Lade Login-Box.

RECHTSEXTREMISTISCHE ORGANISATIONEN

Drohschreiben

09.10.2019

Brennpunkte

Razzien in vier Ländern wegen rechtsextremer Drohschreiben

Sie drohten per E-Mail mit Sprengstoffanschlägen. Gegen Moscheen, Flüchtlingsunterkünfte und andere Einrichtungen. Jetzt schlugen die Ermittler im Morgengrauen gegen sieben rechtsextreme Beschuldigte ... » mehr

«Combat 18»

12.08.2019

Brennpunkte

Verbot von «Combat 18»: Innenministerium mahnt zur Sorgfalt

Die SPD fordert ein schnelles Verbot eines gewaltbereiten Neonazi-Netzwerks. Im zuständigen Innenministerium aber reagiert man zurückhaltend. » mehr

11.11.2019

Thüringen

Verfassungsschutz warnt von Neonazi-Veganern

Nach Einschätzung des Thüringer Verfassungsschutzes sind Rechtsextremisten zunehmend gewaltbereit geworden. Zudem verbinden manche von ihnen ihr Neonazi-Dasein inzwischen mit anderen modernen Formen d... » mehr

Moschee in Köln

09.07.2019

Brennpunkte

Entwarnung für Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung

Eine Drohmail gegen den größten Moscheekomplex in Deutschland versetzt Köln in Aufregung. Die Polizei räumt die Zentralmoschee der Ditib. Unterzeichnet war die Mail laut Verband mit «Volksfront». » mehr

NSU-Untersuchungsausschuss im Thüringer Landtag

03.07.2019

Thüringen

Zeuge berichtet von geplantem Spitzeleinsatz der Polizei gegen Rechtsextreme

Nicht nur der Thüringer Verfassungsschutz hat in der Vergangenheit versucht, rechtsextreme Strukturen im Freistaat zu unterwandern. In einer Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses wurde nun klar, da... » mehr

Mehrere Rechtsextreme Vereine in Thüringen

01.07.2019

Thüringen

Sieben eingetragene rechtsextreme Vereine in Thüringen

Rechtsextreme Organisationen in Thüringen sind nicht nur informelle Zusammenschlüsse von Neonazis. Manche sind ganz offiziell bei Amtsgerichten registriert. Selbst manche Reichsbürger lassen ihre Vere... » mehr

Walter Lübcke

17.06.2019

Hintergründe

Fall Lübcke wirft Fragen auf

Hass und Häme löste der Tod von Walter Lübcke bei manchen Nutzern der sozialen Netzwerke aus. Der hessische Politiker war für einige ein rotes Tuch wegen seiner Haltung zu Flüchtlingen. Nun wird bekan... » mehr

Daniel Frahn

12.03.2019

Sport

Frahn entschuldigt sich: Kein Sympathisant eines Neo-Nazis

Daniel Frahn entschuldigt sich für seinen umstrittenen Jubel bei einem Regionalliga-Spiel, das seit Samstag in den Schlagzeilen ist. Der 31-Jährige betont: «Ich bin KEIN Nazi und werde es auch NIE sei... » mehr

Chemnitzer FC

11.03.2019

Sport

Nach umstrittener Trauerbekundung: CFC stellt Strafanzeige

Der Verein und insgesamt vier Mitarbeiter trennen sich. Die Frage aber bleibt: Wie konnte es zu der umstrittenen Trauerbekundung im Stadion des Chemnitzer FC kommen? Der Verband ermittelt, auch die St... » mehr

«taz»-Gebäude

14.01.2019

Brennpunkte

Rechtsextreme Identitäre bedrängen «taz» und SPD-Zentrale

Die «taz», das ARD-Hauptstadtbüro, die «Frankfurter Rundschau» und die Zentralen von SPD und Grünen: Sie alle sind Ziel von Plakataktionen. Dahinter steckt nach eigenen Angaben die vom Verfassungsschu... » mehr

13.12.2018

Thüringen

Razzia gegen Neonazis auch in Südthüringen

Versuchen Neonazis gerade, eine verbotene Organisation wiederzubeleben? Wegen dieses Verdachts haben Strafverfolger aus Bayern nun zahlreiche Objekte durchsuchen lassen - auch in Thüringen. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Polizeiaktion gegen verbotene rechtsextreme Organisation

Bei einer Razzia gegen Mitglieder der verbotenen rechtsextremistischen Vereinigung «Blood & Honour» haben Ermittler in fünf Bundesländern Wohnungen und Häuser durchsucht und vier Menschen festgenommen... » mehr

Rechtsrock in Themar Themar

Aktualisiert am 16.07.2017

Thüringen

Die zwei Lektionen von Themar

Nicht einmal 3.000 Einwohner leben in Themar. Nun ist die Stadt Festivalort für etwa doppelt so viele Neonazis geworden. Die Stimmung während des Konzerts war ebenso von Stolz auf die Proteste dagegen... » mehr

12.02.2016

Thüringen

Landesregierung prüft die Demo-Finanzierung

Die Landesregierung hat mit ihrem Demokratie- Programm auch die Teilnahme an Demonstrationen finanziell unterstützt. Nun wird das Programm überarbeitet. » mehr

05.02.2014

Hildburghausen

Wahlplakate an Sporthalle stoßen auf Kritik

Hildburghausen - Zwei im Eingangsbereich der Werratalsporthalle angebrachte Werbeplakate des Hildburghäuser Bürgermeisterkandidaten Holger Obst (CDU) stoßen beim » mehr

Das Bürgerbündnis in Kirchheim gibt selbst den Takt der Veranstaltungen im Ort vor: Bei einem Fest unter dem Motto "Kirchheim ist bunt!" zogen Einwohner und Gäste durch den Ort. 	Foto: uhu

16.07.2012

Thüringen

Gegen Rechts: "Wir können echt nervig sein"

Über den Kauf von Immobilien versuchen Rechtsextreme in ländlichen Regionen Thüringens Fuß zu fassen. Doch vor Ort regt sich längst Widerstand. » mehr

EM-Qualifikation Slowakei - Deutschland 1:4

12.02.2008

Thüringen

Feldverweise für die Rechtsaußen

Fast ein Jahr liegt das Spiel zurück, Azmannsdorf gegen Windischholzhausen, zweite Erfurter Stadtklasse, quasi die Bodenplatte des regulären Fußballbetriebs und meist zuschauerfrei. » mehr

arothe_sw_010409

01.04.2009

Thüringen

HDJ war in Thüringen aktiv

Suhl – Sie organisieren Zeltlager für Kinder und Jugendliche, betreiben „Rassenkunde“, beschwören die „Blutreinheit“ und wollen eine Neonazi-Elite heranziehen: Die Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) wa... » mehr

^