Lade Login-Box.

REALSCHULABSCHLUß

Ein Berufsschullehrer erläutert die Prinzipien des Wasserstoffantriebs. Das Fahrzeug hat ein einheimisches Unternehmen für den Tag der offenen Tür der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) zur Verfügung gestellt. Fotos: Thomas Schwämmlein

01.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sechs verschiedene Schulen unter einem Dach

Offene Türen gibt es am Samstagvormittag an der SBBS in Sonneberg-Steinbach. Lehrer, Schüler und Ausbilder stehen dort Rede und Antwort. » mehr

Physik ist interessant. Von Experiment zu Experiment können sich die Besucher im Fachraum vorarbeiten. Die ehemalige Schülerin Anja Großgebauer zeigt ihrer kleinen Tochter Elli ihre ehemalige Schule. Fotos: frankphoto.de

23.02.2020

Hildburghausen

Knalleffekte und Aha-Momente bei der Entdeckungsreise

Das Hildburghäuser Technikum hat am Samstag seine Türen geöffnet. Viele nutzen die Chance, sich über Bildungsangebote zu informieren. » mehr

So siehts der Karikaturist.

04.04.2020

Schmalkalden

Per Mausklick zur Aufgabe

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, fand der Unterricht in den vergangenen drei Wochen in den eigenen vier Wänden statt. Die Schulen der Region nutzten digitale Lösungen. » mehr

Auszubildende Imke Renken

03.02.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Orthopädieschuhmacher/in?

Wenn der Schuh zum Fuß passt wie der Deckel zum Topf, haben Orthopädieschuhmacher alles richtig gemacht. Vor fremden Füßen dürfen sie nicht zurückschrecken. » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Schmalkalden

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

Die Mischung macht’s: Das neue Programmheft der Meininger Volkshochschule beinhaltet 130 Kurse, die in der Außenstelle Zella-Mehlis stattfinden. Um die Organisation vor Ort kümmern sich die stellvertretende VHS-Chefin Kerstin Lauer und Verwaltungsmitarbeiterin Petra Lützelberger (von links). Foto: M. Bauroth

17.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kursangebote für sportliche und kreative Zella-Mehliser

Das Schuljahr an der Meininger Volkshochschule, Außenstelle Zella-Mehlis, ist gestartet. Aus 130 Kursen können die Kreativen, die Sprach- und Sportbegeisterten sowie alle Wissbegierigen wählen. » mehr

Vier Lehrer unterrichten seit Schuljahresbeginn neu an der Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) im Grabfeld in Bibra. Als bislang einzige in der Serie "Neue Lehrer vorgestellt" standen die vier nicht für ein Foto zur Verfügung. Foto: T. Hencl

12.09.2019

Meiningen

Vier "Neue" an der Gemeinschaftsschule

Die Lehrer Oliver Walther, Janine Fuchs sowie Deborah und Christian Werlich unterrichten seit Schuljahresbeginn neu an der Gemeinschaftsschule im Grabfeld in Bibra. » mehr

Jugendliche, ihre Eltern und Erzieher treffen sich einmal im Jahr, um an die zurückliegende, schöne Kindergartenzeit zu erinnern. Foto: privat

05.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Klassentreffen einmal ganz anders

Sich nach der Kindergartenzeit einfach aus den Augen verlieren? Das kam für Traudel Roth und ihre "Lieblingsgruppe" aus der "Arche Noah" in Oberlind nicht in Frage. Nach zehn Jahren besteht noch bis h... » mehr

Kathleen Köhler (links) und Anna-Maria Linke heißen die beiden neuen Lehrerinnen, die seit Schuljahresbeginn an der Regelschule Im Werratal in Obermaßfeld-Grimmenthal unterrichten. Foto: Tino Hencl

29.08.2019

Meiningen

"Anteil an der Entwicklung der nächsten Generationen haben"

Kathleen Köhler und Anna-Maria Linke heißen die neuen Lehrer an der Regelschule in Obermaßfeld-Grimmenthal. Ungewöhnlich ist bei beiden der Werdegang, der zum Beruf führte. Offen ist, wie es nach dem ... » mehr

Wolfgang Tiefensee (2. von links) überreichte im Beisein des Vorstandes, von Ausbildern und Lehrlingen den Förderbescheid an Bernhard Schuchert (2. von rechts). Fotos (2): Heiko Matz

29.08.2019

Bad Salzungen

Lernwerkstatt wird modernisiert

In die Lernwerkstatt des Firmenausbildungsverbundes kann kräftig investiert werden. Das Land gibt 235 000 Euro für neue Maschinen, technische Geräte und Software. » mehr

Vorbereitung

14.08.2019

Karriere

Als Behinderte ein Freiwilligendienst in Ghana?

