starten alle 8 Klassen dann im zweiten Halbjahr mit dem digitalen Unterricht. Foto: Schule

vor 14 Stunden

Bad Salzungen

Tablets halten nach und nach Einzug am Gymnasium

Das Gymnasium Bad Salzungen ist Vorreiter im Wartburgkreis: Mit dem neuen Schuljahr wird im Februar für alle 8. Klassen das iPad im Unterricht zum Einsatz kommen. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Der US-Astronaut Buzz Aldrin entfaltet auf der Mondoberfläche das "Solar Wind Composition Experiment". Foto: Neil Armstrong/Apollo 11/Nasa/dpa

vor 10 Stunden

Hildburghausen

Als Kind vor der Glotze: Zum ersten Mal bis 4 Uhr wach

"Weltall ohne Grenzen". Dieses Buch von Isaac Asimov hat mich total fasziniert. Oft beobachtete ich mit einem Fernglas Mond und Sterne. Die Apollo-11-Mission samt Mondlandung erlebte ich mit den Eltern live im Fernsehen. » mehr

Massiv geschädigt: eine vom Borkenkäfer befallene Fichte. Foto: Archiv

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Statt 80.000 Euro gibt es wahrscheinlich deutlich weniger

Römhild muss voraussichtlich auf einen Großteil der geplanten Einnahmen aus der Waldwirtschaft verzichten. Grund sind die Schäden, welche die Trockenheit sowie Borkenkäfer und Schwammspinner und verursachen. » mehr

Hans-Jürgen und Gerlinde Lau in ihrem kleinen Schmiedemuseum mit Heimatstube. Hier gibt es viel zu entdecken. Fotos: G. Bertram

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Kleines Museum mit großem Wow-Effekt

Die Sommertour in diesem Jahr führte die Mitglieder des Arbeitskreises Mundart Südthüringen in das Schmiedemuseum von Hans-Jürgen und Gerlinde Lau nach Hirschendorf. Ein Mekka für alle, die Tradition bewahren wollen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Arthur erkundigt sich schon mal im Vorfeld über Ausflugsziele in Kanada.

vor 14 Stunden

Ilmenau

Nach dem Abi direkt in den Flieger

Wohin nach dem Abitur? Studieren, eine Ausbildung machen oder doch von Zuhause weg? Freies Wort sprach mit Jugendlichen, die ihre Heimat zumindest vorübergehend verlassen wollen. » mehr

Wo ist denn hier der Start-Knopf? Volker Macholdt als Initiator und der künftige Bauhofleiter Thilo Zimmermann testen das E-Auto als erste. Fotos (2): Klämt

vor 14 Stunden

Ilmenau

Landgemeinde nun Vorreiter mit E-Auto

Vergleichbare 110 Pferdestärken bringt das erste Elektroauto der Landgemeinde auf die Straße. Zur Probetour flitzte es summend flott davon. » mehr

Dieser gut einsehbare Streckenabschnitt vor Nahwinden war die längste Zeit eine nahezu unproblematische Überholmöglichkeit auf der B 90 neu. Mittig des freien Abschnitts sind nun Abbiegespuren markiert. Überholverbot! Zwei weitere Bereiche bekamen ebenfalls Linksabbiegespur-Markierungen in Feldwege. Verkehrszählungen für den Bedarf solcher Spuren gab es keine. Fotos (2): Klämt

vor 14 Stunden

Ilmenau

Abbiegespuren machen B 90 neu langsamer

Die B 90 neu zwischen Ilm-Kreis und Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, eigentlich als Autobahnzubringer angelegt, wird entschleunigt. Feldwege haben nun Abbiegespuren erhalten. Überholen ist dort verboten. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Ilka Stay schwört darauf, den Teig zusätzlich mit der Hand zu wirken.

vor 12 Stunden

Meiningen

90-Jähriges soll kein Endzeit-Signal sein

Stirbt die Bäckerei, stirbt nicht nur ein Handwerksbetrieb. Auch ein Stück Tradition. Und ein Ort der Kommunikation. Ilka Stays Backstube in Utendorf ist so ein Ort. Und das soll er noch lange bleiben. » mehr

Marlies Voigt. Foto: Dorothea Brandt

vor 13 Stunden

Meiningen

Getrennt: Wer Mauern baut, hat selber Grenzen

Meiningen Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Marlies Voigt aus Meiningen diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen Sicht. » mehr

Höhle, Gaststätte und Aussichtspunkt sind momentan im Dornröschenschlaf. Fotos: Kerstin Hädicke

vor 16 Stunden

Meiningen

"Er kokettiert gern mit seinem Namen"

