Lade Login-Box.

RECHTSPOPULISMUS

Machtkampf in der Bremer AfD

16.09.2019

Brennpunkte

Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

Die Bremer AfD will einen Neuanfang. Nach ausführlicher Kritik an der bisherigen Führungsspitze hat sich der Landesverband neu aufgestellt. Chef ist nun ein ehemaliger Bundespolizist. » mehr

MDR-Moderatorin Binder

02.09.2019

Brennpunkte

Kritik an Moderatorin Binder wegen Wortwahl in Wahlsendung

Ist die AfD eine «bürgerliche Partei»? MDR-Moderatorin Binder nannte die rechtspopulistische Partei in einer Wahlsendung so - der Gegenwind ließ nicht lange auf sich warten. » mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

30.09.2019

Brennpunkte

CDU sieht ÖVP-Wahlerfolg als Vorbild

Kann die CDU von der konservativen ÖVP lernen? Ja, aber nur bedingt. Deutschland und Österreich seien weder von der Größe noch von der Vorgeschichte der Koalitionen vergleichbar. » mehr

Obdachlos

22.08.2019

Brennpunkte

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Wer in einer abgehängten Region lebt, wählt AfD? So einfach ist die Rechnung nicht. Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu manch überrasch... » mehr

Nach der Europawahl

08.06.2019

Computer

Einsatz gegen politische Desinformation im Internet

Im Vorfeld der Europawahl hat es Desinformationskampagnen vor allem durch Bots und Fake-Profile gegeben. Der EU-Sicherheitskommissar Julian King fordert weitere Maßnahmen gegen Manipulationsversuche. » mehr

Wortmann, Farooq, Herbst

06.06.2019

Boulevard

Christoph Maria Herbst: Rechtsruck ist «beschämend»

Der wachsende Rechtspopulismus erfüllt Christoph Maria Herbst mit großer Sorge. «Grausam» und «beschämend» findet der Schauspieler das. » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

Europawahl: Union und SPD warnen vor Nationalisten

Union und SPD haben im Endspurt zur Europawahl am Sonntag eindringlich vor einem Erstarken von Rechtspopulisten und Nationalisten gewarnt. Der Unions-Spitzenkandidat für Europa, Manfred Weber, sagte z... » mehr

Alexander Gauland

24.05.2019

Brennpunkte

AfD hält weiter zu FPÖ

Ein peinliches Video, ein doppelter Rücktritt, eine Regierungskrise bei den Nachbarn in Österreich: Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Parteichef Gaulan... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Österreich vor Neuwahl - Bundespräsident empfängt Kanzler

Nach dem Bruch der rechtskonservativen Koalition bereitet sich Österreich auf eine Neuwahl vor. Bundespräsident Alexander Van der Bellen will heute ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz empfangen, um über die we... » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

Ulrich Matthes

18.05.2019

Boulevard

Schauspieler Ulrich Matthes glaubt an die europäische Idee

In einer Woche wählen die Menschen ein neues EU-Parlament. Schauspieler Ulrich Matthes setzt sich als Präsident der Deutschen Filmakademie für Europa ein - und glaubt an ein Zukunftsprojekt. » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Zigtausende bei Mai-Kundgebungen der Gewerkschaften

Die Gewerkschaften haben zum «Tag der Arbeit» vor zunehmender Tarifflucht gewarnt - und wollen auch die öffentliche Hand stärker in die Pflicht nehmen. Bund, Länder und Kommunen dürften ihre Aufträge ... » mehr

Mai-Kundgebung in Meiningen Meiningen

Aktualisiert am 01.05.2019

Meiningen

Politischer Frühschoppen zum 1. Mai in Meiningen

Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ hatte der DGB-Kreisverband Schmalkalden-Meiningen am 1. Mai zu seiner traditionellen Maiveranstaltung aufgerufen. Eine ganze Reihe Interessierter kam auf ... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Spaniens Sozialisten vor heikler Mission

Nach der Parlamentswahl in Spanien bahnen sich komplizierte und langwierige Koalitionsverhandlungen an. Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez gewannen die Abstimmung zwar mit großem Vors... » mehr