Hunderte junge Menschen beginnen in diesen Wochen einen Freiwilligendienst im Ausland. Dass man auch mit einer Behinderung in den Einsatz gehen kann, wissen wenige. Lily Vogel macht es vor. Sie sitzt ... » mehr

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Lebensmitteltechniker/in?

Wie kommt eigentlich die Gewürzgurke ins Glas? In vielen Schritten. Begleitet von der Fachkraft für Lebensmitteltechnik, die dafür Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für Lebensmittel benötigt. » mehr

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Dachdecker/in?

Sie bringen Ziegel, Dämmplatten oder Solaranlagen an: Dazu arbeiten Dachdecker bei Wind und Wetter auf Häusern und Kirchtürmen. Leichtsinnigkeit ist da fehl am Platz. Inzwischen gibt es aber technisch... » mehr

Die besten Azubis der dualen Ausbildung mit Landrätin Peggy Greiser (links).

16.07.2019

Meiningen

Vom Glück und den Chancen im Leben

Ihre Abschlusszeugnisse nahmen dieser Tage die Absolventen des Staatlichen Berufsbildungszentrums Meiningen im Schloss Elisabethenburg entgegen. » mehr

Im Kultursaal der Gemeinde Föritztal erhalten die Absolventen der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" ihre Zeugnisse. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.07.2019

Region

Ein Koffer voller Erinnerungen

Fast 40 junge Leute verlassen die Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer". Am Donnerstagnachmittag erhielten sie im Kultursaal der Gemeinde ihre Zeugnisse. » mehr

Die Zehntklässler Laura Markgraf, Julian Schramm, Michelle Maaß, Leon Sitter und Kora Jäger (von links) werden zu ihrem Abschluss von Lehrerin Elke Rabe und Schulleiterin Steffi Köthe (rechts) beglückwünscht. Foto: Steffen Ittig

05.07.2019

Region

Mut, um den sicheren Boden zu verlassen

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien haben die drei Sonneberger Regel- beziehungsweise Gemeinschaftsschulen ihre Ältesten in das Leben entlassen und dafür wieder keine Mühen gespart. » mehr

Ausbildung

01.07.2019

Karriere

Besser ein Studium oder eine Ausbildung beginnen?

Ärzte oder Juristen müssen studiert haben. Klar. Doch nicht in allen Berufen ist der Zugang so eindeutig geregelt. Wer sich zwischen Ausbildung und Studium entscheiden kann, hat die Qual der Wahl. Wie... » mehr

Lauritz Kann

10.06.2019

dpa

Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor al... » mehr

Beruf geht vor

04.06.2019

dpa

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf ver... » mehr

Nicht nur gucken, sondern auch anfassen: Geburtstagskind Erik Lesser gratuliert selbst, hier dem aufs Sportgymnasium Oberhof aufgenommenen Ski-Nachwuchs.

22.05.2019

Thüringensport

Das Ende soll ein Anfang sein

Gemeinsam geht alles besser: Vier Jahre vor der möglichen Doppel-WM in Oberhof zeichnen Ski- und Kufensportverband ihre Saisonbesten zusammen aus. Der erste Akt der Ehrungs-Premiere tut aber auch ein ... » mehr

Seniorchefin Walburga Simon und Geschäftsführer Domenic Eisenbeiser warben um Nachwuchs für das Barchfelder Opel-Autohaus.

07.05.2019

Region

Bilanz zum Praktikumstag: Sechs Schüler bleiben Firmen treu

Nach zwei Jahren steht fest: Der wöchentliche Praktikumstag an der Bad Liebensteiner Regelschule ist ein Erfolg. Zum Unternehmerfrühstück am Dienstag in Barchfeld konnten die zukünftigen Praktikanten ... » mehr

Frölich vor Segelflugzeug

22.04.2019

dpa

Wie werde ich Leichtflugzeugbauer/in?

