Lade Login-Box.

REGIERUNGSCHEFS

Daniel Günther

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Günther zur Zukunft der CDU: Im Wahlkampf auf Merkel setzen

Wer führt die CDU künftig an? Und wer wird Kanzlerkandidat der Union? Beides soll zügig beantwortet werden, erste Gespräche der scheidenden CDU-Chefin dazu beginnen jetzt. Doch manche wollen im Wahlka... » mehr

vor 16 Stunden

Schlaglichter

Thüringer Parteien sprechen über Wege aus der Regierungskrise

Linke, CDU, SPD und Grüne sprechen heute erneut über einen Vorschlag, die frühere Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht zur Regierungschefin zu machen. Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte die... » mehr

vor 11 Stunden

Schlaglichter

Thüringer Parteien sprechen über Regierungskrise

Linke, CDU, SPD und Grüne sprechen heute noch einmal über einen Vorschlag, die frühere Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht von der CDU zur Regierungschefin zu machen. Ex-Ministerpräsident Bodo ... » mehr

Christine Lieberknecht

vor 20 Stunden

Schlaglichter

Ramelow schlägt Lieberknecht vor

Die frühere Thüringer Regierungschefin Christine Lieberknecht von der CDU ist als Kandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin im Gespräch. » mehr

vor 21 Stunden

Schlaglichter

Parteien sprechen über Regierungskrise in Thüringen

Spitzenpolitiker von Linke, SPD, Grünen und CDU haben sich zu einem Gespräch getroffen, um einen Weg aus der Regierungskrise in Thüringen zu finden. Auch der frühere Ministerpräsident Bodo Ramelow nah... » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke) sitzt an einem Pult

Aktualisiert am 17.02.2020

Thüringen

Kühnert fordert Thüringer CDU zur Wahl Ramelows auf

SPD-Parteivize und Juso-Chef Kevin Kühnert hat die Thüringer CDU zur Wahl des Linken Bodo Ramelow als Interims-Ministerpräsidenten aufgefordert. » mehr

Moussa Marega

vor 21 Stunden

Sport

«Wir sind alle Marega»: Rassismus-Eklat empört Portugal

Und wieder Affengeräusche bei einem Fußballspiel. Diesmal in der höchsten portugiesischen Liga. Die Reaktion aber fällt anders aus als sonst: Moussa Marega verlässt tatsächlich das Spielfeld. » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Thüringen: Gespräch über mögliche Ramelow-Wahl

Knapp zwei Wochen nach dem Debakel bei der Thüringer Ministerpräsidentenwahl wollen Vertreter von Linken, SPD und Grünen heute in Erfurt mit CDU-Abgeordneten über Auswege aus der Regierungskrise sprec... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Trump fordert von Russland Zurückhaltung in Syrien

US-Präsident Donald Trump hat sich für mehr Zurückhaltung Russlands im Syrien-Konflikt ausgesprochen. Die USA wünschten, dass Russland seine Unterstützung «für die Gräueltaten des Regimes» von Baschar... » mehr

Ministerpräsidenten-Wahl: Fluchtwege aus der Endlosschleife

17.02.2020

Thüringen

Ministerpräsidenten-Wahl: Fluchtwege aus der Endlosschleife

Was wäre, wenn ein Ministerpräsident seine Wahl nicht annimmt? Seit die AfD droht, für Ramelow zu stimmen ist diese Frage nicht nur theoretisch. Es gibt keine klare Antwort. » mehr

Charles Michel

16.02.2020

Brennpunkte

Breite Kritik an Plan des Ratspräsidenten zum EU-Haushalt

Wochenlang tüftelte Charles Michel an seinem Haushaltsplan. Der Vorschlag des Ratspräsidenten soll einen Kompromiss beim EU-Gipfel ermöglichen. Doch Einwände kommen schon kurz nach der Präsentation. » mehr

Bodo Ramelow

16.02.2020

Brennpunkte

Thüringen: Ramelow zu Zugeständnissen an die CDU bereit

Ein Treffen von vier Parteien am Montag soll Wege aus der Regierungskrise in Thüringen aufzeigen. Ex-Ministerpräsident Ramelow hat hohe Erwartungen daran. Der Wahleklat vom 5. Februar erzürnt noch imm... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Wahleklat bringt in Erfurt Tausende auf die Straße

Trillerpfeifen, Tröten und klare Worte vor allem an CDU und FDP: Unbeeindruckt vom Rücktritt des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich haben Tausende Menschen in Erfurt gegen die Wahl des Reg... » mehr

AfD-Sonderparteitag

15.02.2020

Brennpunkte

Alice Weidel führt die Südwest-AfD

Führungswechsel in der baden-württembergischen AfD: Alice Weidel steht nun an der Spitze des zerstrittenen Südwest-Landesverbands. Sie verspricht, Grabenkämpfe zu beenden. Dafür will sie auch den nati... » mehr

