Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RECHTSKONSERVATIVE

Bild aus harmonischeren Zeiten: Angela Merkel mit Christian Hirte (rechts) im Sommer 2017 in Vacha. Damals war Hirte noch nicht Ost-Beauftragter, heute ist er es nicht mehr. Mit seiner Heimatzeitung reden will Hirte "zur Zeit noch nicht".

11.02.2020

Thüringen

Der schwarze Thüringer Graben

Die Thüringer CDU steht fassungslos vor dem Scherbenhaufen von Erfurt. Wer der Zertrümmerer ist, darüber wird gestritten. Klar ist: Der Spaltkeil heißt AfD. » mehr

«Schwarzwasser»

07.02.2020

Boulevard

Jelinek-Stück über das Ibiza-Video in Wien gefeiert

Das Ibiza-Video hat Österreich kräftig durchgeschüttelt. Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek bringt das Thema nun auf die Theaterbühne - wortgewaltig, komplex, in seiner Aussage aber mehr al... » mehr

Erfolg für Likud

04.03.2020

Brennpunkte

Patt in Israel auch nach dritter Wahl in einem Jahr

Drei Wahlen innerhalb von elf Monaten - und die politische Krise in Israel scheint anzuhalten. Keines der Lager hat eine Regierungsmehrheit und eine große Koalition unter Ministerpräsident Netanjahu l... » mehr

Sebastian Kurz

02.01.2020

Hintergründe

Sebastian Kurz: Künftiger Kanzler mit neuem grünen Anstrich

Sebastian Kurz steht für Erfolg. Seitdem er die ÖVP übernommen und modernisiert hat, geht es spektakulär aufwärts mit den Konservativen. Mit dem Bündnis mit den Grünen öffnet er die Partei für sämtlic... » mehr

Koalitionsgespräche

01.01.2020

Brennpunkte

ÖVP und Grüne einig: Schwarz-grüne Regierung in Österreich

Seit dem Wahlabend im September standen in Österreich die Zeichen auf schwarz-grün. Drei Monate später haben ÖVP und Grüne eine Einigung erzielt. Nun fehlt nur noch der Segen des Grünen-Bundeskongress... » mehr

Kurz und Kogler

29.12.2019

Brennpunkte

ÖVP und Grüne bei Koalitionsgesprächen auf Zielgeraden

Mit dem nahenden Bündnis von Konservativen und Grünen in Österreich wird eine historische Premiere immer wahrscheinlicher. Die Grünen treffen bereits richtungsweisende formale Vorbereitungen. » mehr

Ex-Chef Strache aus Partei ausgeschlossen

13.12.2019

Brennpunkte

FPÖ schmeißt Ex-Chef Strache raus

Heinz-Christian Strache hat der FPÖ zuletzt regelmäßig Negativ-Schlagzeilen beschert. Jetzt wirft die Partei den Ex-Chef raus - und muss nun erst recht mit einem Polit-Comeback des 50-Jährigen rechnen... » mehr

Alexander Mitsch

19.11.2019

Hintergründe

Der konservative Störenfried

Alexander Mitsch schürt als erzkonservativer CDU-Rebell Unruhe in einer gebeutelten Partei. Er träumt von der großen Zäsur und Prozentwerten vergangener Zeiten. Seine Lösung: Merz statt Merkel. » mehr

Japanisches Kaiserpaar

10.11.2019

Boulevard

Japans Kaiserpaar grüßt Volk bei glanzvoller Parade

Weiterer Glanzpunkt der Inthronisierungsfeiern für Japans Kaiser Naruhito: Bei kaiserblauem Himmel ließen sich der Monarch und seine Frau durch die Straßen ihrer Hauptstadt chauffieren. Das Volk jubel... » mehr

Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

22.10.2019

Boulevard

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Kimonos in jahrhundertealtem Stil, mythenbehaftete Insignien und ein imposanter Thron: Würdenträger aus aller Welt werden in Japan Zeuge einer historischen Zeremonie zur Thronbesteigung des neuen Kais... » mehr

Grünen-Erfolg in der Schweiz

21.10.2019

Brennpunkte

Schweizer Grüne wollen nach Wahlerfolg in die Regierung

Die Schweizer Grünen haben nach der Wahl mehr Einfluss im Parlament als die deutschen Grünen im Bundestag. Sie wollen nun mitregieren. Das steht ihnen nach der Zauberformel der Regierungsbeteiligung z... » mehr