Sandwichschalen, Spanten, Rippen, Ruder - ein Leichtflugzeug besteht aus vielen Einzelteilen. Worauf es ankommt, damit es am Ende auch abhebt, lernen Leichtflugzeugbauer in ihrer Ausbildung. » mehr

Unterricht per Computer

07.01.2019

Familie

Eine einzigartige Schule in Bochum unterrichtet nur online

Unterricht via Skype. Ein-Lehrer-ein-Schüler-Prinzip. Die bundesweit einzigartige Internetschule in Bochum ist offen für Kinder und Jugendliche, die keine reguläre Schule besuchen können. Für Kranke, ... » mehr

Stefan Sandmann, Daniel Schultheiß und Andreas Bühl (von links) blieben bei der Podiumsdiskussion keine Antwort auf die Fragen der Goetheschüler schuldig. Foto: Dolge

17.10.2018

Region

Wer sagt, dass Wahlwerbung nicht unterhalten kann?

Das Interesse an der Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidaten an der Goetheschule war groß. Die jungen Leute waren dabei nicht nur neugierig hinsichtlich der politischen Ziele der drei Kandidaten. » mehr

Fürs Lernen ist es nie zu spät. Auch Schulabbrecher bekommen durch Kurse in der Volkshochschule eine neue Chance, ihren Schulabschluss nachzuholen. Foto: dpa

19.09.2018

Meiningen

Raus aus der "Talfahrt in den Dreck"

Der 23-jährige Joel hat ihn geschafft, den Realschulabschluss an der Meininger Volkshochschule. Ein Abschluss allerdings mit Hindernissen. Mit Drogen-"Karriere" und anderen Lebens-Irrungen, die man üb... » mehr

Brigitte Wütscher freut sich, das viele junge Leute der Einladung ins Agrarunternehmen Pfersdorf gefolgt sind, darunter auch ihr Enkel Jonas (links).

18.09.2018

Region

"Grüne Berufe" sind etwas für Mutige

Die Ausbildung in der Landwirtschaft stand im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde, zu der die Kreis-Frauenunion und das Agrarunternehmen Pfersdorf eingeladen hatten. » mehr

Das neue Programmheft der Meininger VHS für das Jubiläumsschuljahr. Die Volkshochschule wird nächstes Jahr im Oktober 100 Jahre. Foto: VHS

28.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Programm lädt zur Entdeckungsreise ein

Das neue Schuljahr hat bereits begonnen. Damit kommt auch das Herbst- semester der Meininger Volkshochschule allmählich in Gang, das offiziell allerdings erst am 3. September beginnt. Das neue Program... » mehr

05.07.2018

Thüringen

Realschulabschluss für fast 7000 Thüringer Schüler

Erfurt - 6929 junge Thüringer haben in diesem Jahr ihre Schulzeit mit einem Realschulabschluss beendet. » mehr

Für ein letztes gemeinsames Foto haben sich die Absolventen im Treppenaufgang im Gymnasium aufgestellt.

28.06.2018

Region

"Euer Spiel ist abgepfiffen"

Ihr ganz persönliches Finale haben 25 Mädchen und Jungen der Thüringer Gemeinschaftsschule "Am Rennsteig" am Mittwoch erfolgreich absolviert - mit ihrer Schulabschlussfeier im Gymnasium. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

25.06.2018

Thüringen

Bodo Ramelow twittert sich ins Abseits

Nachdem es relativ ruhig geworden war um die Twitter-Aktivitäten von Bodo Ramelow hat der Ministerpräsident nun wieder einen Tweet abgesetzt, über den selbst seine eigene Leute den Kopf schütteln. Aus... » mehr

Mohamed Elamran

11.06.2018

dpa

Wie werde ich Investmentfondskaufmann/frau?

Investmentfondskaufleute verwalten das Geld anderer Menschen - im Idealfall mit Gewinn. Dafür braucht es Allgemeinbildung, einen Sinn für Zahlen und ein Talent für Kommunikation. Abitur ist zudem fast... » mehr

Hannah Seifert, Franziska Schulze, Jonas Eckardt und Tim Schweyer (v. l.) neben ihren im praktischen Teil der Projektarbeit aus Holz gefertigten Darstellungen zu ihrem jeweiligen Thema, die auf dem Schulhof aufgestellt mit Tipps zur gesunden Ernährung uns Sport versehen sind. Fotos: D. Bechstein

18.05.2018

Meiningen

Gesunder Körper - gesunder Geist

Die Schüler der Obermaßfelder Regelschule Im Werratal präsentierten am Donnerstag ihre Projektarbeiten. Ein Team hatte sich dem Thema "In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist" gewidmet. » mehr

