Lade Login-Box.

RECHTSANWALTSKAMMERN

Klage ohne Kostenrisiko

01.10.2019

Geld & Recht

Mit Legal Techs Ansprüche geltend machen

Es gibt Unternehmen, die sich im Internet auf bestimmte Rechtsprobleme spezialisiert haben. Kosten verlangen Legal Techs nur bei Erfolg. Was machen sie anders als klassische Anwälte? » mehr

Arbeit im Homeoffice

05.03.2019

dpa

Regeln für Homeoffice-Arbeit vertraglich festhalten

Eltern verwenden im Homeoffice oft mehr Zeit für ihren Job als im Betrieb. Das ergab eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Wer sich dennoch für das Arbeiten von zu Hause entscheidet, sollte mit seine... » mehr

Partnerschaftsvertrag

28.10.2019

dpa

Folgen einer Trennung vertraglich regeln

Einen Vertrag schließen mit dem Partner? Das klingt wenig romantisch. Vereinbarungen, was im Fall einer Trennung geschieht, helfen trotzdem - sonst könnte man am Ende schlimmstenfalls ohne alles daste... » mehr

Bagatellschaden im Parkhaus

17.12.2018

Mobiles Leben

Fahrerflucht nach Bagatellschaden kann Führerschein kosten

Ein Bagatellschaden geschieht meist durch eine Unachtsamkeit. Auch wenn ein Schaden noch so klein ist, muss der Verursacherden Geschädigten persönlich kontaktieren oder die Polizei rufen. » mehr

Unterhaltspflicht

23.07.2018

dpa

Unterhaltspflicht besteht auch bei längerer Ausbildung

Ausbildung, nachgeholtes Abitur, Studium: Wie lange sind Eltern verpflichtet, für die Ausbildung ihrer Kinder aufzukommen? Dafür gibt es eine Grundregel, aber auch Ausnahmen. Ein Überblick. » mehr

Lutz Hasse Lutz Hasse, Thüringer Datenschutzbeauftragter.

26.05.2018

TH

IHK Suhl fordert Schonfrist beim neuen Datenschutz

Seit Freitag gilt in der EU die Datenschutz-Grund-verordnung. Gerade kleine Firmen, Handwerker, Gewerbetreibende, aber auch Vereine sind deshalb sehr verunsichert. » mehr

Kind am Telefon

31.10.2017

dpa

Kind ruft 0900-Nummer an: Eltern müssen nicht immer haften

Kinder am Telefon: Kaufen Kinder über kostenpflichtige Telefonnummern ein, müssen die Eltern nicht haften. Anders sieht es aus, wenn durch den Anruf direkt eine kostenpflichtige Dienstleitung in Anspr... » mehr

Tachomanipulation

11.08.2017

Mobiles Leben

Privater Autoverkäufer kann für falschen Tachostand haften

Wenn ein privater Verkäufer bei einem Gebrauchtwagen den Tachostand im Vertrag ausdrücklich zusichert, kann das als Garantie gelten. Wird später ein Tachobetrug nachgewiesen, muss der Verkäufer das Au... » mehr

Interview: Kay Tischer (SPD) wechselt den Beruf: Der Jurist wird Ilmenaus Bürgermeister

24.10.2012

Region

Kein Blick in die Kristallkugel

Ab Januar tritt Kay Tischer (SPD) als Ilmenauer Bürgermeister die Nachfolge von Volker Acker (SPD) an. Der studierte Rechtsanwalt wurde kürzlich von den Stadträten zum Ersten Beigeordneten von Oberbür... » mehr

Landrat Peter Heimrich, Schulleiter Peter Köllner und Festredner Landolf Scherzer zeichneten die besten Absolventen aus. Das sind: Nadine Oster, Stefan Pittorf, Antje Schwotzer, Sandra Lindner, Linda Steinmetz, Sergio Lopez, Carmen Müller, Lisa Müller, Patrick Grimm, Michaela Bachmann, Elisabeth Schneider, Lisa Machatschek sowie Björn Söder und Anja Keidel.

12.07.2012

Meiningen

Tag des Abschieds vom BBZ

175 Absolventinnen und Absolventen des Berufsbildungszentrums Meiningen (BBZ) sind am Mittwoch feierlich verabschiedet worden. » mehr

Mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung sind in fast allen Landkreisen moderne Berufsschulzentren entstanden. Doch nun gehen diesen die Schüler aus. Das Kultusministerium setzt auf Konzentration auf wenige Standorte, doch die Kammern wünschen sich einen Schulbesuch möglichst nah am Ausbildungsort. Auch damit die Investitionen in die modernen Schulen nicht umsonst gewesen sind. 	Foto: dpa/Archiv

27.05.2011

Thüringen

Mangelware Berufsschüler

Südthüringer Anwälte kämpfen derzeit um den Erhalt der Berufsschulklasse ihrer Auszubildenden in Meiningen. Die Schülerzahlen gehen immer weiter zurück. Der Trend zur Zentralisierung scheint unaufhalt... » mehr

Ralf Rusch  5

19.04.2008

Thüringen

Mehr Prozesse befürchtet

Erfurt – Ralf Rusch redete nicht lange drum herum: „Wir sehen die weitgehende Abschaffung des Widerspruchsverfahrens kritisch“, sagte der Geschäftsführer des Gemeinde- und Städtebundes schon zu Beginn... » mehr

^