Heinz Christian Strache

01.10.2019

Brennpunkte

FPÖ suspendiert Mitgliedschaft von Ex-Parteichef Strache

Heinz-Christian Strache führte die FPÖ in ungeahnte Höhen. Im laufenden Jahr macht der 50-Jährige aber durch Skandale auf sich aufmerksam. Mit seinem Rückzug aus der Politik verhindert er den großen K... » mehr

Benny Gantz

22.09.2019

Brennpunkte

Arabische Liste empfiehlt Gantz als Israels Premier

Zuletzt hatten arabische Parteien 1992 Izchak Rabin als Regierungschef empfohlen. Jetzt stellen sie sich an die Seite von Netanjahus stärkstem Herausforderer, um einen Machtwechsel in Israel zu ermögl... » mehr

Hafen von Buenos Aires

19.09.2019

Wirtschaft

Parlament in Wien stimmt gegen EU-Mercosur-Abkommen

Das EU-Mercosur-Abkommen steht unter keinem guten Stern, obwohl der Vertragstext noch gar nicht fertig ist. Nun gibt es aus dem österreichischen Parlament ein Votum gegen das Abkommen - und das wenige... » mehr

Benny Gantz

19.09.2019

Brennpunkte

Ex-Militärchef Gantz will Ministerpräsident in Israel werden

Kraftprobe bei der Regierungsbildung in Israel: Der angeschlagene Ministerpräsident Netanjahu bietet seinem Rivalen Gantz eine große Koalition an. Doch der Ex-Militärchef reagiert mit einer politische... » mehr

Bundesparteitag der FPÖ

14.09.2019

Brennpunkte

Österreich: Norbert Hofer übernimmt Führung der FPÖ

Das «Ibiza-Video» hat der Ära Strache in der FPÖ vorerst ein Ende gesetzt. Mit Norbert Hofer übernimmt nun ein bedachterer Redner die Partei - und der will mit den Rechtspopulisten hoch hinaus. » mehr

Polens Außenminister Jacek Czaputowicz

19.08.2019

Brennpunkte

Polen fühlt sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

Ist Polen nach dem Zweiten Weltkrieg angemessen von Deutschland entschädigt worden? Die rechtskonservative polnische Regierung hat darauf eine klare Antwort. Vor dem 80. Jahrestag des Kriegsbeginns ve... » mehr

Shinzo Abe

22.07.2019

Brennpunkte

Japans Regierungschef Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit

Japans Wähler sehen zum rechtskonservativen Ministerpräsidenten Abe offensichtlich keine Alternative. Bei der Oberhauswahl holte Abe einen Sieg. Seinem langgehegten Ziel einer Änderung der ungeliebten... » mehr

Shinzo Abe

21.07.2019

Brennpunkte

Japans Regierungslager siegt bei Oberhauswahl

Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe kann einen weiteren Sieg bei nationalen Wahlen für sich verbuchen. Dabei sind viele Bürger unzufrieden. Doch sehen sie in der Opposition keine echt... » mehr

Heinz-Christian Strache

09.07.2019

Brennpunkte

Ermittlungen nach «Ibiza-Video» auch gegen SPÖ und ÖVP

Österreichs Ibiza-Affäre weitet sich offenbar aus. Medienberichten zufolge soll die Staatsanwaltschaft nicht mehr nur gegen FPÖ-Politiker ermitteln, sondern auch gegen andere Parteien und Unternehmen. » mehr

Kellyanne Conway

14.06.2019

Brennpunkte

Trump: Kellyanne Conway bleibt im Weißen Haus

Sie ist eine der dienstältesten politischen Weggefährten Trumps - und bleibt es wohl weiterhin: Kellyanne Conway wird trotz mehrfacher Verfehlungen den Präsidenten weiter beraten. » mehr

13.06.2019

Schlaglichter

Strache-Video: Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt

Die Korruptionsstaatsanwaltschaft in Wien hat im Zusammenhang mit dem «Ibiza-Video» Ermittlungen gegen Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-Fraktionschef Johann Gudenus eingeleitet. Konkret gehe... » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Ibiza-Skandal: Strache kündigt Anzeige an

Nach dem Skandal-Video von Ibiza und dem Bruch der rechtskonservativen Regierung in Österreich will Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache Anzeige gegen drei Personen erstatten. In einer Erklärung an ... » mehr

Merkel und Weber

24.05.2019

Brennpunkte

Europawahl: Nur jeder Dritte kennt Manfred Weber

Manfred Weber und Katarina Barley sind seit Wochen bundesweit auf Wahlplakaten zu sehen. Trotzdem kann eine Mehrheit der Menschen in Deutschland mit ihren Namen nichts anfangen. Bei den anderen Spitze... » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