31 Schüler und Schülerinnen der Schule Am Kiliansberg haben am Mittwoch ihre Zeugnisse bekommen. Foto: Kerstin Hädicke

22.06.2017

Meiningen

Abschluss-Zeugnisse übergeben: Auf zu neuen Ufern

31 Schülerinnen und Schüler der Meininger Schule Am Kiliansberg haben nun ihre Abschlusszeugnisse bekommen. Für sie heißt es jetzt: Auf zu neuen Ufern. » mehr

Mary und Joelina informierten sich gemeinsam mit ihrer Berufseinstiegsbegleiterin Sabine Zimmer über das Berufsbild des Kinderpflegers. Fotos (3): Annett Recknagel

06.03.2017

Region

Großes Interesse an sozialen Berufen

Viel Bewegung herrschte in der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales zum Tag der offenen Tür - besonders gefragt war das Berufsbild des Erziehers. » mehr

Dieses Quartett engagierte sich beispielgebend im Schülergremium.

27.06.2016

Region

Mit dem Lernen ist's noch nicht vorbei

Abschied von ihrem bisherigen Arbeitsplatz als Schüler der Steinacher Nordschule nahmen letzte Woche 29 Jugendliche. » mehr

Die Realschulabsolventen der Regelschule Bettenhausen feierten auf dem Plateau der Hohen Geba mit ihrer Klassenleiterin Karin Friedrich, Eltern, Lehrern und Gästen ihren Abschluss. Fotos: G. Ruck

24.06.2016

Meiningen

Mut für gute Entscheidungen

Zeugnisse gab es jetzt auch für 22 Schüler der Regelschule Vordere Rhön Bettenhausen. Mit dem Realschulabschluss endet für sie ein bedeutender Lebensabschnitt. » mehr

Die Zeugnisse überreichte Ute Salzer (r.) gemeinsam mit den Lehrerinnen. Für die besten Abschlüsse gabs von Bürgermeister Heiko Voigt eine Gratulation.

23.06.2016

Region

Gut behütet in die Zukunft

"Ihr seid frei!" Mit diesen Worten verabschiedete Köppelsdorfs Schulleiterin Ute Salzer 54 Absolventen der Gemeinschaftsschule in ihr zukünftiges Leben. » mehr

"We have a dream", sangen die Bürgerschüler für die Absolventen.

23.06.2016

Region

Cuno-Schüler schreiben neues Kapitel ins Lebensbuch

29 Neunt- und Zehntklässler der Cuno-Hoffmeister-Regelschule Sonneberg schlagen ein neues Kapitel im Buch ihres Lebens auf. Am Mittwoch erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse. » mehr

Eigene Erfahrungen zum Alltag von Rollstuhlfahrern machten die Schüler mit ihren Praxistests.

24.05.2016

Region

Projektarbeit mit Regelschülern: Ein Tag im Rollstuhl

Wie das Leben mit dem Rollstuhl sich gestaltet, dass es durchaus schwierig aber auch lebenswert ist, das hat ein Betroffener Schülern vermittelt, die daraus eine Projektarbeit gestalteten. » mehr

Arbeiten von Schülern und Auszubildenden werden zum Tag der offenen Tür an der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) - wie hier im Jahr 2015 - präsentiert. Foto/Archiv: camera900.de

16.02.2016

Region

Hinter Schulkulissen blicken

Die SBBS im Sonneberger Stadtteil Steinbach zählt über 1000 Schüler aus der gesamten Region, darunter nicht wenige aus dem benachbarten Bayern. Am 27. Februar lädt die Bildungseinrichtung zum Tag der ... » mehr

Auf den ersten Blick leicht: Die Kosmetikerinnen machten schöne junge Frauen noch schöner. Fotos (2): Werner Kaiser

18.01.2016

Region

Eigene Erfahrungen überzeugen

Zum Tag der offenen Tür des Staatlichen Berufsbildungszentrums Bad Salzungen und der Medizinischen Fachschule werden die in eigener Regie angebotenen Berufsabschlüsse und Ausbildungsgänge vorgestellt. » mehr

Fast bis auf den letzten Platz besetzt war der Mehrzweckraum in der Schalkauer Sporthalle während der Informationsveranstaltung über eine Thüringer Gemeinschaftsschule am Standort Schalkau. Fotos: camera900.de

22.10.2015

Region

"Ich brenne für dieses Konzept"

Das Interesse an einer Gemeinschaftsschule in Schalkau ist groß. Während eine Entscheidung des Kreistages noch aussteht, bekennen sich bereits einzelne Kreisräte zum Konzept. » mehr

Am liebsten ist Torsten Schubert dabei, mit Freunden und Vereinsmitgliedern im Ort wieder etwas aufzubauen oder in Ordnung zu bringen. Foto: Dolge

31.07.2015

Region

"Ruetschwänzchen" fliegen nicht nur zum Karneval

Der Wümbacher Canervalclub mit seinem Präsidenten Torsten Schubert an der Spitze kümmert sich um mehr als nur um den Fasching. » mehr

Absolventen der Regelschule "Cuno Hoffmeister" auf der Bühne der Wolke 14.