Thomas Kemmerich wollte mit seiner Anwesenheit im Bundesrat nicht provozieren, hatte er gesagt. Deswegen blieben die Stühle für Thüringen am Freitag leer - einmalig seit der Wiedervereinigung. Foto: Kay Nietfeld/dpa

15.02.2020

Thüringen

Ministerpräsident auf Tauchstation

Ein Ministerpräsident, der nicht zur Bundesratssitzung erscheint, und Staatssekretäre von Rot-Rot-Grün, die die Handy-nummer ihres neuen Chefs von der FDP nicht kennen: Thüringen nach dem politischen ... » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Vorschlag für EU-Haushalt sieht 1,074-Prozent-Marke vor

Die EU-Staaten sollen in den Jahren 2021 bis 2027 nach Vorstellungen von EU-Ratspräsident Charles Michel 1,074 Prozent ihrer Wirtschaftsleistung in die Brüsseler Kasse zahlen. Das geht aus dem neueste... » mehr

Kreuzfahrtschiff «Westerdam»

14.02.2020

Brennpunkte

Erste Kreuzfahrt-Passagiere gehen in Kambodscha von Bord

Endlich dürfen sie von Bord: Nach einer tagelangen Irrfahrt durch Asien haben die ersten Passagiere in Kambodscha die «Westerdam» verlassen. Ein anderes Kreuzfahrtschiff, das seine Pläne ändern musste... » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Machtkampf: Britischer Schatzkanzler tritt ab

Der britische Finanzminister Sajid Javid ist überraschend zurückgetreten. Der Schatzkanzler gilt in Großbritannien als wichtigstes Regierungsamt nach dem Premierminister. Ihm obliegt es, die Einhaltun... » mehr

Christian Lindner

13.02.2020

Brennpunkte

Lindner entschuldigt sich für Erfurt: «Sind beschämt»

«Erfurt war ein Fehler» - FDP-Chef Lindner nutzt im Bundestag die Gelegenheit zu einer erneuten Entschuldigung für die umstrittene Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt. Für AfD-Fraktionschef Gauland dag... » mehr

Christian Lindner spricht vor einer Sitzung der FDP

13.02.2020

Thüringen

Erregte Debatte im Bundestag: «Erfurt war ein Fehler»

Die Kemmerich-Wahl in Thüringen sorgt noch immer für politische Kontroversen. Die Aktuelle Stunde im Bundestag zum Thema war dominiert von Vorwürfen, Zwischenrufen - und einer Bitte um Entschuldigung. » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Lindner entschuldigt sich für Erfurt - Gauland kritisiert

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich erneut dafür entschuldigt, dass sich sein Parteikollege Thomas Kemmerich mit AfD-Stimmen zum Thüringer Ministerpräsidenten wählen ließ. «Wir sind beschäm... » mehr

Sajid Javid

13.02.2020

Brennpunkte

Machtkampf in der Downing Street: Finanzminister tritt ab

Die Kabinettsumbildung von Premierminister Boris Johnson fällt tiefgreifender aus als gedacht: Eigentlich galt der Posten des Schatzkanzlers als sicher, doch nun musste Javid seinen Hut nehmen. Dahint... » mehr

Olympische Spiele

13.02.2020

Sport

Trotz Coronavirus: Olympia-Absage kein Thema in Japan

In knapp sechs Monaten stehen die Olympischen Spiele in Tokio an. Spekulationen, die Spiele könnten wegen des neuartigen Coronavirus in China abgesagt oder verschoben werden, erteilen die Organisatore... » mehr

Thomas Kemmerich

13.02.2020

Thüringen

Eine Empfehlung, die es nie gab ?

Noch am Freitag hatte Ministerpräsident Kemmerich erklärt, aus juristischen Gründen nicht sofort zurücktreten zu können. Diese Gründe scheint es nicht gegeben zu haben. » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Oppositionsführer Guaidó wieder in Venezuela

Nach einer rund dreiwöchigen Auslandsreise ist der Oppositionsführer und selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó nach Venezuela zurückgekehrt. Er wurde von Anhängern am Flughafen von Caracas in ... » mehr

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit AfD-Stimmen sei "unverzeihlich", sagte Merkel.