Santiago Abascal

29.04.2019

Hintergründe

Vox-Chef Abascal: Stierkampf-Fan, Ornithologe und Katholik

Die Corrida, der Stierkampf, ist die große Passion von Santiago Abascal. Gerade vor der Neuwahl in Spanien ließ sich der 43-jährige Chef der Newcomer-Partei Vox gerne mit seinem Lieblings-Torero Moran... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Europawahl-Studie alarmiert Grüne

Die Grünen haben angesichts der Ergebnisse einer neuen Studie zur Europawahl dazu aufgerufen, jenseits der populistischen und rechten Lager stärker zu mobilisieren. Grünen-Spitzenkandidat Sven Giegold... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Studie zur Europawahl: Jeder Zehnte will Rechte wählen

Jeder zehnte wahlberechtigte Europäer ist nach eigenen Angaben fest entschlossen, bei der Europawahl für rechtspopulistische oder rechtsextreme Parteien zu stimmen. Das ist das Ergebnis einer Untersuc... » mehr

Marine Le Pen

26.04.2019

Brennpunkte

Jeder Zehnte will bei Europawahl sicher rechts wählen

Nicht mehr die Überzeugung für etwas, sondern die Ablehnung von Parteien bestimmt, wo die EU-Bürger Ende Mai ihr Kreuz machen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Autoren b... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Bericht: Spendenaffäre verstört potenzielle AfD-Wähler

Die Spendenaffäre der AfD wird für die Partei möglicherweise zum Risiko in den bevorstehenden Wahlen. Eine Insa-Umfrage im Auftrag des AfD-Bundesvorstands hat nach einem «Spiegel»-Bericht ergeben, das... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Bolsonaro besucht mit Netanjahu Klagemauer in Jerusalem

Brasiliens rechtspopulistischer Präsident Jair Bolsonaro hat mit Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu die Klagemauer in Jerusalem besucht. Es war das erste Mal, dass ein ausländisches Staats... » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Paar auf brasilianischem Skandalvideo: «Politischer Akt»

Nach dem Sturm der Entrüstung über ein obszönes Video vom Straßenkarneval in Brasilien haben sich die Darsteller zu Wort gemeldet. Die Aufführung sei ein «politischer Akt» gewesen, mit dem die unter d... » mehr

Jair Bolsonaro

07.03.2019

Brennpunkte

Obszönes Video: Brasiliens Präsident legt Erklärung nach

Karneval soll heiter und fröhlich sein. Brasiliens Präsident Bolsonaro entdeckt einen Missstand und macht darauf aufmerksam. Doch das kommt nicht bei allen Menschen so richtig an. » mehr

Vor dem Kino International

11.02.2019

Brennpunkte

Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Vier Mitglieder der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Bedford-Strohm sieht Gefahr «menschlicher Kälte»

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, sieht angesichts des Erstarkens rechtspopulistischer Kräfte das Risiko eines Werteverfalls in Deutschland. » mehr

Heinrich Bedford-Strohm

24.12.2018

Brennpunkte

Kirchen in Sorge vor dem erstarkendem Rechtspopulismus

Zu Weihnachten stoßen die Botschaften wichtiger Kirchenvertreter traditionell auf breiteres Interesse als gewöhnlich. In diesem Jahr stehen die Sorgen vor dem erstarkten Rechtspopulismus und dem Missb... » mehr

20.11.2018

Boulevard

Wolfgang Tillmans als einflussreichster Künstler 2018

Der deutsche Fotograf Wolfgang Tillmans wird international schon lange hoch gehandelt. Jetzt hat er es an die Spitze eines wichtigen Kunstrankings geschafft. » mehr

24.10.2018

Meiningen

"Eine populistische Entgleisung"

Die Linken gehen auf Distanz zu Landrätin Peggy Greiser, deren Kandidatur sie unterstützt hatten. Kreisparteichef Patrick Beier spricht nach ihrer Kritik an der Abschiebepraxis von einer "populistisch... » mehr