Nach einem vorübergehenden Aufwind mit Blick auf die Neubelebung der Meininger Goetz-Höhle herrscht nun wieder eine Flaute. Bürgermeister Fabian Giesder jedoch glaubt "an ein ehrliches Entwicklungsinteresse". » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Schulterklopfen des Ministerpräsidenten: Von links Rochus Rücker, Vorsitzender des Rhönklub Zweigvereins Breitungen und Rolf Weyh, Breitunger Mitglied sowie Vorsitzender der Region Werra. Rechts der Breitunger Beigeordnete Christoph Zimmermann. Fotos (3): fotoart-af.de

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Ramelow auf Sommertour: "Ihr macht was Besonderes"

Einblicke und Ausblicke boten sich Ministerpräsident Bodo Ramelow am Freitag während seiner Sommertour in Breitungen. Er besuchte die Angler an den Seen und den Rhönklub auf dem Pleß. » mehr

Das Thüringer Expeditionsteam (von links): Manfred und Kerstin Rätz, Jürgen und Liane Schulz, Silvia und Manfred Kretzschmar am Pazifik.	Fotos (5): K. und M. Rätz

vor 12 Stunden

Schmalkalden

Dem Schatten folgen - die Welt sehen

Bereits zum achten Mal wurden Kerstin und Manfred Rätz Zeugen einer totalen Sonnenfinsternis. Diesmal planten sie ihren Jahresurlaub rund um die magischen zwei Minuten am 2. Juli in Chile. » mehr

Zerstörtes Haus der Familie Heller an der Elisenbrücke.

vor 12 Stunden

Schmalkalden

Zehn Minuten der Angst und Zerstörung

Am heutigen 20. Juli jährt sich zum 75. Mal ein schwerer Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg auf Schmalkalden. Ein weiterer folgte am 6. Februar 1945. » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Superintendent Thomas Rau.

vor 11 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

An viele schöne Momente, aber auch an Leid erinnert

Ein Festgottesdienst durfte zur 950-Jahr-Feier in Mupperg auf keinen Fall fehlen. Neben Superintendent Thomas Rau war der ehemalige Pfarrer Dieter Dietzold, der 14 Jahre in Mupperg tätig war, gekommen, um die Predigt zu ... » mehr

Das Titelblatt der neuen Publikation des Geschichts- und Heimatvereins.

vor 11 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Hobbyhistoriker "graben" an den Wurzeln der Glas-Geschichte

Gerhard Greiner-Bär hat akribisch die Geschichte der Glasmärbelherstellung recherchiert. Die neueste Publikation des Heimat- und Geschichtsvereins Lauscha wurde in der Farbglashütte vorgestellt. » mehr

Diese Ecke im Jugendzentrum vermittelt Urlaubsfeeling.

vor 11 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Verein hat ein Wunder vollbracht

Mit vielen Helfern und Sponsoren hat der Verein "Brücken bauen" die Räume des DRK-Jugendzentrums im Wolkenrasen gründlich renoviert. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Mit Hilfe eines Brückenuntersichtgerätes gelangen die Arbeiter an die Unterseite der Talbrücke Ochsengrund. Hier prüfen sie, ob Schäden aufgetreten sind. Fotos: frankphoto.de

vor 13 Stunden

Suhl

Mit 40 Sachen über die Autobahn

Jörg Wiese, der Leiter der Autobahnmeisterei Zella-Mehlis fährt jeden Tag selbst auf dem Weg zur Arbeit über die A73. Auch für ihn gilt: Runter vom Gas. Denn die Deckschicht ist in die Jahre gekommen. » mehr

Bob und Brenda McLennan, Katja Bier und Amy McLennan bei ihrer Wanderung über den Herbert-Roth-Wanderweg. Fotos (2): frankphoto.de

vor 14 Stunden

Suhl

"Thüringer Wald, Bratwurst and Bier - very good"

Das ist Sommerfrische im Sinn des Wortes. Regen, Nebel, kühle Temperaturen. Für die Truppe aus Australien ist das kein Grund, ihre geplante Wanderung abzusagen. Zuhause ist ja jetzt auch Winter. » mehr

