Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

REGIERUNGSCHEFS

Maskenpflicht

vor 22 Stunden

Thüringen

Mit 40 Prozent könnten wir leben

Ja, der Corona-Impfstoff wird kommen. Aber es dauert noch. Wie also bekommen wir wieder mehr Normalität in unseren Alltag? Eine Studie stellt mehrere Szenarien vor. » mehr

Hildburghausen

26.11.2020

Topthemen

«Das ist hirnrissig»: Singender Protest im Corona-Hotspot

Im bundesweit schlimmsten Corona-Hotspot in Hildburghausen ziehen einige hundert Menschen gegen den Lockdown auf die Straße. Sie singen «Oh, wie ist das schön!» und sorgen damit vielfach für Fassungsl... » mehr

Emmanuel Macron

26.11.2020

Brennpunkte

Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Muss die Nato umfassend reformiert werden? Und wenn ja, wie? Frankreichs Präsident Macron hat mit seinem «Hirntod»-Attest eine intensive Debatte losgetreten. Jetzt liegen konkrete Vorschläge zur Stärk... » mehr

Coronavirus in Berlin

Aktualisiert am 25.11.2020

Thüringen

Kreisen drohen noch schärfere Einschränkungen

Es schien alles ausgemacht, dann kam es doch anders: Bei der Bund-Länder-Schalte zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie ging es konfliktreicher zu, als absehbar war. Erste Einigungen deuten auf ... » mehr

Bodo Ramelow

25.11.2020

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft will Aufhebung der Immunität Ramelows

Ein Ministerpräsident, der gegenüber einem AfD-Abgeordneten die Beherrschung verliert und sich zu einer beleidigenden Geste hinreißen lässt. Der Mittelfinger von Bodo Ramelow hat möglicherweise ein Na... » mehr

Ministerpräsident Ramelow bekommt auch Zustimmung für seinen Vorstoß, Corona-Regeln auszusetzen. Foto: Reichel/dpa

Aktualisiert am 25.11.2020

Thüringen

Medien: Gysi vertritt Ramelow im "Drecksack-Fall"

Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat die Aufhebung der Immunität von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) beantragt. Es geht um den Vorwurf der Beleidigung. Ramelow hst sich prominenten Beis... » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

24.11.2020

Brennpunkte

Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten

Die Länder wollen die Zügel anziehen, damit die hohen Coronazahlen runter gehen. Für Weihnachten und Silvester sollen Sonderregeln gelten. Der Bund hat zum Teil noch weitergehende Vorstellungen als di... » mehr

Konflikt in Äthiopien

24.11.2020

Brennpunkte

Druck auf Äthiopien steigt - UN ruft zur Deeskalation auf

Äthiopische Truppen marschieren auf die Hauptstadt der Region Tigray zu. Internationale Akteure befürchten dort ein Blutbad - und rufen die Konfliktparteien erneut auf, die Waffen niederzulegen. Auch ... » mehr

Trübe Aussichten

23.11.2020

Brennpunkte

Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Der rasante Anstieg ist zwar gestoppt, die Corona-Infektionszahlen sind aber weiter auf einem hohen Niveau. Deshalb sollen nach dem Willen der Länder etwa Kneipen und Restaurants weiter geschlossen bl... » mehr

Die Nonne-Regelschule in Hildburghausen war bereits geschlossen. Auch deren Schulkinder sollen getestet werden.	Foto: Steffen Ittig

23.11.2020

Hildburghausen

Müller: Land hat Corona-Lage im Landkreis wahrgenommen

Am Montagvormittag war die Diskussion um die steigenden Corona-Werte in vollem Gange, am Nachmittag haben sich die Ereignisse dann überschlagen. Jetzt gibt es den lange vom Landrat geforderten regiona... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

23.11.2020

Brennpunkte

Armenien gibt mehr als 120 Orte an Aserbaidschan ab

Freud und Leid liegen in Berg-Karabach eng beieinander. Während Bewohner nach dem Ende der Kämpfe in ihre Wohnungen zurückkehren, müssen andere ihre Heimat verlassen. Armenien übergibt 121 Städte und ... » mehr

Harald Ringstorff gestorben

23.11.2020

Brennpunkte

Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff gestorben

Ein Jahrzehnt lang prägte Harald Ringstorff als Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern. Für bundesweites Aufsehen sorgte er mit der bundesweit ersten rot-roten Koalition auf Länderebene. » mehr

Protest in Guatemala

23.11.2020

Brennpunkte

Guatemalteken gehen gegen Regierung auf die Straße

Im Eilverfahren haben die Abgeordneten das Budget fürs nächste Jahr durchgepeitscht. Der Haushalt trifft auf breite Kritik von Unternehmern bis zur Kirche. Bei Protesten in ganz Guatemala machen Demon... » mehr

Steffen Harzer.