Verfängliches Video - Österreichs Regierung in höchster Not

Übersteht Österreichs rechtskonservative Regierung diese Belastungsprobe? Das ist die Frage nach der Veröffentlichung eines Videos, das Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Bedrängnis b... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Video bringt Österreichs Regierung in Schwierigkeiten

Österreichs rechtskonservativer Regierung droht ihre bisher schwerste Belastungsprobe. Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll vor der Parlamentswahl 2017 bereit gewesen sein, einer ange... » mehr

Heinz-Christian Strache

17.05.2019

Brennpunkte

Medien: FPÖ-Chef bot Aufträge für Wahlkampfhilfe an

Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Strache ist massiv ins Zwielicht geraten. In einem Video macht er einer angeblich reichen Russin einen Vorschlag mit hoher politischer Sprengkraft. Reichen «viel A... » mehr

Donald Trump

10.05.2019

Hintergründe

Trumps Außenpolitik auf dem Prüfstand

Donald Trump hat sich nach zwei Jahren Amtszeit in eine Reihe gefährlicher Konflikte hineinziehen lassen - Iran, Nordkorea, Venezuela. Eine Strategie, diese zu lösen, ist schwer erkennbar. In seinem S... » mehr

Ganz und Lapid

07.04.2019

Hintergründe

Netanjahus Rivalen und Mitstreiter bei der Parlamentswahl

Bei der Parlamentswahl in Israel treten am Dienstag rund 40 Listen an - eine Rekordzahl. Vermutlich nur ein Drittel davon wird aber die Sperrklausel von 3,25 Prozent schaffen. In der 20. Knesset saßen... » mehr

Digitalsteuer

03.04.2019

Wirtschaft

Österreichische Regierung beschließt nationale Digitalsteuer

Die rechtskonservative Regierung in Österreich hat die Einführung einer nationalen Digitalsteuer beschlossen. Internet-Unternehmen mit einem weltweiten Jahresumsatz von 750 Millionen Euro sollen in Ös... » mehr

Japan - Devise des künftigen Kaisers Naruhito

01.04.2019

Boulevard

Japans Regierung nennt Ära des künftigen Kaisers «Reiwa»

Japan steht vor einer Zeitenwende. In einem Monat wird Kronprinz Naruhito neuer Kaiser und damit eine neue Ära beginnen. Jetzt gibt die rechtskonservative Regierung schon mal den Namen der Ära bekannt... » mehr

Emmanuel Macron

05.03.2019

Brennpunkte

Macron schlägt Alarm in Europa und fordert «Neubeginn»

Ein paar Seiten Text, die es in sich haben: Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und f... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Tausende bei Protesten gegen Regierung in Wien

Mehrere Tausend Demonstranten haben in Österreich gegen die rechtskonservative Regierung protestiert. Die Menge am Ballhausplatz vor dem Bundeskanzleramt in Wien skandierte am Abend Parolen gegen Rass... » mehr

Protest gegen Regierung in Wien

05.10.2018

Brennpunkte

Tausende protestieren gegen Regierung in Wien

Mehrere Tausend Demonstranten haben in Österreich gegen die rechtskonservative Regierung protestiert. Die Menge am Ballhausplatz vor dem Bundeskanzleramt in Wien skandierte am Donnerstagabend Parolen ... » mehr

12.03.2016

Thüringen

Zehn Anzeigen bei Polizei nach AfD-Kundgebung

Nach einer Kundgebung der rechtskonservativen AfD in Jena mit mehreren Verletzten sind bis zum Samstag zehn Anzeigen bei der Polizei eingegangen. » mehr

Gegner der Veranstaltung der AfD-Landtagsfraktion positionieren sich mit ihren Protestplakaten in der Charlottenstraße. Fotos(2): camera900.de

03.03.2016

Sonneberg/Neuhaus

Stadtrat bietet dem Land einen Kompromiss an

Der vom Land geplanten Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge im Wolkenrasen verweigert der Stadtrat seine Zustimmung. Gleichzeitig bekennt man sich zu Toleranz und Weltoffenheit. » mehr

10.01.2016

Thüringen

Polizei ermittelt gegen AFD-Ableger Junge Alternative Thüringen

Die Ereignisse von Köln zeitigen indirekt auch Folgen in Thüringen. Im Falle der AfD-Nachwuchsorganisation sind sie unangenehmer Art, denn die Polizei nimmt sie ins Visier. » mehr