12.02.2020

Thüringen

AfD-Anzeige gegen Merkel "reiner PR-Trick"

In der Causa Thüringen wirft die AfD Angela Merkel Nötigung vor. Die Bundeskanzlerin vor Gericht bringen? So einfach geht das nicht. » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Sturgeon: Gericht soll neues Unabhängigkeitsreferendum klären

Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon will eine zweite Volksabstimmung über die Unabhängigkeit ihres Landesteils notfalls gerichtlich klären lassen. Sie wolle ein «legales und verfassungskonfor... » mehr

Dmitri Kosak

11.02.2020

Brennpunkte

Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Im Ukraine-Konflikt nimmt die Krisendiplomatie wegen schleppender Fortschritte wieder an Fahrt auf. Es gibt zwei neue Chefunterhändler in Kiew und Moskau. Können sie Impulse geben? » mehr

Treffen von Linke, SPD und Grünen

11.02.2020

Brennpunkte

Neuwahlen um jeden Preis? Thüringer Parteien zurückhaltend

Nach dem politischen Desaster bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen halten sich - vor allem von den Bundesparteien - Forderungen nach Neuwahlen. In Thüringen hingegen sind die meisten Parteien ... » mehr

Thomas Kemmerich

10.02.2020

Brennpunkte

Vor dem Neustart in Thüringen flammen Konflikte auf

Die Thüringer CDU weigert sich mit Händen und Füßen dagegen, bei einer Ministerpräsidentenwahl für den Linken-Politiker Bodo Ramelow zu stimmen. Wie lang kann das noch so weitergehen? Die Linke besteh... » mehr

Heike Taubert, Thüringer Finanzministerin a. D., sprach Sonntagnachmittag ein Grußwort zur Eröffnung der Ausstellung über den Sozialdemokraten Hermann Brill, der auf den Tag vor 125 Jahren in Gräfenroda geboren wurde. Foto: V. Pöhl

09.02.2020

Ilmenau

Gedenken an Hermann Brill

Hermann Brill war ein aufrichtiger Sozialdemokrat, der Adolf Hitler und auch Walter Ulbricht die Stirn geboten hat. Vor 125 Jahren wurde er in Gräfenroda geboren. Daran erinnert seit Sonntag eine Auss... » mehr

Ein abgelegter Telefonhörer

09.02.2020

Thüringen

Youtuber gibt sich als Kemmerich aus und ruft Linken-Chefin an

Ein AfD-naher Youtuber hat sich in einem Telefonat gegenüber der Thüringer Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow als FDP-Ministerpräsident Thomas Kemmerich ausgegeben und ihr das Landesinnenministerium... » mehr

Eine Wahlurne steht im Thüringer Landtag

09.02.2020

Thüringen

Korrektur eines Desasters - Steuert Thüringen auf Neuwahlen zu?

Die Republik hielt den Atem an, als Thomas Kemmerich in Thüringen mit Hilfe der AfD zum Regierungschef gewählt wurde. Drei Tage später tritt er zurück. Nun muss eine neue Regierung her. Und ein neuer ... » mehr

Parlamentswahl in Irland

09.02.2020

Brennpunkte

Wahlen in Irland: Sinn Fein mischt politische Landschaft auf

Einst galt Sinn Fein als politischer Arm der Untergrundorganisation IRA, die in Nordirland mit Waffengewalt und Attentaten für eine Vereinigung der irischen Insel kämpfte. Nun wird die linksgerichtete... » mehr

Kommandosoldaten

09.02.2020

Brennpunkte

Amoklauf in Thailand: Soldat tötet 26 Menschen

In Thailand erschießt ein Soldat 26 Menschen. Laut Medienberichten nimmt er in einem Einkaufszentrum Geiseln. Nach dem Blutbad wird der Täter von Sicherheitskräften getötet. Was war sein Motiv? » mehr

Kemmerich

08.02.2020

Thüringen

Experte zu Thüringen: Vertrauensfrage nach Rückzug nicht mehr möglich

Ein zurückgetretener Ministerpräsident kann in Thüringen nach Einschätzung des Jenaer Verfassungsrechtlers Michael Brenner keine Vertrauensfrage mehr stellen. » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Grundstein für Großflughafen auf Kreta gelegt

Wegen des boomenden Tourismus baut Griechenland einen Großflughafen auf der Insel Kreta. Den Grundstein dafür legte heute der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. «In fünf Jahren werden wir... » mehr

08.02.2020

Thüringen

Linken-Demo gegen Ministerpräsidenten Kemmerich in Gera friedlich

Um ihren Unmut über den Ausgang der Ministerpräsidentenwahl zu äußern, sind am Samstag Demonstranten durch Gera gezogen. » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Ramelow gegen sofortige Neuwahl in Thüringen

Nach dem politischen Eklat in Thüringen plädiert der frühere Regierungschef Bodo Ramelow für eine neue Ministerpräsidentenwahl - bei der er selbst wieder ans Ruder kommen will. Eine Neuwahl des Landta... » mehr