22.11.2020

Hildburghausen

Harzer attackiert hart, Müller kontert ebenso

Mit einem Inzidenzwert von 386 ist der Landkreis Hildburghausen am Sonntag deutschlandweit Hotspot Nummer eins in der Corona-Pandemie. Linke-Politiker Steffen Harzer wirft CDU-Landrat Thomas Müller ve... » mehr

Protest

22.11.2020

Brennpunkte

Protest gegen Haushalt: Kongress in Guatemala brennt

Im Eilverfahren haben die Abgeordneten das Budget fürs nächste Jahr durchgepeitscht. Der Haushalt trifft in dem mittelamerikanischen Land auf breite Kritik von Unternehmern bis zur Kirche. Bei Protest... » mehr

21.11.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 22. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. November 2020: » mehr

Donald Trump

21.11.2020

Brennpunkte

Merkel ruft G20 zu «globaler Kraftanstrengung» auf

Das Treffen der führenden Wirtschaftsnationen steht im Schatten der Pandemie. Gegen die globale Krise gehen sie bisher vor allem national vor. Beim Gipfel werden Rufe nach gemeinsamen Anstrengungen la... » mehr

EU-Video-Gipfel

20.11.2020

Brennpunkte

EU-Haushaltsstreit: Merkel auf Lösungssuche

Ein Videogipfel der EU-Staats- und Regierungschefs hat den bitteren Konflikt mit Ungarn und Polen über Geld und Rechtsstaat nicht lösen können. Nun muss Deutschland vermitteln. » mehr

APEC-Gipfel

20.11.2020

Brennpunkte

Asien-Pazifik-Gipfel: Trump trifft erstmals wieder Xi

Acht Monate haben Trump und Xi nicht mehr miteinander gesprochen. Das Verhältnis ist zerrüttet. So wollte ihm der US-Präsident nicht die Bühne des Apec-Gipfels überlassen, auch wenn er selber abgelenk... » mehr

19.11.2020

Brennpunkte

Tschechien verlängert Corona-Notstand bis 12. Dezember

Das tschechische Parlament hat einer Verlängerung des Notstands aufgrund der Corona-Pandemie nur bis zum 12. Dezember zugestimmt. 54 der 103 anwesenden Abgeordneten waren am Donnerstag dafür. » mehr

Chinas Präsident wendet sich gegen Protektionismus

19.11.2020

Brennpunkte

Chinas Präsident will «Entkoppelung» vermeiden

Nach der Wahlniederlage von Trump geht Xi Jinping in die Offensive. Erst schließt China den weltgrößten Freihandelsvertrag, dann präsentiert sich der Staatschef als Vorreiter des Multilateralismus. » mehr

Auf dem Bildschirm

19.11.2020

Topthemen

Kein schneller Durchbruch im EU-Haushaltsstreit

Die Zerreißprobe der EU im Streit über Geld und Rechtsstaatlichkeit ist noch nicht überwunden. Aber immerhin im Kampf gegen die Pandemie versuchen die Staaten, an einem Strang zu ziehen. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

18.11.2020

Brennpunkte

Armeniens Premier plant Wiederaufbau Karabachs

Inmitten einer schweren innenpolitischen Krise kündigt Armeniens Ministerpräsident den Wiederaufbau der Konfliktregion Berg-Karabach an - und trotzt damit Rücktrittsforderungen. Unterstützung kommt au... » mehr

Corona-Schnelltests

18.11.2020

Brennpunkte

EU-Kommission für Masseneinsatz von Corona-Schnelltests

«Testen, testen, testen» wird in der Corona-Krise immer wieder als Rezept beschworen. Die gewöhnlichen PCR-Tests sind allerdings recht aufwendig. Deshalb wirbt die EU-Kommission für eine Alternative. » mehr

Francisco Sagasti

18.11.2020

Brennpunkte

Übergangspräsident Sagasti will Peru aus der Krise führen

Der Ingenieur soll nun reparieren, was in den jüngsten Turbulenzen zu in Peru Bruch gegangen ist: Nach einer Reihe von Skandalen und Winkelzügen ist das Vertrauen der Bürger in die politische Klasse d... » mehr

Der Heldburger Carnevalsverein hielt eine Überraschung parat . . .