Seit 25 Jahren halten Johannes und Maria Spiekermann Oberhof die Treue. Am Freitag erhielten die Oberhof-Fans von Tobias Feickert (links) und Rainer Mahn (rechts) von der OFT und von Marcel Graf (Mitte) im Namen des Berghotels ein kleines Dankeschön. Foto: Michael Bauroth

vor 14 Stunden

Suhl

Oberhof verzaubert sie seit 25 Jahren

So viel Treue zum Urlauberort wird belohnt: Johannes und Maria Spiekermann machen seit 25 Jahren Urlaub in Oberhof und erhielten dafür am Freitag eine kleine Ehrung. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

vor 13 Stunden

Thüringen

Tierquäler fügt Wallach Schnittwunden zu: Pferde holen Hilfe

Erneut hat ein Tierquäler in Thüringen zugeschlagen und einen Wallach mit Schnittwunden tracktiert. Die Pferde selbst holten Hilfe. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Wohnungseinbruch

vor 14 Stunden

Thüringen

Einbrecher huschen an schlafenden Bewohnern vorbei durch's Haus

Obwohl jemand zu Hause war, sind skrupellose Einbrecher nicht davor zurückgeschreckt, nachts in ein Wohnhaus in Erfurt einzusteigen. » mehr

vor 15 Stunden

Thüringen

Auf der A 71 erwischt: Lkw-Fahrer prellt in Bond-Manie die Maut

Filmreif hat ein 47-jähriger serbischer Lkw-Fahrer die Mauteinnahmen geprellt: Angelehnt an die Technik des Agenten 007, James Bond, klappte er sein vorderes Kennzeichen an Maut-Stellen einfach weg. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Der Architekt Konrad Wachsmann (1958) - er revolutionierte das Bauen mit Holz im sächsischen Nisky.	Foto: Hubmann/dpa

18.07.2019

Feuilleton

Ein Sommerhaus für Einstein

Konrad Wachsmann gilt als einer der Pioniere des industriellen Bauens. Ein Museum im sächsischen Niesky erinnert im Bauhaus-Jahr in einem von ihm entworfenen Blockhaus an Leben und Werk des international renommierten Arc... » mehr

Johannes Bettak in seinem "Ostalgie-Konsum" in Themar.

17.07.2019

Feuilleton

Vom DDR-Konsum und einem Spleen zur Zeitreise

"Da müsst ihr mal in den DDR-Konsum nach Themar", riet eine Bekannte. Guter Tipp! Auf der Suche nach Fotos von Butter-Bechern und Senf-Töpfen aus volkseigener Produktion für unser Konsummarken-Buch wurden wir fündig im k... » mehr

Dieses Foto erreichte uns vom Dresdner Süßwarenhersteller Dr. Quendt. Dort hatten wir nach einer originalen Russisch Brot-Verpackung für unser Konsummarken-Buch nachgefragt. Zu sehen sind die 2018 zum 60. Jubiläum des Gebäcks aufgelegten Retro-Verpackungen. Foto: Dr. Quendt GmbH

17.07.2019

Feuilleton

Post von unseren Lesern

Vor der Premiere unseres dritten Konsummarken-Bandes haben wir Leser unserer Zeitung aufgerufen, in ihren Erinnerungen an das ein oder andere Ostprodukt zu kramen - und erhalten fast täglich Post. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Start-Up "Die Frischemanufaktur"

Aktualisiert am 15.07.2019

Wirtschaft

Gründer dringend gesucht: Warum fehlen Start-ups im Osten?

Und sie gründen einfach nicht: Der Osten braucht dringend eine neue Generation an Unternehmern, doch so richtig funktioniert das nicht. Liegt das am Erbe der DDR oder braucht es neue Ideen? » mehr

catl

03.07.2019

Wirtschaft

Catl will jetzt fast zwei Milliarden in Batteriefabrik bei Erfurt investieren

Erfurt - Der chinesische Batteriezellenhersteller Contemporary Amperex Technology (Catl) hat beschlossen, die Investitionen in seine geplante Fabrik am Erfurter Kreuz in Arnstadt um fast das Achtfache zu erhöhen. » mehr

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

02.07.2019

Wirtschaft

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

Sommerflaute oder Krise? Das ist die Frage, die die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt aufwirft. Eckhard Lochner, Chef der Arbeitsagentur Suhl, kann den einen Grund für die Stagnation noch nicht ausmachen. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 20 Stunden

Meinungen

Gerade weil es schwer ist!

Olaf Amm kommentiert das Jubiläum der Mondlandung: "Deutschland braucht einen Neustart für sein Selbstverständnis - Wollen wir ein Spielball der Zukunft sein oder diese aktiv mitgestalten? Ohne Ingenieure, Mathematiker, ... » mehr

18.07.2019

Klartext

Zwei Flüge im Jahr

Zur Debatte um Flugsteuern schreibt Thomas Heigl im "Klartext": "Warum sollte man nicht den Bürgern einfach mal persönliche Limits empfehlen, die viele von Gewissensbissen geplagte Menschen übrigens einhalten würden? Max... » mehr

17.07.2019

Klartext

Lüge und Wahrheit

Über Donald Trump schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Immer noch ist die amerikanische Gesellschaft gespalten: grob vereinfacht in die Aufgeklärten an den Küsten in Ost und West und in die weiße Unter- und Mittelsc... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".