Polizei in Chemnitz

15.09.2018

Brennpunkte

Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest

Sie kontrollierten Ausweise, bedrohten Menschen und beschimpften sie rassistisch: Die Polizei in Chemnitz hat Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr festgenommen - gegen sechs der Männer wurde H... » mehr

Demonstration in Chemnitz

15.09.2018

Brennpunkte

Bis zu 3500 Teilnehmer bei Rechtspopulisten-Demo in Chemnitz

An einer Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz haben am Freitagabend in der sächsischen Stadt rund 3500 Menschen teilgenommen. » mehr

Heil im Bundestag

14.09.2018

Brennpunkte

Koalition will Populismus durch Sozialpolitik bekämpfen

Rechtspopulismus in Deutschland steht auch am letzten Tag der Haushaltsberatungen im Bundestag im Fokus - auch wenn es um ganz andere Sachthemen geht. » mehr

15.01.2018

Zella-Mehlis

Demokratie leben: Anträge bis 31. Januar

Meiningen - Vereine, freie Träger und junge Menschen können für Projekte im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" Fördermittel beantragen. » mehr

Mike Mohring

26.09.2017

Thüringen

Grübeln in der CDU über die Schmuddelkinder

Die AfD ist auch in Thüringen großer Gewinner der Bundestagswahl. In der Landespolitik wird sie bisher meist ausgegrenzt. » mehr

Kindergarten-Kinder mit Gummistiefeln

30.08.2017

Familie

Wenn Kinder Hakenkreuze malen - Rechtsextremismus in Kitas

Kindergärten sind ein Spiegel der Gesellschaft. Rassismus und Diskriminierung zeigen sich auch in diesem geschützten Raum. Wie sollen Erzieher reagieren? Damit befasst sich eine Tagung. » mehr

04.08.2017

Thüringen

Graffiti in Weimar - Zusammenhang mit AfD-Veranstaltung vermutet

In Weimar haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen zahlreiche linksmotivierte Graffiti gesprüht. » mehr

Kommt man am Begegnungszentrum Wetzlarer Platz vorbei, trifft man dort Caroline Lehmann und andere ehrenamtliche Mitstreiterinnen und Mitstreiter vom ISWI-Flüchtlingsnetzwerk fast immer bei der Arbeit mit und für Geflüchtete und Migranten an. Foto: uhu

16.11.2016

Ilmenau

Nach oben offene "Ehrenamtsskala"

Heute gehören im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei die Aktivisten des Ilmenauer Flüchtlingsnetzwerks beim ISWI e.V. zu denjenigen, die mit dem Thüringer Integrationspreis 2016 geehrt werden. » mehr

16.11.2016

Thüringen

Landesbischöfin: Klare Kante gegen Rechtspopulismus zeigen

Erfurt - Die Gesellschaft muss aus Sicht von Landesbischöfin Ilse Junkermann über alle Kirchen- und Konfessionsgrenzen hinweg eine «klare Kante» gegen Angstmacherei, Rechtspopulismus und den Rückfall ... » mehr

Sächselnd die Welt auf zu erklären? Auf Mundart-Einlagen ist bei Steimle-Auftritten Verlass. Auch in Frankenblick. Fotos: camera900.de

15.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Deutschland aus dem Ohrensessel erklärt

Uwe Steimle steht auf der Bühne der Meng-Hämm-Arena - und kann nicht anders. Frei nach seinem Vorbild Luther will auch er das Maul aufmachen. Was dabei herauskommt? Mehr Bekenntnis als Kabarett. » mehr

Dieses Bettlaken mit rechten Parolen hing an Ulrich Töpfers Gartenzaun.

31.10.2016

Meiningen

Mit den Rechten auf die schiefe Bahn?