17.11.2020

Thüringen

Ramelow: Karneval ins Internet verlegen

Nach Einschätzung von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) werden die Menschen im Freistaat Karneval größtenteils im Internet verfolgen müssen. » mehr

Francisco Sagasti

17.11.2020

Brennpunkte

Peruanisches Parlament bestimmt neuen Präsidenten

Nach turbulenten Tagen zeichnet sich ein Ende des Machtvakuums in Lima ab. Der Kongress bestimmt einen neuen Parlamentspräsidenten, der nun als Übergangsstaatschef vereidigt werden soll. Die dringends... » mehr

Morawiecki und Orban

16.11.2020

Brennpunkte

Ungarn und Polen blockieren Beschluss für EU-Corona-Hilfen

Ungarn und Polen machen ihre Drohungen wahr und blockieren das 1,8 Billionen Euro schwere EU-Finanzpaket für die kommenden Jahre. Mitten in der Corona-Pandemie steckt die Europäische Union erneut in e... » mehr

Macron

16.11.2020

Brennpunkte

Macron greift Kramp-Karrenbauer wegen Sicherheitspolitik an

Zwischen Berlin und Paris lief es zuletzt weitgehend harmonisch: Staatschef Macron und Kanzlerin Merkel zogen in der EU an einem Strang. Nun schlägt der mächtigste Franzose härtere Töne an - gegen die... » mehr

Austragung der Olympischen Spiele

16.11.2020

Sport

Japan und IOC: Olympische Spiele in Tokio sollen stattfinden

Thomas Bach wirbt ungeachtet der weiter grassierenden Corona-Pandemie kräftig für die Olympischen Spiele kommendes Jahr in Japan. Bei seinem Besuch in Tokio sichern auch die Gastgeber zu, dass Olympia... » mehr

Von Friedrich Rauer

16.11.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Zu verlieren und dabei entspannt zu bleiben, so viel Gelassenheit ist nicht jedermann in die Wiege gelegt. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke), Ministerpräsident von Thüringen

Aktualisiert am 15.11.2020

Thüringen

Ramelow glaubt nicht an Lockerungen - 250 Demonstranten in Erfurt

Die Aussichten auf ein frühzeitiges Ende des bestehenden Teil-Lockdowns in der Corona-Pandemie stehen nach Einschätzung von Thüringens Regierungschef Ramelow schlecht. Stattdessen will der Linke-Polit... » mehr

Protest in Peru

15.11.2020

Brennpunkte

Übergangspräsident Perus nach Protesten zurückgetreten

Von Tag zu Tag werden die Proteste in Peru gegen die Absetzung des Präsidenten größer. Die Polizei geht mit Gewalt gegen die Demonstranten vor, es kommt zu Todesfällen. Nun hat Übergangspräsident Manu... » mehr

Rund 700 Tests auf Covid 19 wurden im Zuge des jüngsten Ausbruchsgeschehens im Landkreis Kulmbach in wenigen Tagen allein im neuen Testzentrum gemacht. 220 Ergebnisse stehen noch aus.	Symbolbild: Moritz Frankenberg/dpa

14.11.2020

Thüringen

Neuer Höchststand bei Corona-Neuinfektionen in Thüringen

Wenige Tage vor den geplanten Beratungen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages im Freistaat auf ein Rekord-Hoc... » mehr

Manfred Weber

13.11.2020

Brennpunkte

EU-Haushaltstreit: Weber kritisiert Ungarn und Polen scharf

Die EU hat ein Billionen schweres Haushaltspaket geschnürt - endlich sollen auch Hilfen für die von Corona besonders betroffenen Länder fließen. Doch nun droht ein Veto von Polen und Ungarn - und dami... » mehr

Joe Biden

13.11.2020

Brennpunkte

Forderung nach Geheimdienst-Briefings für Biden wird laut

US-Präsident Donald Trump will den Wahlsieg von Joe Biden noch immer nicht anerkennen, doch im Fundament seiner Unterstützer werden die Risse größer. » mehr

12.11.2020

Thüringen

Ramelow: Keine zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntage im Advent

Die Corona-Krise trifft auch den Einzelhandel, obwohl er nicht geschlossen ist. Könnten mehr verkaufsoffene Sonntage den Händlern helfen? » mehr

Massenrücktritt von Abgeordneten im Hongkonger Parlament

11.11.2020

Brennpunkte

Hongkong schließt vier Abgeordnete aus

Peking hat entschieden, dass Politiker, die in Hongkong gegen das umstrittene Sicherheitsgesetz verstoßen, nicht mehr im dortigen Parlament sein dürfen. In Folge tritt die demokratische Opposition nah... » mehr

»Querdenken« - Demo - Leipzig

10.11.2020

Brennpunkte

Sachsen verschärft Regeln für Versammlungen

Die zügellose «Querdenken»-Demo in Leipzig gilt mitten in der Pandemie als fatales Signal. Verschärfte Regeln für Versammlungen sollen verhindern, dass sich solche Bilder wiederholen - zumindest in Sa... » mehr