Björn Höcke

30.12.2015

Thüringen

Björn Höcke steht 2016 Ärger ins Haus

Björn Höcke gehört zu den bundesweit bekanntesten AfD-Politikern. Schlagzeilen hat er mit umstrittenen und grenzwertigen Äußerungen gemacht. Das könnte ihm 2016 noch zum Nachteil gereichen. » mehr

28.11.2015

Thüringen

Landesjugendring fordert Verbesserungen für junge Flüchtlinge

Der Landesjugendring will die Arbeit mit Flüchtlingen verstärken und fordert dafür Unterstützung vom Land. Über ein neues Landesprogramm müssten dafür bis zu 2,5 Millionen Euro jährlich bereitgestellt... » mehr

25.11.2015

Thüringen

AfD schaltet Verfassungsgerichtshof wegen Minister-Kritik ein

Erfurt - Die Thüringer AfD geht vor dem Verfassungsgerichtshof gegen Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) vor, weil er vor Kundgebungen der rechtskonservativen Partei gewarnt hat. » mehr

18.11.2015

Thüringen

AfD-Kundgebung in Erfurt hat nach Terroranschlägen mehr Zulauf

Erfurt - Wohl auch die Terroranschläge von Paris haben der regelmäßigen Kundgebung der rechtskonservativen AfD in Erfurt mehr Zulauf beschert. » mehr

05.11.2015

Thüringen

Deutlich weniger Menschen bei AfD-Demonstration in Erfurt

Erfurt - Der Zustrom von Anhängern der rechtskonservativen AfD zu ihren Kundgebungen in Erfurt geht weiter zurück. » mehr

Kundgebung der AfD Thüringen

21.10.2015

Thüringen

Wachsender Protest gegen AfD-Kundgebung in Erfurt

Erfurt - Der Protest gegen Kundgebungen der rechtskonservativen AfD in Erfurt wächst. » mehr

21.10.2015

Thüringen

Polizeigewerkschaften: AfD durch Verfassungsschutz beobachten lassen

Berlin/Erfurt - Die rechtskonservative Alternative für Deutschland (AfD) sollte nach Ansicht von Polizeigewerkschaften vom Verfassungsschutz beobachtet werden. » mehr

Ramelow vor einer Landtagssitzung

16.10.2015

Thüringen

Umfrage: Keine Mehrheit mehr für R2G

Die Flüchtlingspolitik schlägt sich in einer aktuellen Umfrage in Thüringen nieder: Rot-Rot-Grün hätte keine Mehrheit mehr. Die AfD würde ihr Landtagswahlergebnis noch verbessern. » mehr

01.10.2015

Thüringen

Aufgeheizte Stimmung in Erfurt - AfD-Demonstration gegen Asylpolitik

Erneut hat die rechtskonservative AfD zur Demonstration gegen die Asylpolitik aufgerufen. Die Stimmung ist aufgeheizt. Es kommt zu Rangeleien. » mehr

24.09.2015

Thüringen

5000 Menschen bei Demonstration gegen Asylpolitik in Erfurt

Erfurt - Rund 5000 Menschen haben sich nach Polizeiangaben in Erfurt an einer Demonstration gegen die Asylpolitik von Bundes- und Landesregierung beteiligt. » mehr

13.09.2015

Thüringen

Parteiinternes Verfahren gegen AfD-Landeschef Höcke vom Tisch

Erfurt - Der Landeschef der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD), Björn Höcke, wird nicht seiner Ämter enthoben. » mehr

Heiko Bernardy.

30.01.2015

Thüringen

Bernardy: "Würde Rede wieder so halten"

Nach der Kündigung als Wahlkreismitarbeiter der AfD-Abgeordneten Corinna Herold hat Heiko Bernardy aus Hildburghausen am Donnerstag auch den Kreisvorsitz der AfD abgegeben und ist aus seiner Partei au... » mehr

22.09.2014

Thüringen

Höcke führt die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag

Erfurt - Björn Höcke führt die Fraktion der rechtskonservativen Alternative für Deutschland (AfD) im Thüringer Landtag. » mehr

04.09.2014

Thüringen

Lieberknecht: CDU-Spitze einstimmig gegen AfD-Kooperation

Erfurt - Thüringens CDU-Spitze hat nach Angaben von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) einstimmig eine Koalition mit der rechtskonservativen AfD nach der Landtagswahl ausgeschlossen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.