In Meiningen zeichnen sich verstärkt rechtspopulistische Tendenzen und Gewalt gegen Ausländer ab. Engagierte Personen werden mit beleidigenden Parolen persönlich angegriffen, wie sich am Wochenende ze... » mehr

03.09.2016

Thüringen

CDU-Nachwuchs strikt gegen Zusammenarbeit mit der AfD

Der Thüringer CDU-Nachwuchs hat sich strikt gegen Koalitionen der Union mit der AfD ausgesprochen. » mehr

03.09.2016

Thüringen

CDU-Nachwuchs diskutiert über mehr Sicherheit und Abgrenzung zur AfD

Der Thüringer CDU-Nachwuchs dringt auf eine klare Abgrenzung zur rechtspopulistischen AfD. » mehr

Anetta Kahane.

01.08.2016

Thüringen

Von allen Seiten unter Druck

Ob die Amadeu-Antonio-Stiftung ahnte, worauf sie sich einließ, als sie sich um die Trägerschaft einer Dokumentationsstelle für Menschenrechte in Thüringen bewarb? Inzwischen wird sie deshalb von allen... » mehr

thuegida_jena Jena

20.04.2016

Thüringen

Krawalle bei Thügida-Aufmarsch: Polizisten verletzt

Wieder Krawalle in Jena. Bereits vor einigen Wochen, als die rechtspopulistische AfD in Jena demonstrierte, war es zu Zwischenfällen gekommen. Nun marschierte das fremdenfeindliche Thügida-Bündnis auf... » mehr

02.04.2016

Thüringen

Grüne Jugend will AfD nicht mehr einladen

Die Jugendorganisation der Grünen in Thüringen will künftig keine Mitglieder der rechtspopulistischen AfD zu eigenen Veranstaltungen einladen. » mehr

20.03.2016

Thüringen

Wirt in Bayern lässt AfD-Veranstaltung mit Björn Höcke platzen

Die rechtspopulistische AfD hat ihr für Sonntag im niederbayerischen Deggendorf geplantes «Politisches Starkbierfest 2016» abgesagt. » mehr

17.03.2016

Klartext

Vergebliche Drohungen

Die jüngsten Äußerungen Horst Seehofers kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Eine bundesweite CSU? Einen gewissen Charme hätte das ja, und der rechtspopulistischen bis rechtsradikalen AfD würd... » mehr

Jens Wenzel zum Gipfeltreffen EU/Türkei

07.03.2016

Meinungen

Alternativlos

Wieder einmal richten sich die Blicke gen Türkei: Der EU-Türkei-Gipfel in Brüssel steht an - eigentlich nur ein Nachhol-Termin, nachdem vor drei Wochen ja zunächst die schlimmen Anschläge auf Militärb... » mehr

17.11.2015

Thüringen

SPD-Politiker: Minderwertigkeitsgefühle sind Nährboden für Rechte

Erfurt - Nach Einschätzung von SPD-Politikern aus ganz Deutschland ist der stärkere Zuspruch für rechte und rechtspopulistische Demonstrationen in den neuen Bundesländern Teil eines alten Ost-West-Geg... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

16.09.2014

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Zuschauen reicht nicht

Fünfzig Prozent Verweigerung bei einer Landtagswahl, zehn Prozent für ein rechtspopulistisches Sammelbecken. » mehr

24.02.2012

Ilmenau

Arnstadt: Bis Mittag war keine Flagge auf Halbmast

Arnstadt - Bundesweit wurde gestern der Opfer rechtsradikaler Gewalt gedacht. Doch bis kurz vor der Schweigeminute um 12 Uhr war in Arnstadt noch keine Flagge auf Halbmast gesetzt. » mehr

05.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Front machen gegen Populisten

Sonneberg - Am Montag erregte eine rechtspopulistische Transparent-Kampagne entlang der neuen Stadtumgehung Aufsehen. Weshalb diese gerade jetzt erfolgte, wie die Aktion beurteilt wird und wie man ihr... » mehr

05.11.2009

Sonneberg/Neuhaus

Front machen gegen Populisten

Sonneberg - Am Montag erregte eine rechtspopulistische Transparent-Kampagne entlang der neuen Stadtumgehung Aufsehen. Weshalb diese gerade jetzt erfolgte, wie die Aktion beurteilt wird und wie man ihr... » mehr

^