Martín Vizcarra

10.11.2020

Brennpunkte

Perus Präsident wird vom Parlament des Amtes enthoben

Bis vor kurzem hatte es nicht so ausgesehen, als ob genug Stimmen für eine Amtsenthebung Vizcarras zusammenkommen würden. Doch dann wurden kompromittierende Nachrichten veröffentlicht - und der Präsid... » mehr

Friedenstruppen

11.11.2020

Brennpunkte

Protest in Armenien gegen Abkommen zu Berg-Karabach

In Armenien wächst nach dem umstrittenen Abkommen über das Kriegsende in Berg-Karabach der Druck auf Regierungschef Paschinjan. Die Opposition fordert seinen Rücktritt. Aber Streit um das von Russland... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

08.11.2020

Brennpunkte

Aserbaidschans Präsident: Strategisch wichtige Stadt erobert

Aserbaidschan feiert die Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Schuscha im Kriegsgebiet Berg-Karabach. Das könnte einen baldigen Gesamtsieg bedeuten. Aber Armenien widerspricht. Und auch internati... » mehr

Joe Biden

08.11.2020

Brennpunkte

Biden verspricht neue Ära nach historischem Sieg über Trump

In Amerika bricht «ein neuer Tag» mit Joe Biden als gewähltem Präsident an. Er will die transatlantischen Beziehungen reparieren und reicht seinen Gegnern in der tief gespaltenen Nation die Hand. Dona... » mehr

Regierung Neuseelands

06.11.2020

Brennpunkte

Ardern für zweite Amtszeit vereidigt

Ihr erfolgreicher Kampf gegen das Coronavirus bescherte ihr eine absolute Mehrheit bei der Wahl. Premierministerin Jacinda Ardern stellt Neuseelands neue Regierung vor - eine Maori wird Außenministeri... » mehr

Thüringens Ministerpräsident

05.11.2020

Brennpunkte

Bodo Ramelow fühlt sich von «Querdenken» bedroht

Vor dem Wohnhaus von Thüringens Regierungschef legen Unbekannte eine Grabkerze und Werbung für eine Demonstration in Leipzig ab. Bodo Ramelow sieht darin eine unverhohlene Drohung gegen seine Person. » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 05.11.2020

Thüringen

Ramelow fühlt sich von «Querdenken» bedroht und lässt Anzeige prüfen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) lässt eine Anzeige prüfen, weil Unbekannte eine Grabkerze und einen Aufruf zu einer Demonstration der Bewegung «Querdenken» in Leipzig vor sein Wohnha... » mehr

Corona in Italien

04.11.2020

Brennpunkte

Italien verhängt Ausgangssperren und Reisebeschränkungen

Viele Teile Italiens werden rot: Rom legt im Kampf gegen das Coronavirus Hochrisikozonen fest. Dort sollen die Bürger möglichst wenig aus dem Haus gehen. Andere Restriktionen gelten im ganzen Land. » mehr

Sandra Hüller

04.11.2020

Feuilleton

Netflix verfilmt «München» mit Jeremy Irons und Suhlerin Sandra Hüller

Der Polit-Bestseller «München» wird mit dem britischen Oscar-Preisträger Jeremey Irons (72, «Die Affäre der Sunny von B.») und einer deutschen Starbesetzung verfilmt. » mehr

Corona-Debatte im Ausweichquartier: Der Landtag kam erneut in der Steigerwald-Arena zusammen. Fotos: ari

04.11.2020

Thüringen

Viel Lärm um keine Beschlüsse

Auch in Thüringen gelten seit Montag neue Corona-Beschränkungen. Am Dienstag trat der Landtag zusammen. Um die Beschränkungen zu lockern oder gar zu kippen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu d... » mehr

Paolo Gentiloni

03.11.2020

Wirtschaft

Eurozone fürchtet Rückschlag durch zweite Corona-Welle

Corona ist mit voller Wucht zurück, aber das in der EU geplante 750-Milliarden-Programm mit Konjunkturhilfen hängt noch in Verhandlungen fest. Nicht nur Deutschland drängelt. » mehr

Dietmar Woidke

03.11.2020

Brennpunkte

Regierungschef Woidke mit Corona infiziert

Mit mehreren Promis wird der Berliner Flughafen BER nach neun Jahren Verspätung eröffnet, darunter Brandenburgs Ministerpräsident Woidke. Er wurde inzwischen positiv auf Corona getestet - das zieht Kr... » mehr

Giuseppe Conte

02.11.2020

Brennpunkte

Italien bekommt drei Corona-Risikozonen

Die Italiener sollen zum Corona-Schutz nachts zu Hause bleiben. Zudem will die Regierung das Land in Risikozonen einteilen. Premier Conte sieht große Unterschiede zur ersten Virus-Welle. » mehr

^