14.07.2015

Region

Erneute Begegnungen sind erwünscht

In der Stadt Sonneberg beendeten 131 Jugendliche ihre Schullaufbahn als Haupt- und Realschulabsolventen, begleitet von den guten Wünschen ihrer Lehrer. » mehr

Die Hauptschule bleibt Schülern des Realschulzweiges an den Thüringer Regelschulen verwehrt. Keine "Quali"-Prüfung als Reserve, befand das Oberverwaltungsgericht. 	 Foto: dpa

06.06.2015

Thüringen

Kein "Quali" für die Guten

In Schmiedefeld kämpft eine Elterninitiative darum, dass ihre Kinder an der Hauptschul-Prüfung teilnehmen dürfen - freiwillig, weil sie dafür nach Sicht des Schulamtes eigentlich zu gut sind. » mehr

Sie wollen es wissen: Sophie und Omid holen ihren Realschulabschluss in der kommenden Woche nach. 	Foto: Heinkel

06.06.2015

Region

"Manchmal fällt der Groschen eben erst später"

Sophie hat einen Traum: Fahrzeuglackiererin will sie werden. Vor ihr liegt ein langes Stück Weg. Nächstes Ziel ist jetzt im Juni der Realschulabschluss, den die 18-Jährige nachholt. » mehr

Benjamin Hauck, Jeffrey Hochschild und Chris Blichner erklärten den Feuerwehr-alltag Grund- und Regelschülern ganz anschaulich.

23.03.2015

Meiningen

Schul-Projekt: Feuerwehr im Visier

Ihr Projekt heißt "Feuerwehr" und zählt als Prüfung für den Realschulabschluss: Drei Zehntklässler der Gemeinschaftsschule Grabfeld haben ihre Arbeit jetzt praxisnah vorgestellt. » mehr

An der SBBS wird nicht nur gepaukt. Vor einigen Jahren trafen sich die Schüler zwischen den Schulgebäuden zu einem Flashmob zusammen. Überraschungen sind also im Schulalltag durchaus möglich. 	Archivfoto: camera900.de

12.02.2015

Region

SBBS rüstet für den Tag der offenen Tür

Ende Februar öffnen sich an der Staatlichen Berufsbildenden Schule so ziemlich alle Türen für interessierte Schüler und Eltern. » mehr

Polizeihauptmeisterin Petra Reinhardt informierte die Neuntklässler Anne, Pascal und Pia über den Fahrplan der Ausbildung ihres Berufes.    	Foto: Annett Recknagel

26.01.2015

Region

Offene Augen und Ohren

Die Resonanz auf den „Tag der offenen Tür“ am Berufsbildungszentrum war enorm. Mehr als 400 Besucher erkundeten in Schmalkalden die schulischen und beruflichen Möglichkeiten, die das BBZ bietet. » mehr

Die Anwendung von elektrotherapeutischen Geräten wurde den Besuchern von Anna Storm und Noah Albertus demonstriert. 	Fotos (3): Werner Kaiser

26.01.2015

Region

Berufliche Perspektiven, die Lust auf mehr machen

Das Staatliche Berufsbildungszentrum auf dem Lindig in Bad Salzungen ist nicht nur Partner der Wirtschaft bei der dualen Ausbildung, sondern bietet als Vollzeitschulform ein breites Spektrum an Möglic... » mehr

Die jetzigen Fünftklässler sind die ersten, die in Steinach nach den Regeln der Thüringer Gemeinschaftsschule unterrichtet werden. 	Foto: privat

13.12.2014

Region

Das Happy-End nach einem anstrengenden Jahr

Längeres gemeinsames Lernen und dazu alle Bildungsabschlüsse unter einem Dach: Die Steinacher Regelschule wird bald zur Thüringer Gemeinschaftsschule umfirmieren. "Wir sind gut vorbereitet auf den Übe... » mehr

^