08.02.2020

Schlaglichter

Ramelow gegen sofortige Neuwahl in Thüringen

Nach dem politischen Eklat in Thüringen plädiert der frühere Regierungschef Bodo Ramelow für eine neue Ministerpräsidentenwahl - bei der er selbst wieder ans Ruder kommen will. Eine Neuwahl des Landta... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

AKK dringt nicht mehr auf Neuwahl in Thüringen

Die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer forderte eine sofortige Neuwahl, als CDU und AfD zusammen den neuen Regierungschef in Thüringen wählten. Nun räumte sie der Landes-CDU noch eine Schonfrist ein. Thürin... » mehr

07.02.2020

Schlaglichter

CDU-Spitze nach Thüringen-Eklat: Neuwahlen «der klarste Weg»

Die CDU-Bundesspitze hat SPD und Grüne in Thüringen aufgerufen, die Wahl eines neuen Ministerpräsidenten mit der Nominierung eines Kompromisskandidaten zu ermöglichen. Nach dem Eklat um die Wahl des a... » mehr

Thüringer Ministerpräsidentenwahl Erfurt

07.02.2020

Thüringen

Weitere Demonstrationen gegen Kemmerich geplant

Meiningen, Bad Salzungen, Erfurt, Jena, Gera - Für den sofortigen Rücktritt des mit AfD-Stimmen zum Thüringer Ministerpräsidenten gewählten FDP-Politikers Thomas Kemmerich wird weiter demonstriert. » mehr

07.02.2020

Schlaglichter

Laschet: Problem in Thüringen ohne Neuwahl lösbar

Die Regierungskrise in Thüringen kann nach Ansicht des stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Armin Laschet auch ohne Neuwahlen gelöst werden. Der Rücktritt von Ministerpräsident Thomas Kemmerich löse das... » mehr

Merkel in Afrika

07.02.2020

Brennpunkte

Merkel in Angola: Wirtschaftszusammenarbeit stärken

Überschattet vom Wirbel um die Wahl des thüringischen Regierungschefs mit Hilfe von AfD und CDU führt Kanzlerin Angela Merkel Gespräche in Afrika. Zum Abschluss geht es in Angola vor allem um die Wirt... » mehr

06.02.2020

Schlaglichter

Umfrage: Mehrheit begrüßt Kemmerichs Rücktrittsankündigung

Eine Mehrheit der Bundesbürger begrüßt einer Umfrage zufolge die Rücktrittsankündigung des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich. 61 Prozent der Befragten in der Blitz-Umfrage für den ARD-«De... » mehr

Ist die Zeit schon abgelaufen? Ministerpräsident Thomas Kemmerich vor seinem Statement, das allgemein als Rücktritt gewertet wird, obwohl er dies so nicht gesagt hat. Foto: Martin Schutt/dpa

06.02.2020

Thüringen

Rücktritt ohne Rücktritt

Thüringens neuer Ministerpräsident Thomas Kemmerich will sein Amt wieder abgeben. Irgendwie. Eindrücke von einem Tag, der ähnlich verrückt war wie jener, an dem er sich von der AfD zum Regierungschef ... » mehr

Thomas Kemmerich

Aktualisiert am 06.02.2020

Brennpunkte

Thüringens FDP-Regierungschef nach Proteststurm zum Rückzug bereit

Der FDP-Ministerpräsident in Thüringen wird eine historische Mini-Episode bleiben. Der Druck war zu groß für Thomas Kemmerich, der sich mit Stimmen der AfD ins Amt wählen ließ. Doch auch FDP-Chef Chri... » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

06.02.2020

Thüringen

Ramelow: "Zutiefst enttäuscht von Kemmerich und Mohring"

Nach seinem Scheitern bei der Ministerpräsidentenwahl macht Thüringens bisheriger Regierungschef, Bodo Ramelow (Linke), FDP und CDU heftige Vorwürfe. «Diese Abstimmung ist offensichtlich vorbereitet w... » mehr

06.02.2020

Schlaglichter

Söder fordert schnelle Korrektur des «Unfalls» in Thüringen

CSU-Chef Markus Söder hat nach dem Eklat um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen noch einmal nachgelegt. «Es braucht eine rasche, eine schnelle und eine konsequente Korrektur dieses Missgeschicks ... » mehr

06.02.2020

Thüringen

Kemmerich kommt nicht zum Zeiss-Jahresempfang nach Jena

Thüringens neuer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) wird am Donnerstagabend nicht am Jahresempfang des Optik-Konzerns Carl Zeiss in Jena teilnehmen. » mehr

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

210.000 unterschreiben Online-Petitionen gegen Kemmerich-Wahl

Einen Tag nach der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten Thüringens haben sich bereits mehr als 210.000 Menschen in Petitionen gegen das Wahlergebnis gewandt. » mehr

^